Auf der Suche nach einer Inselbelegstelle Dunkle Biene

  • Zitat von Neuer Drohn

    Hallo Thomas


    An den MWK's müss Drohnenabsperrgitter angebracht sein ...


    Mfg Basti


    Hallo Basti,


    ich bin ja auch ein absoluter Befürworter vom MWK. Aber ich hab jetzt mal spaßeshalber nach Drohnengittern gegoogelt. Bei Holtermann gibt es das nur als Metallvariante. Das lässt sich ja nicht zuschneiden. Gibt es das beim Apidea oder so (ohne dass es dasteht) dazu?


    LG Johannes


    Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen

    http://www.dunkle-biene-sachsen.de
    Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!


    Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

  • Zitat von Johannes

    Hallo Basti,


    ich bin ja auch ein absoluter Befürworter vom MWK. Aber ich hab jetzt mal spaßeshalber nach Drohnengittern gegoogelt. Bei Holtermann gibt es das nur als Metallvariante. Das lässt sich ja nicht zuschneiden. Gibt es das beim Apidea oder so (ohne dass es dasteht) dazu?


    LG Johannes


    Hallo Johannes


    Ich benutze immer diese Fluglochscheiben http://www.bienen-voigt.de/koe…07/ersatzdrehscheibe?c=56 Die Scheibe hat 4 Einstellungen... Eine ist zum Verschließen, eine ist nur für die Arbeiterinnen, eine ist nur für die Königin und die Arbeiterinnen und die letzte ist für alle...


    Das funktioniert sehr gut...


    Mfg Basti

    Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.


    Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.


    Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

  • Ahh! :)
    Danke dir Basti!


    Ich kannte bisher nur die Scheibe mit drei Öffnungen. Da fehlt dieses Drohnengitter.


    LG Johannes


    Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen

    http://www.dunkle-biene-sachsen.de
    Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!


    Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de



  • Hallo Viktor,


    aus der Inselbelegstelle ist etwas geworden und sie ist uns vom Landesverband offiziell zugeteilt worden. Wir bekommen einen Durchgang in diesem Jahr für die Dunkle Biene. :D:D:D
    Am 15.03. wurde die "Zuchtgemeinschaft Dunkle Biene MV" offiziell gegründet und hat derzeit 11 Mitglieder. Bei dieser Gelegenheit haben wir auch alle Vorkehrungen besprochen und getroffen, damit ein reibungsloser Ablauf gesichert ist.
    Ich drücke jedenfalls ganz fest die Daumen, dass es auch mit der Hallig klappen wird. Dann hätten wir schon zwei Inselbelegstellen für die Dunkle Biene in Deutschland. Das wäre echt Spitze. :D:D:D


    Gruß Karsten.

  • Hallo Karsten


    Na das sind ja super Neuigkeiten... :D Ja ich hoffe auch das es bei mir klappt. Vielleicht können wir da ja sogar etwas zusammen Arbeiten. .. :wink:


    Ich wünsche euch gutes gelingen. ..


    Mfg Basti

    Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.


    Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.


    Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

  • Zitat von kaskam

    ... Dann hätten wir schon zwei Inselbelegstellen für die Dunkle Biene in Deutschland. Das wäre echt Spitze. :D:D:D


    Gruß Karsten.


    Hey, das wird ja immer besser! :P Einfache klasse was ihr da auf die Beine stellt!!!!


    LG Johannes


    Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen

    http://www.dunkle-biene-sachsen.de
    Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!


    Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

  • HAllo,


    ja mich freut die Entwicklung auch sehr!!! :P


    Es zeigt sich, dass wir hier im Norden direkt an der Küste die besten Voraussetzung zum Erhalt der Dunklen Biene vorliegen. Super!!!!


    Der Norden dreht auf! :P


    Und wenn dann noch das ein oder andere Besamungslabor* hinzukommt 8)8)8)


    LG
    Kai


    *Der Ausbau des Besamungslabors Mielkendorf steht unmittelbar bevor. Mit eigenem Raum, bester Beleuchtung, extra Möbeln, und natrlich allem, was dazu gehört.

  • Zitat von imkerforum-nordbiene


    *Der Ausbau des Besamungslabors Mielkendorf steht unmittelbar bevor. Mit eigenem Raum, bester Beleuchtung, extra Möbeln, und natrlich allem, was dazu gehört.


    Na da schau her. Das ist ja klasse.
    Ich werde mich zwar dieses Jahr trotzdem erst mal mit der Nachzucht von F1 befassen. Aber es scheinen sich ja für die nächsten Jahre viele tolle Möglichkeiten zu ergeben auch reine Königinnen zu züchten. Hoffentlich lässt mir das Studium dann auch mal mehr Zeit.


    LG Johannes


    Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen

    http://www.dunkle-biene-sachsen.de
    Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!


    Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de


  • Hallo Kai


    Dem kann ich nur zustimmen. .. und mit Glück bedstehe ich im nächsten Jahr ebenfalls meine Besamerprüfung... Gebe es schon zwei hier bei uns im Norden. .. 8)


    Mfg Basti

    Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.


    Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.


    Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

  • Wow, das ist ja super!!!


    Gratulieren will ich aber erst dann. :P


    Und gemeinsam wuppen wir den Norden. Besamerlehrgang habe ich persönlich nicht vor; vielleicht klappt es auch mit learning by doing, bin mir aber nicht sicher. Meine ersten negativen Erfahrungen durfte ich ja schon machen.


    Und neben meinem Besamungsgerät - neu - aus Polen will ich mich noch um ein deutsches bemühen.


    Nach dem Motto: Hobby muss richtig Geld kosten. :wink:
    LG
    Kai

  • Zitat von imkerforum-nordbiene

    ...
    Nach dem Motto: Hobby muss richtig Geld kosten. :wink:
    LG
    Kai


    Das fürchte ich mittlerweile auch! :P


    LG Johannes


    Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen

    http://www.dunkle-biene-sachsen.de
    Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!


    Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

  • HAllo allerseits,


    heute wird erstmals öffentlich von einer Inselbelegstelle für die Dunkle Biene berichtet. Die Vorsitzende des Landesverbandes Schleswig-Holstein, Anke Last, berichtet in der Verbandszeitschrift Die Neue Bienenzucht auf Seite 157 (oberhalb der Briefmarken) darüber. :P


    LG
    Kai