Die Suche ergab 6205 Treffer

von imkerforum-nordbiene
Dienstag 25. September 2018, 17:33
Forum: Landesverband Dunkle Biene Sachsen e. V.
Thema: Sachsen: die ersten Schwedinnen sind da
Antworten: 1
Zugriffe: 49

Sachsen: die ersten Schwedinnen sind da

Hallo allerseits,

schön zu lesen, dass es auch in Sachsen vorangeht: https://dunkle-biene-sachsen.de/2018/07 ... n-sind-da/

LG
Kai

Bild
IMG_20180925_143203_847.jpg
von imkerforum-nordbiene
Dienstag 25. September 2018, 13:57
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter
Antworten: 12
Zugriffe: 128

Re: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter

....Aber eine Frage, wieso bei Warmbau vorn und hinten wiegen und bei Kaltbau links und rechts? Ich habe in Summe keine Nennenswerten Abweichungen feststellen können. In Summe ist das Gewicht prinzipiell identisch, nur die Verteilung innerhalb des Stockes ist anders. Oder habe ich einen grundlegend...
von imkerforum-nordbiene
Dienstag 25. September 2018, 12:29
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter
Antworten: 12
Zugriffe: 128

Re: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter

Ja, umstellen (also Drehen um 90 Grad) würde ich jetzt auch nicht mehr. LG Kai Vielen Dank für die Erklärung. Auch im Vortrag den wir bekommen hatten leuchteten mir diese Punkte ein. Werde dann im Frühjahr umstellen oder wann wäre das zu empfehlen? LG Markus Jo, würde ich so ab Kirschblüte machen. ...
von imkerforum-nordbiene
Dienstag 25. September 2018, 11:52
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter
Antworten: 12
Zugriffe: 128

Re: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter

Wieso ist das für Segeberger Beute ungewöhnlich? Im Imkergrundkurs hatte man uns erklärt, dass beides seine Vor-und Nachteile hätte und man selbst entscheiden sollte, wie man imkern möchte. Da dachte ich mir, Warmbau ist einfacher bei der Durchsicht, da die Beuten nebeneinander stehen und ich immer...
von imkerforum-nordbiene
Dienstag 25. September 2018, 11:48
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter
Antworten: 12
Zugriffe: 128

Re: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter

Ich habe dies auch in Videos so dargelegt: 1. Bienen füttern - nur wieviel? und 2. Wiegen der Völker LG Kai Die hatte ich mir gestern und vorgestern schon reingezogen. :D Die waren der Grund zur Messung mit der Kofferwaage, worüber ich sehr dankbar bin. LG Markus Sehr schön. Danke. LG Kai
von imkerforum-nordbiene
Dienstag 25. September 2018, 10:23
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter
Antworten: 12
Zugriffe: 128

Re: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter

Gemäß einem Vortrag zum Thema einfüttern, sollten das Gewicht bei min. 32 kg liegen. Dazu noch kurz ein Nachtrag: 32 kg Gesamtgewicht für eine Segeberger 2-zargig im September ist deutlich zu wenig. Es sollten MINDESTENS 38, besser 40 kg sein. Ich habe dies auch in Videos so dargelegt: 1. Bienen fü...
von imkerforum-nordbiene
Dienstag 25. September 2018, 10:07
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter
Antworten: 12
Zugriffe: 128

Re: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter

.... Bienen auf 2 Zargen, starke Völker (noch voll in Brut), Warmbau, einige habe ich noch gar nicht gefüttert, trotzdem haben diese ordentlich Futter und abschleudern im August (haben Bienenschmaus angebaut ;) ) .... Na jedenfalls hab ich eine Kofferwaage bestellt und heute gewogen, seitlich, link...
von imkerforum-nordbiene
Dienstag 25. September 2018, 08:54
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn
Antworten: 50
Zugriffe: 3763

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Heute da vorbei gefahren, man sieht das jetzt Scheisse aus. :lol: Ja, nur, das wuchs tatsächlich schon auf die Strasse rauf, musste weg. 8) Zwischen die Stämme im Schattenbereich pflanze ich dieses Jahr Eiben und Weißtannen (keine Fichten!), damit man nicht so sehr in den Wald hineingucken kann. LG...
von imkerforum-nordbiene
Sonntag 23. September 2018, 23:40
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn
Antworten: 50
Zugriffe: 3763

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Hallo liebe Bienenfreunde,

Willkommen zum Video "Bienen, Wald und Königinnen zusetzen": https://www.youtube.com/watch?v=La2AOAiy1VQ

LG
Kai

Bild
Bienen-und-wald-kl.jpg
von imkerforum-nordbiene
Sonntag 23. September 2018, 23:39
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn
Antworten: 50
Zugriffe: 3763

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

marcmo hat geschrieben:
Sonntag 23. September 2018, 19:14
Hi Kai,

geht dein Grundstück bis zur Straße oder bis zum Zaun?

Grüße,
Marco
Beides :)

LG
Kai
von imkerforum-nordbiene
Sonntag 23. September 2018, 18:49
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn
Antworten: 50
Zugriffe: 3763

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Hallo Bienenfreunde, habe heute ein bisschen im Wald gearbeitet: Äste, die in den Verkehrsraum ragen, entfernt. LG Kai http://imkerforum.nordbiene.de/download/file.php?id=3524&mode=view wald-23-09-18-01.jpg http://imkerforum.nordbiene.de/download/file.php?id=3525&mode=view wald-23-09-18-02.jpg http:...
von imkerforum-nordbiene
Sonntag 23. September 2018, 18:10
Forum: Zusetzverfahren
Thema: Video: Völker entweiseln
Antworten: 11
Zugriffe: 317

Re: Video: Völker entweiseln

Ich hatte 1weiselloses Volk und in einem hat die Kö nicht mehr gelegt und meine Ersatzköniginnen waren aufgebraucht. Also habe ich mir 2 Kö schicken lassen. Am Ankunfttag habe ich vormittags die alte Kö entfernt und am Nachmittag die neuen Königinnen unter Futterteig aber ohne Verschluß zugesetzt. ...
von imkerforum-nordbiene
Sonntag 23. September 2018, 15:27
Forum: Zusetzverfahren
Thema: Video: Völker entweiseln
Antworten: 11
Zugriffe: 317

Re: Video: Völker entweiseln

... Das Umweiseln gehoert bei mir zum normalen imkerlichen Jahresablauf, weil ich wg. der nahen Belegstelle immer die Zuchtkoeniginnen der kommenden Saison in meinen Voelkern haben muss..... Hallo, ja, das "normale" Umweiseln handhabe ich mit eigenen Königinnen auch viel unkomplizierter. Nur, bei "...
von imkerforum-nordbiene
Sonntag 23. September 2018, 01:20
Forum: Zusetzverfahren
Thema: Video: Völker entweiseln
Antworten: 11
Zugriffe: 317

Re: Video: Völker entweiseln

Sturmimker hat geschrieben:
Samstag 22. September 2018, 20:53
Guten Abend,
Ich bin tatsächlich erstaunt, was da um diese Jahreszeit aufgeführt wird...

Das Zusetzen von Königinnen: http://www.pedigreeapis.org/biblio/artc ... Z50de.html

lg Michael
Ja, muss leider sein bei sehr wertvollen Königinnen.

LG
Kai
von imkerforum-nordbiene
Freitag 21. September 2018, 14:13
Forum: Youtube Filme Imkerei und Bienen
Thema: Kanal Bienenbär: wie sich die Zeiten ändern
Antworten: 43
Zugriffe: 6181

Re: Kanal Bienenbär: wie sich die Zeiten ändern

Er ist wieder da :-D! Jaaaaa :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: "Er ist wieder da". :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Die unlustigen Zeiten auf Youtube sind vorbei. Bin mal gespannt auf den weiteren Quatsch, den er jetzt wieder einstellt. Ach, und nicht vergessen: für ein Jahresabo mit 19,99€ mo...

Zur erweiterten Suche