Die Suche ergab 3530 Treffer

von Johannes
Sonntag 30. April 2017, 21:07
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Zuchtvorhaben 2017
Antworten: 11
Zugriffe: 261

Re: Zuchtvorhaben 2017

Hallo Herbert,

ich hab da in deinem Beitrag was korrigiert. Die Bezeichnung der Königinnen geht wie folgt:
Name 16 (für Jahrgang 2016) Nummer (Laufende Nummer der begatteten Königinnen)

Also kein "/" nach dem Namen.

LG Johannes
von Johannes
Sonntag 30. April 2017, 16:11
Forum: Mai
Thema: Schwarmsaison 2017
Antworten: 2
Zugriffe: 60

Schwarmsaison 2017

Hallo zusammen, heute ist zwar noch April, aber ich stell das hier trotzdem schon mal in das Unterforum "Mai". Ein Imkerfreund berichtete mir heute vom ersten Schwarm einer F1 aus einem 4-zargigen M+. Wahnsinn, dass die trotz des miesen Wetters so gut entwickelt sind. Da war die für die nächsten Tag...
von Johannes
Sonntag 30. April 2017, 15:26
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Guter Rat zum Einstieg
Antworten: 19
Zugriffe: 3772

Re: Guter Rat zum Einstieg

Hallo Caro, das sind ja wirklich so einige Fragen. :lol: Aber ich werde sie dir gerne beantworten! ... Ich fange mal hinten an. Also "verboten" ist in Deutschland gar keine Biene. Nur wenn du innerhalb des gesetzlichen Schutzradius einer Belegstelle wohnst, hast du tatsächlich ein Problem. Da wäre s...
von Johannes
Samstag 29. April 2017, 11:47
Forum: April
Thema: Der April macht, was er will
Antworten: 35
Zugriffe: 923

Re: Der April macht, was er will

Das grausame Wetter im April hat bei mir übrigens zur Folge, dass es keinen Akazienhonig geben wird. Die Triebe sind alle erfroren, braun und welk. Selbst wenn in sehr geschützter Lage noch der ein oder andere Ast überdauert hat, wird das keine Tracht werden. :(

LG Johannes
von Johannes
Samstag 29. April 2017, 11:04
Forum: Beutensysteme
Thema: Kieler-BGK überwintern
Antworten: 54
Zugriffe: 7212

Re: Kieler-BGK überwintern

Hallo zusammen, heute musste ich wirklich mal eingreifen bei dem Volk. Es quoll oben und unten quasi schon aus dem Kasten. :lol: Bei näherer Kontrolle waren dann tatsächlich auch die erste bestifteten WZ zu sehen, was nun wahrlich nicht verwundert. Ich habe das Volk im Garten um ca. 15 m verstellt. ...
von Johannes
Mittwoch 26. April 2017, 16:30
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Zuchtvorhaben 2017
Antworten: 11
Zugriffe: 261

Re: Zuchtvorhaben 2017

Danke für die äußerst ausführliche Rückmeldung!

Nach meinen Erfahrungen kann ich es nur schwer nachvollziehen, aber wie du richtig schreibst, steht das hier nicht zur Diskussion.

Viel Erfolg!

LG Johannes
von Johannes
Mittwoch 26. April 2017, 14:15
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Zuchtvorhaben 2017
Antworten: 11
Zugriffe: 261

Re: Zuchtvorhaben 2017

Hallo Stefan,

hast du dich auch für eine Flekkefjord entschieden, oder welche Linien nimmst du?

