Die Suche ergab 3764 Treffer

von Johannes
Donnerstag 23. November 2017, 04:29
Forum: Futter für die Bienen
Thema: Zu wenige Futterreserven: Was tun?
Antworten: 12
Zugriffe: 383

Re: Zu wenige Futterreserven: Was tun?

Hallo Elk, das vergrößert sinnlos das Beutenvolumen und die Bienen müssen die Zargen wechseln. Unten wird aber ziemlich sicher noch Brut sein. ... Den Bienen wäre es vielleicht egal, aber ich kann mich damit nicht anfreunden. Teig tut ihnen erfahrungsgemäß gut und sie können ihren jetzigen Sitz beib...
von Johannes
Dienstag 21. November 2017, 15:52
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Varomor Smoke Cannon - Oxalsäure verdampfen
Antworten: 46
Zugriffe: 1430

Re: Varomor Smoke Cannon - Oxalsäure verdampfen

Nun würde mich ja noch interessieren, was für eine Lösung (Wasser oder Ethanol) mit wie viel Prozent OS da zum Einsatz kommen soll.

LG Johannes
von Johannes
Montag 20. November 2017, 18:42
Forum: Trogbeuten / Lagerbeuten
Thema: Hoch- oder Querformat
Antworten: 8
Zugriffe: 148

Re: Hoch- oder Querformat

Bienen lagern ihre Wintervorräte entweder oben oder hinten. Für die Überwinterung ist Futter über Kopf am stressfreisten. Deshalb ist Hochformat vermutlich günstiger. Letztlich sind Bienen aber sehr anpassungsfähig.

LG Johannes
von Johannes
Montag 20. November 2017, 17:22
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: schwaches Volk mit Kalkbrut
Antworten: 21
Zugriffe: 1943

Re: schwaches Volk mit Kalkbrut

Das kennt er sicher. Denn es tritt bei vielen Dunklen auf. ... Ist aber kein Problem und verschwindet (vorübergehend) nach der Durchlenzung.

LG Johannes
von Johannes
Sonntag 19. November 2017, 12:38
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Förderung Dunkle Biene 2018
Antworten: 13
Zugriffe: 824

Re: Förderung Dunkle Biene 2018

Hallo Elk, ich habe meine Imkerei in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut und daher viele "noch nicht so alte" Völker. Aber ich habe schon Völker, die seit 6-12 Jahren existieren. Königinnentausch und Schwarmabgang nicht beachtet. Ich meine damit, dass die Kästen seit so vielen Jahren ununterbr...
von Johannes
Freitag 17. November 2017, 17:02
Forum: Futter für die Bienen
Thema: Zu wenige Futterreserven: Was tun?
Antworten: 12
Zugriffe: 383

Re: Zu wenige Futterreserven: Was tun?

Ole86 hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 17:46
Wann fängst du damit ca. an Johannes?
Hallo Ole,

momentan reichen die Reserven ganz sicher noch. Es würde vermutlich mindestens bis zum Jahresende reichen, aber vermutlich lege ich Anfang Dezember Teig auf.

Vielleicht mache ich ein Video dazu. ;)

LG Johannes
von Johannes
Freitag 17. November 2017, 16:41
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Förderung Dunkle Biene 2018
Antworten: 13
Zugriffe: 824

Re: Förderung Dunkle Biene 2018

Hallo, lässt sich mit den F1 bei entsprechender Betriebsweise ohne Chemie imkern? Grüsse Hallo, es gibt hier im Forum durchaus ein paar ganz Mutige, die nicht behandeln. Ich halte das für falsch! Beim derzeitigen Stand der Dinge ist es kaum bis nicht möglich, ein und das selbe Volk über mehr als 3 ...
von Johannes
Freitag 17. November 2017, 10:28
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Förderung Dunkle Biene 2018
Antworten: 13
Zugriffe: 824

Re: Förderung Dunkle Biene 2018

Hallo Diro, ja, so eine Benachrichtigung wäre eine Option gewesen. Das werde ich mir merken. Selbst kann ich das zwar nicht verschicken, aber Kai kann das ja. Für nächstes Jahr nehme ich nach der Auswinterung Bestellungen entgegen. Zu Basti kann ich nicht viel sagen. Seine Webseite ist aus Kostengrü...
von Johannes
Donnerstag 16. November 2017, 09:33
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Förderung Dunkle Biene 2018
Antworten: 13
Zugriffe: 824

Re: Förderung Dunkle Biene 2018

Hallo Mario und imke88, ich muss Philipp voll und ganz zustimmen. Es ist definitiv kein Unding, an Dunkle Königinnen zu kommen. Wem allerdings für eine F1 der Preis von 25-30 € und für eine Reinzuchtkönigin 50-80 € zuviel ist, der hat halt ein gewisses Grundproblem. Denn Bienenhaltung und erst recht...
von Johannes
Dienstag 14. November 2017, 17:38
Forum: November
Thema: Unser Wetter und die Immen!?
Antworten: 18
Zugriffe: 513

Re: Unser Wetter und die Immen!?

Vorhin gelesen das es zu Weihnachten wieder warm werden soll, nicht das es so wie vor zwei Jahren aussieht Weihnaten - Sylvester 10-15°C und frostfrei. Das waren bisher immer meine erfolgreichsten Imkerjahre im Nachgang! :mrgreen: Frost in der Weihnachtswoche ist im übrigen in Mitteldeutschland ehe...
von Johannes
Montag 13. November 2017, 14:04
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Pollenbretter - Ein Problem der Imker?
Antworten: 8
Zugriffe: 300

Pollenbretter - Ein Problem der Imker?

Hallo zusammen, ich wundere mich ja regelmäßig im Frühjahr darüber, dass manche Imker ihren Völkern die Pollenwaben weg nehmen und damit meinen, sich und den Bienen was Gutes zu tun. