Die Suche ergab 125 Treffer

von klaus
Donnerstag 16. August 2018, 09:23
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Nassenheider: Starker Totenfall - Behandlungsabbruch
Antworten: 96
Zugriffe: 12427

Re: Nassenheider: Starker Totenfall - Behandlungsabbruch

Hallo Kai,
da blutet mir das Herz wenn ich so etwas sehe.
von klaus
Mittwoch 15. August 2018, 12:56
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Nassenheider: Starker Totenfall - Behandlungsabbruch
Antworten: 96
Zugriffe: 12427

Re: Nassenheider: Starker Totenfall - Behandlungsabbruch

Na dann ist es eben so, ist zwar mehr Aufwand aber du bist die Milben los und hast keine geschädigte Bienen.
von klaus
Mittwoch 15. August 2018, 12:46
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Nassenheider: Starker Totenfall - Behandlungsabbruch
Antworten: 96
Zugriffe: 12427

Re: Nassenheider: Starker Totenfall - Behandlungsabbruch

Na dann kann es an den Temperaturen nicht gelegen haben, mir persönlich sind die Nassen Heider zu Teuer, deswegen Schwammtuch Methode
Kannst du nicht Blockbehandlung durchführen 3 Mal a 6 Tage, vor allem ist es nicht schädlich für die Bienen.
von klaus
Mittwoch 15. August 2018, 12:04
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Nassenheider: Starker Totenfall - Behandlungsabbruch
Antworten: 96
Zugriffe: 12427

Re: Nassenheider: Starker Totenfall - Behandlungsabbruch

Hallo Kai, In Deutschland ist es so, dass sehr viele Imker mit der Ameisensäure behandeln. Aber bei diesen Temperaturen ist dies ein sehr hohes Risiko. Ameisensäurebehandlungen sollte man keinesfalls bei Temperaturen über 25 Grad C durchführen. Das Risiko, Bienen, Brut oder Königinnen zu verlieren i...
von klaus
Samstag 4. August 2018, 10:03
Forum: August
Thema: Auffütterung - August 2018
Antworten: 18
Zugriffe: 581

Re: Auffütterung - August 2018

Hallo, ja mit dem Füttern ist ja schon alles gesagt, meine Bienen bekommen im Juli und August Futtergaben 1:1, weil einfach keine Tracht da ist, ab dem 1. September bekommen sie dann 3:2, das mache ich schon Jahre lang so. Die Winterfütterung teile ich auf 2X auf, also nach der 1. Hälfte Futtergabe ...
von klaus
Montag 30. Juli 2018, 19:04
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Warum nehmt ihr Rauch...?
Antworten: 5
Zugriffe: 361

Re: Warum nehmt ihr Rauch...?

Also heute habe ich meine Völker nachgesehen (35 Grad) und zwar ohne Rauch.
Die Brandgefahr ist einfach zu hoch, so dass ich mich auch für den Wasser Sprüher entschieden hab. Die Bienen waren nicht Aggressive, im Gegenteil ich empfand, es tat den Bienen sogar gut.
von klaus
Mittwoch 18. Juli 2018, 21:35
Forum: Juli
Thema: Frage: wie mit den Honigräumen umgehen?
Antworten: 19
Zugriffe: 685

Re: Frage: wie mit den Honigräumen umgehen?

Hallo Kay,
sorry ich meinte ja auch nicht untersetzen sondern aufsetzen, ich hab mich verschrieben, so wie Waxelmann es macht so hab ich es auch gemacht und so wird ein Schuh daraus.
von klaus
Mittwoch 18. Juli 2018, 18:13
Forum: Juli
Thema: Frage: wie mit den Honigräumen umgehen?
Antworten: 19
Zugriffe: 685

Re: Frage: wie mit den Honigräumen umgehen?

Hallo Kay,
die 17 Waben mit Honig die noch übrig sind, mit zu den zwei Einzargern untersetzen und fertig.
von klaus
Mittwoch 18. Juli 2018, 10:21
Forum: Juli
Thema: Frage: wie mit den Honigräumen umgehen?
Antworten: 19
Zugriffe: 685

Re: Frage: wie mit den Honigräumen umgehen?

Hallo Kay,
meine HR sind alle abgenommen und abgescheuert, es kommt einfach nichts mehr rein woher auch. Das einzige was die Biesen sammeln ist Pollen aus Sonnenblumen.
Ich gebe meinen Völkern, 2 X in der Woche, Reizfutter 1:1 damit sie stark bleiben.
von klaus
Dienstag 17. Juli 2018, 18:16
Forum: Juli
Thema: Frage: wie mit den Honigräumen umgehen?
Antworten: 19
Zugriffe: 685

Re: Frage: wie mit den Honigräumen umgehen?

Hallo Kay,

also ich würde:
den HR. runter und die Waben so auf die Jungvölker verteilen, ungeschleudert wie sie sind. Das JKK ist für den Menschen ungesund wenn man davon zu viel isst kann es sogar tödlich wirken. Lass das den Bienen der WV. denen stört das nicht.
von klaus
Dienstag 17. Juli 2018, 14:47
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Ableger frisst nicht
Antworten: 45
Zugriffe: 992

Re: Ableger frisst nicht

Danke Dieter,

ich wollte das selbe schreiben aber du warst ein tick schneller, ich schließe mich dem an.
von klaus
Montag 16. Juli 2018, 22:06
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Ableger frisst nicht
Antworten: 45
Zugriffe: 992

Re: Ableger frisst nicht

Es ist einfach traurig unter Imkern solch Preise zu verlangen, einen Junkimker so reinzulegen, statt ihn zur Seite zu stehen und zu helfen wie man es richtig macht. Ableger mit einer oder zwei BW macht man im April, eventuell noch Anfang Mai. Mir kommt es vor, als wenn der Verkäufer selber keine Ahn...
von klaus
Dienstag 10. Juli 2018, 16:10
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn
Antworten: 32
Zugriffe: 2567

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Hallo Kai,
deine RSV tritt nach 3 Monatiger Mitgliedschaft ein, ich würde so lange nichts unternehmen und dann kannst du mit einem Rechtsanwalt vorgehen, habe ich aus eigener Erfahrung durch.
von klaus
Freitag 18. Mai 2018, 23:22
Forum: Bezugsquellen
Thema: Kunstschwarm von Apimiel.fr Frankreich
Antworten: 12
Zugriffe: 898

Re: Kunstschwarm von Apimiel.fr Frankreich

Hallo Marcus,

dazu kann ich nur sagen, lieber hab ich einen Spatz in der Hand als eine Taube auf dem Dach und ich bin alles los.
von klaus
Donnerstag 10. Mai 2018, 08:07
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: VarroMed - Erfahrungen
Antworten: 11
Zugriffe: 726

Re: VarroMed - Erfahrungen

Hallo Johannes,

ich habe das Mittel noch nicht ausprobiert, aber hier mal ein Link zur näheren Info.

https://www.bienenjournal.de/aktuelles/ ... en-mittel/

Zur erweiterten Suche