LG Johannes
von Johannes
Mittwoch 26. April 2017, 10:26
Forum: Die Sizilianische Biene
Thema: Projekt Sicula 2017
Antworten: 45
Zugriffe: 1743

Re: Projekt Sicula 2017

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Mittwoch 26. April 2017, 09:51
...Also sollte ich denen mitteilen, dass sie die Königinnen am 15. Mai verschicken können?
Ach Kai,

seit wann bist du denn so unentschlossen? Die Entscheidung kannst letztlich nur du allein treffen. ;)

LG Johannes
von Johannes
Mittwoch 26. April 2017, 07:31
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Zuchtvorhaben 2017
Antworten: 11
Zugriffe: 261

Zuchtvorhaben 2017

Hallo zusammen, hat denn schon jemand trotz des miesen Wetters mit dem Umlarven begonnen? Ich möchte am 7. Mai die erste größere Serie belarven. Die Vorarbeit dazu muss dieses Wochenende geschehen. Drohnen gibt es nach meinem Dafürhalten schon ausreichend und bis zum Hochzeitsflug vergehen noch paar...
von Johannes
Mittwoch 26. April 2017, 07:24
Forum: Die Ligustica-Biene
Thema: NEU: Fotogalerie Ligustica
Antworten: 72
Zugriffe: 7770

Re: NEU: Fotogalerie Ligustica

Bist du dir sicher, da einen "Glückstreffer" zu haben? Ich sehe da ein mehr als lückiges Brutnest und frage mich, warum da (vermilbte) Puppen noch in den Zellen sitzen. Ein Ausräumverhalten kann ich da nur schwer hinein interpretieren.

LG Johannes
von Johannes
Mittwoch 26. April 2017, 07:20
Forum: April
Thema: Der April macht, was er will
Antworten: 35
Zugriffe: 923

Re: Der April macht, was er will

darkbee hat geschrieben:
Dienstag 25. April 2017, 21:23
...Die ersten Völker sind nun in Schwarmstimmung und ich habe gestern 4 Sammelbrutableger erstellt. ...
Hallo Michael,

meinst du SBA für die Zucht, oder verstehst du darunter 4 ganz normale Ableger (evtl. mit Schwarmzellen)?

LG Johannes
von Johannes
Montag 24. April 2017, 20:16
Forum: Bezugsquellen
Thema: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/
Antworten: 48
Zugriffe: 6065

Re: Dunkle Biene Bezugsquelle: http://www.dunkle-bienen.eu/

Derzeit sind leider keine Bestellungen mehr möglich. Aufgrund des schlechten Wetters im April und der dadurch entstandenen Verzögerung in der Völkerentwicklung und Zuchtarbeit, schließe ich vorerst das Bestellformular. Sollten im Juli alle Bestellungen abgearbeitet und noch überschüssige Königinnen...
von Johannes
Montag 24. April 2017, 12:49
Forum: Warré-Beuten und Warré-Imkerei
Thema: Mit wieviel Zargen sollte man mit einem Naturschwarm beginnen
Antworten: 1
Zugriffe: 91

Re: Mit wieviel Zargen sollte man mit einem Naturschwarm beginnen

Hallo und herzlich willkommen!

Einschlagen würde ich einen Schwarm bis 2 kg auf einer Zarge. Wenn er tatsächlich größer ist, kannst du 2 Zargen nehmen, wobei sie dann trotzdem erst die obere ausbauen. Lieber würde ich nach 2 Wochen eine leere Zarge untersetzen.

LG Johannes
von Johannes
Montag 24. April 2017, 05:41
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Guter Rat zum Einstieg
Antworten: 19
Zugriffe: 3772

Re: Guter Rat zum Einstieg

Warré würde ich auch guten Gewissens Anfängern empfehlen. Allerdings mit einer kleinen Anpassung. Anstatt lediglich Oberträger zu verwenden, empfehle ich Rähmchen ohne Unterträger. Mit Anfangsstreifen kann man darin genau so naturnah imkern und die Bienen errichten Naturbau. Aber man kann die Waben ...
von Johannes
Sonntag 23. April 2017, 20:25
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Varroabehandlung effizient
Antworten: 15
Zugriffe: 675

Re: Varroabehandlung effizient

Hallo lucikleo Jetzt hoffe ich erst mal vage auf eine Kombination aus ... natürliche Resistenz, Fressfeinde der Milbe und Glück ^^ Beides kannst du als "unwirksam" verbuchen! Das klappt einfach nicht (gut genug). Das Problem ist halt, dass es die Milbe hier erst seit wenigen Jahrzehnten gibt, einges...

Zur erweiterten Suche