Belegstelle Nordstrandischmoor Termine 2015

  • Termine und Gebühren 2015 Belegstelle „Nordstrandischmoor"

    Die Auf- und Abfuhr erfolgt wöchentlich am Wochenende nur durch das Belegstellenpersonal. Die Begattungsvölkchen verbleiben in der Regel 14 Tage auf der Belegstelle und können nach Rücksprache in Norderstedt, Hamburg oder in Lütmoorsiel abgegeben und abgeholt werden.


    Da uns nur begrenzt Plätze zu verfügen stehen. Bitte unbedingt bei allen Auf- und Abfuhrterminen Rücksprache halten!


    (Adressen und Telefonnummern siehe Belegstellenordnung)


    Belegstellenordnung bitte hier klicken
    http://imkerforum.nordbiene.de/viewtopic.php?f=246&t=2450


    Als Vatervölker werden Schwestern der Schwedischen Linie Hjoggböle aufgestellt.



    19. Juni 2015 1. Abgabe Norderstedt/Hamburg
    20. Juni 2015 1. Auffuhr Lüttmoorsiel



    26. Juni 2015 2. Abgabe Norderstedt/Hamburg
    27. Juni 2015 2. Auffuhr Lüttmoorsiel

    Je nach Wetter noch ein 3ter Tremin


    3. Juli 2015 3. Abgabe Norderstedt/Hamburg
    4. Juli 2015 3. Auffuhr Lüttmoorsiel



    Abholung jeweils am 27. Juni, 4. Juli und nach bedarf am 13. Juli.


    Bitte habt Verständnis dafür wenn es noch nicht ganz rund läuft... Da wir uns noch in der Lehrnphase befinde... :wink:


    Gebühren:


    Die Grundgebühr beträgt:


    · für jede Anlieferung in Norderstedt und Hamburg: 20 EUR


    · bei Anlieferung in Lüttmoorsiel: 15 EUR


    Für jede angelieferte Königin werden zusätzlich 5 EUR in Rechnung gestellt.


    Der entsprechende Betrag ist bei Übergabe passend in bar zu entrichten.


    (Stand: 22. Mai 2015 Änderungen vorbehalten)

    Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.


    Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.


    Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

  • Hallo Leute


    Ich freue mich zu berichten das wir am letzten We mit einer 4 Wöchigen Verspätung endlich die Belegstelle aufgebaut haben.


    Es stehen jetzt 5 Vatervölker und ca 80 Begattungsvölker auf der Belegstelle. Damit ist es endlich geschaft... Die erste geschützte und Offizielle Inselbelegstelle für die Dunkle Biene in Deutschland ist eröffnet und in Betrieb... :mrgreen:



    Jetzt kann es endlich los gehen...


    Mfg Basti


  • Hallo Basti,


    einfach nur geil! Herzlichen Glückwunsch für diesen Riesen Erfolg! Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg mit dieser erreichten Arbeit; Du hast Dir diesen wirklich verdient.


    LG
    Kai

    PS: Soll ich eine Galerie ( siehe: http://imkerforum.nordbiene.de/gallery/index.php ) einrichten nur mit Fotos von der Belegstelle, die Du dann befüllen kannstz? Ich befürchte, Deine Fotos gehen hier sonst unter.

  • Hallo Kai


    Ich freue mich auch wie bolle... Wenn ich keine Ohren hätte würde ich im kreis grinsen... :mrgreen:


    Ja das mit der Galerie wehre super...


    Mfg Basti

    Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.


    Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.


    Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...


  • Das glaube ich Basti, und Du hast allen Grund dazu. Du hast Geschichte geschrieben! :P


    Hier geht's zum neuen Fotoalbum (bitte klicken):


    Fotos Inselbelegstelle Nordstrandischmoor


    LG
    Kai

  • Zitat von Neuer Drohn

    ...Es stehen jetzt 5 Vatervölker und ca 80 Begattungsvölker auf der Belegstelle. Damit ist es endlich geschafft... Die erste geschützte und Offizielle ...


    Dann hoffen wir mal auf gutes Flugwetter. Ich drücke die Daumen!


    LG Johannes


    Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen

    http://www.dunkle-biene-sachsen.de
    Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!


    Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

  • Gratuliere!


    In ein oder zwei Jahren bin ich vielleicht auch so weit dass ich mit der Dunklen anfange. ;-)


    Dann ist es wahrscheinlich auch leichter, an Kö's oder Völker zu kommen.


