Die Suche ergab 15 Treffer

von Bienenalex
Dienstag 5. Juni 2018, 12:13
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: DNM Rähmchen in Zander Zarge
Antworten: 15
Zugriffe: 367

Re: DNM Rähmchen in Zander Zarge

Es gibt Kästen in "Kaltbau" d.h quer, in die steckst du die DN. oben drauf setzt du die Kästen in Zander ohne ASG. Die Kö krabbelt hoch und ricxhtet dort ein BN ein. im Gegen Ende Juli entnimmst du die DN Zarge, ev dann drei Wochen vorher zwischen DN und Zander ein ASG legen. Du kannst die DDDN Zarg...
von Bienenalex
Dienstag 29. Mai 2018, 20:04
Forum: Die Ligustica-Biene
Thema: Apis Donau
Antworten: 19
Zugriffe: 938

Re: Apis Donau

Weil der gute Mann aus Moldavien vor mit stand, mir das so berichtete und Königinnen wollte. Genauso erging es auch meinem Bekannten mit den Kös nach Bulgarien. Und nun werden Kös aus Rumänien importiert. Weil diese so toll sind oder ?? kapier ich nicht. Wenn dort überhaupt selektiert wird, dann nac...
von Bienenalex
Sonntag 20. Mai 2018, 21:14
Forum: Die Ligustica-Biene
Thema: Apis Donau
Antworten: 19
Zugriffe: 938

Re: Apis Donau

Das verstehe wer will. Diese Imkers. Immer auf der Suche nach der idealen Kö. Möglichst krumm gekauft, unbekannter Herkuft (warum wird hier gefragt ob jamand ,,, kennt) ... und dann noch die Kunstschwärme .... Ein Vereinskollege hat vergangenes Jahr 70 Kös nach Bulgarien verkauft. Jemand aus Moldawi...
von Bienenalex
Samstag 28. April 2018, 23:04
Forum: Segeberger und andere Kunststoff-Magazinbeuten
Thema: Abstand
Antworten: 3
Zugriffe: 235

Re: Abstand

die 8 mm sind der beespace oder Bienenabstand wie er in internationalen Beuten (Langstroth, Dadant) seit über 100 Jahren üblich ist. Ich denke nicht, dass dieser Abstand im deutschen Beutensalat jemals eingerechnet wurde. Es gibt dire Zanderrähmchen auch in unterschiedlichen Höhen 220 bis 223 mm, so...
von Bienenalex
Montag 2. April 2018, 11:58
Forum: Segeberger und andere Kunststoff-Magazinbeuten
Thema: Große Unterschiede in der Volksstärke
Antworten: 9
Zugriffe: 673

Re: Große Unterschiede in der Volksstärke

Ich fange morgen mit dem Verteilen der HR an. Ha!!!
von Bienenalex
Montag 2. April 2018, 11:55
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Verschiebt sich das Bienenjahr?
Antworten: 9
Zugriffe: 615

Re: Verschiebt sich das Bienenjahr?

Der Reinigungsflug verschob ich in den vergangenen 30 Jahren laut Veitshöchheim um druchschnittlich 1 Tag pro Jahr nach vorne = 30 Tage.
Und such mal in den Foren, es gab auch schon Schwärme Anfang April.
von Bienenalex
Freitag 16. Februar 2018, 16:54
Forum: Segeberger und andere Kunststoff-Magazinbeuten
Thema: Segeberger Abstandschiene
Antworten: 11
Zugriffe: 863

Re: Segeberger Abstandschiene

Danke, ich bin gespannt
von Bienenalex
Freitag 16. Februar 2018, 15:47
Forum: Segeberger und andere Kunststoff-Magazinbeuten
Thema: Segeberger Abstandschiene
Antworten: 11
Zugriffe: 863

Re: Segeberger Abstandschiene

Genau solches habe ich auch vor. Ich bin zu blöd zu finden. Wie ist denn die Artikelnummer beim Holt ... für diese Auflageschiene? Die Holtermänner konnten mir telefonisch nicht helfen. Danke
von Bienenalex
Sonntag 24. Dezember 2017, 12:12
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Frohe Weihnachten 2017
Antworten: 11
Zugriffe: 669

Re: Frohe Weihnachten 2017

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Sonntag 24. Dezember 2017, 11:11
Weil die Bilder so schön sind: https://www.youtube.com/watch?v=_LlmGKEWPwM

das sind (vermutlich) ganz lange weihnachtswünsche.
von Bienenalex
Sonntag 24. Dezember 2017, 12:09
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Frohe Weihnachten 2017
Antworten: 11
Zugriffe: 669

Re: Frohe Weihnachten 2017

Ein frohes und gesegentes Weichnachtsfest euch allen.

Abgeleitet von Jes 9,1 möge allen bei der Völkerführung in 2018 ein Licht aufgehen.

Mir gefällt hier, dass viele hier an einem sachlichen Austausch interessiert sind.

lg
von Bienenalex
Sonntag 10. Dezember 2017, 21:29
Forum: Korbimkerei
Thema: Korbimkern auch fùr Anfänger?
Antworten: 56
Zugriffe: 4438

Re: Korbimkern auch fùr Anfänger?

Dann hänge dich wegen der "Maibutter" an diese Demeters an. Die werden dich schon beraten können. Wenn du keinen findest der dies für dich überzeugend praktisch macht, kann ich dir einen link schicken. Es was persönlches von mir: ich finde es toll wenn du altes Handwerk wieder ausgräbst. Es ist inte...
von Bienenalex
Sonntag 10. Dezember 2017, 17:30
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Textform: warum Oxalsäure verdampfen nicht verboten ist
Antworten: 3
Zugriffe: 642

Re: Textform: warum Oxalsäure verdampfen nicht verboten ist

Eine Argumentation gegen die frei verkäufliche technische OS ist doch dass sie Verunreinigungen enthielte, die dann den Honig und sonstige Produkte kontaminieren. Eine andere Argumentation ist dass Imkers nicht die richtige Dosierung hinbekommen. Habe ich auch schon mitbekommen dass dem so ist. Dann...

Zur erweiterten Suche