Belegstelle Augustowska

  • HAllo Daniel,


    danke für Deine Anfrage. Eine typische Belegstelle wie wir sie kennen, gibt es nicht, aber die Puszcza Augustowska im äußersten Nordosten Polens wurde zum Rerevat für diese Biene erklärt.


    Es gibt auch Betriebe, die diese Biene anhand von künstlicher Besamung vermehren:


    http://www.shiuz.pl/material-hodowlany-pszczoly,25,l1.html


    http://pasieka.colmena.fm.interia.pl/


    Leider hatte ich mit dieser Biene nie Glück.


    Entweder kamen die Königinnen tot oder auch, wie jetzt 2012, trotz Zusage gar nicht an. Wie gut, dass ich noch nicht bezahlt habe.


    Die toten Königinnen wurden bezüglich Flügelgeäder (2009) untersucht; um eine Dunkle Biene handelte es sich dabei leider nicht (siehe Bericht: http://imkerforum.nordbiene.de/viewtopic.php?f=90&t=1355 ). Ich vermute mal, dass die Königinnen versehentlich verwechselt wurden, da o. g. Betriebe auch Carnica und Caucasica vermehren.


    Leider kann ich bis heute nichts positives berichten. Ich hätte die Biene gern kennengelernt, was mir aber bis heute leider nicht vergönnt war.


    LG
    Kai