    Martin

  • Herzlichen Glückwunsch
    freue mich sehr für Dich und natürlich auch bisserl für uns .......
    :P:P:P:P:P


    Gruss aus dem badischen....
    der Werner

  • Klasse Basti,


    bin ja schon gespant, nachdem ich auch noch zwei von dir bekomme :D


    Gutes gelingenund vorallem gutes Wetter und paarungswillige Buben !!


    Grüße Robert

  • Hallo Basti,


    auch von mir herzlichen Glückwunsch und viel viel Erfolg. vielleicht schaffe ich es im nächsten Jahr eine Königin von dir zu bestellen. :)


    LG aus Hessen

  • Zitat von artejagd

    Herzlichen Glückwunsch ! Wer hätte das noch vor `nem Jahr gedacht !? Fast unglaublich...... :D


    HAllo,


    ich schließe mich den Glückwünschen natürlich an. Ja, wer hätte dies gedacht. Wahnsinn! 8)


    Das Wetter könnte allerdings etwas besser sein.


    LG
    Kai

  • Hallo Leute


    Erstmal Danke für die Glückwünsche... :lol:


    Auch wenn es dafür noch etwas früh ist... 8)


    Ich war gestern das erstemal wieder auf der Hallig um zu sehen wie es den Bienen geht... Soweit sah es ganz gut aus. Zu dem Habe noch mal ca 40 Königinnen aufgestellt.


    Bei der Gelegenheit konnte ich es mir auch nicht verkneifen Stichprobenartig ein paar Begattungsvölkchen zu kontrollieren. Von ca 30 Kontrolierten war erst eine in Eilage(ok die stehen ja auch erst 1 1/2Wochen da und das Wetter war auch nicht so toll) zwei hatten keine Königin mehr und zwei weitere waren Drohnenbrütig geworden... Aber jetzt soll das Wetter ja endlich besser werden... So das die Königinnen zum Paarungsflug starten können. Mal sehen wie es am kommenden Sonntag aussieht...


    Mfg Basti

    Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.


    Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.


    Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

  • Hallo Basti,


    ich hoffe, dass das Ergebnis in den nächsten Wochen noch besser wird!
    Das Wetter ist dieses Jahr echt eine Herausforderung für jeden Imker / Züchter.
    Meine Verlustrate ist auch höher als sonst. Bisher kam ca. die knappe Hälfte der Königinnen nicht von Hochzeitsflug zurück. Für meine Standbegattung ist das verglichen mit anderen Jahren ein sehr schlechtes Ergebnis. Aber bei nur 12-16 °C und aller paar Minuten Regen, kann man nicht mehr erwarten.


    LG Johannes


    Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen

    http://www.dunkle-biene-sachsen.de
    Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!


    Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

  • Nun endlich habe ich eine Versandbestätigung von Basti´s Imkerei erhalten , nachdem die Informationspolitik leider mehr als schlecht gelöst ist, bin ich mal gespannt. Leider sollte bei Express Versand eine Trackingnummer dabei sein aber dies ist nicht der Fall. Das ich die Apis Mellifera Mellifera bekomme ist mir klar aber welche Linie es nun ist konnte mir nicht mitgeteilt werden, denn man bekommt auf E-Mail keine Antwort.
    Das Betreiben einer Belegstelle ist mit Sicherheit kein leichtes aber auch ich schaffe es meinen Kunden E-Mail, Trackingnummer, Nachfrage über Ankunft ect. zu beantworten und Tipps zu geben und bin als Selbständiger, Trainer und Imker nicht gerade jemand der Zeit hat für Urlaub und sonstiges.


    Ich verlange nicht viel aber hier handelt es sich um ein Lebewesen und keine leblose Honigkuh! Daher verlange ich wenigstens soviel Informationspolitik das Sichergestellt wird, um der Bienen Wohl, das die Ankunft nachverfolgt werden kann.


    Ich möchte hier niemanden blöd kommen aber als erstes hat die Bestellung nicht funktioniert und es hat Wochen gedauert bis eine Antwort angekommen ist und diese war nur Computergeneriert (soweit okay). Nun kommen wir zur Bezahlung und nach zwei Mahnungen habe ich es irgendwann geschafft eine persönliche Antwort zu erhalten und es wurde Aufgeklärt, das die Bezahlung eingegangen ist. Danach verging viel zeit und plötzlich eine Stellungnahme warum es solange dauert. Danke mehr will ich gar nicht! Nun habe ich die Versandbestätigung erhalten um 2 Uhr Nachts, was heißt bei Express, das Paket sollte am nächsten Tag ankommen aber wann wurde das Paket nun versendet? Wurde es um 2 Uhr Nachts vorbereitet oder war es am Vortag schon in den Versand gegangen????


