Buckfast und Rotklee

  • Also wenn ich die Möglichkeit hätte, so würde ich sofort in den Rotklee Wandern, weil sehr viel Nektar und auch Pollen für die Brut.;)

    Leg Dich Niemals mit einem Imker an. Ich habe Tausende Freunde die dich Verfolgen können


    LG Klaus

  • Mal ne unqualifizierte Frage. Richtet sich die Nutzung des Rotklee allein nach der Rüssellänge?

    Hallo,


    die Frage ist nicht unqualifiziert. :)


    Nicht nur die Rüssellänge entscheidet darüber sondern auch über die Blütenlänge des Rotklees. Diese soll auf nährstoffarmen Standorten geringer sein. Und bei hoher Feuchtigkeit steigt die Nektarproduktion und ein Anstieg desselben in den Blütenkelchen, so dass unter gewissen (seltenen) Umständen eine Trachtnutzung trotz allem möglich sein soll.


    Daher finde ich den Weißklee viel interessanter. 8o


    LG

    Kai

  • Alles klar, danke Kai für die schnelle Rückmeldung.


    Wieder was gelernt. Also nicht nur Rüssellänge, sondern auch Blütenlänge in Relation zum Bodennährstoffgehalt.


    In meiner Standortregion ist der Weißklee ebenfalls die interessantere Pflanze.


    Gruß

    Steve

  • Sehr gerne. ;)


    Stammt nicht von mir und ich habe es auch nie überprüft. Ich habe es mal gelesen und es klang für mich nachvollziehbar. Dann war für mich auch verständlich, warum es in Norddänemark so viel Rotkleefelder gibt, die dort auch angewandert werden (mit der Ligustica).


    LG

    Kai

  • Dazu kommt dann noch die Hummelpopulation.


    Da die Hummeln die Blüten von der Seite anbeißen können, kommen die Bienen besser ran.


    Wenn die Wiese und ährend der Blüte einmal gemäht wird werden die neuen Blüten auch kleiner.


    Im Osten wurde der Rotklee auch mit der Carnica angewandert, bzw. da war die Rotkleefähigkeit ein wichtiger Punkt in der Zucht.

  • Hallo zusammen,


    sehr interessant das Ganze! Seit die Immen mich begleiten, sehe ich die Welt mit anderen Augen.


    Die Trachtpflanzen und deren Nutzbarkeit wird selten diskutiert.


    Gruß

  • Keine Sorge, Hummeln werden auch da sein die machen das schon.;)

    Leg Dich Niemals mit einem Imker an. Ich habe Tausende Freunde die dich Verfolgen können


    LG Klaus

    Edited once, last by klaus ().