    Dieser kurze Bericht soll keine klassische Beschwerde sein aber er soll helfen das die Dunkle Bienen nciht wie bei anderen Rassen nur noch eine Ware ist wo kein Bezug zum Züchter mehr vorhanden ist. Wir wollen keine Massenzucht mit einfachen Nachweis auf Papier sondern wollen eine Art erhalten und dazu gehört auch Persönlichkeit.
    Ich hoffe Basti wird für 2016 die Möglichkeit haben wieder etwas Persönlichkeit in seine Bienenzucht zu bringen, denn ansonsten wird die Art an Dunkler Biene nicht für mich interessant sein auch bei der Möglichkeit für Inselbegattung.


    Nun kann ich nur hoffen das die Bienen gut ankommen.


    PS: Bitte dies nicht als DIE Kritik sehen, denn Basti macht zum ersten mal diese Inselbelegstelle ganz offiziell und daher mag gerade zu Anfang nicht alles perfekt laufen!!

  • Hallo Robert,


    ich kann deinen Unmut voll nachvollziehen.
    Aber ich muss auch sagen, dass ich Basti sehr gut verstehen kann! Gerade weil ich auch privat Kontakt zu ihm habe.
    Er geht tagsüber seinem normalen Beruf nach und arbeitet nicht selten dann noch die halbe Nacht für die Zucht und alle Arbeiten drum herum.
    Auch hat er einige Interessenten mehr als ich. Und trotzdem kann ich nachvollziehen, dass man irgendwann müde wird, alle Mails zu öffnen und zu beantworten. Kleiner Tipp: Um die Chance auf eine Antwort zu erhöhen, immer die von Basti vergebene Bestellnummer mit angeben. Sonst sucht er sich nen Wolf. :wink: Trotzdem wird Basti nicht ständig seine Mails checken. Erst recht nicht, wenn er vorher bis in die Nacht um 2 gearbeitet hat.


    Ich weiß jetzt nicht, was alles auf Basti´s Zuchtkarte steht. Aber vielleicht geht die Linienbezeichnung daraus hervor, sobald du den Brief in Händen hältst.


    LG Johannes


    PS: Ich drücke dir die Daumen, dass alles klappt und du trotzdem mit den bestellten Königinnen glücklich wirst! :)


    Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen

    http://www.dunkle-biene-sachsen.de
    Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!


    Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

  • Hallo!
    Ich bin der Meinung,daß man das erst
    mit Basti hätte klären können.
    So ist das nur wieder gegen die Dunkle
    und ihre Halter.
    Gruß Fooke

  • Zitat von tinafalke

    Hallo!
    Ich bin der Meinung,daß man das erst
    mit Basti hätte klären können.
    So ist das nur wieder gegen die Dunkle..
    Gruß Fooke


    Das sehe ich ganz genau so.


    Herzliche Urlaubsgrüße sendet
    Kai

  • Hallo meine lieben Imkerkollegen,


    ja das hätte ich mit Basti auch gemacht, wenn ich eine Antwort auf meine letzten Mail erhalten hätte. Mir tut es auch wirklich sehr Leid das es so gelaufen ist aber was sagt ihr, wenn eure Lieferung ein Postkartenkuvert für 15 € ist ohne Polsterung für Bienen und die Bienenversandkäfige waren nicht einmal am Bestellschein angeklebt sondern lose im Brief!


    Zuchtkarte?? Ich bin kein Mensch wo jemandem was schlechtes Will aber welche Zuchtkarte? Ich weis nciht einmal welche Rasse diese sind. Ich vermute es sind Dunkle nach ihrem Aussehen aber das sieht man auch erst, wenn dieser gelbe Kleber auf dem ganze Rückenpanzer nicht wäre :( Ich bevorzuge Bienen ohne Kennzeichnung, da ich Apinaut benutze aber das ist eine andere Sache und nicht so wichtig. Aber Kleber auf den Flügeln und verschmiert bis zu den Flügeln ist wirklich nicht erfreulich.


    Aber warum kein Zuchtnachweis?? 80 € pro Königin für eine Wundertüte?


    Bitte Basti melde dich wenigstens im Forum und erkläre mir das! Auf Email bekomme ich keine Antwort bzw. die habe ich noch nie bekommen von ihm!


    Ich würde gerne etwas positives schreiben aber solch unfug mache ich mit meinen Kunden nicht.



    Grüße Robert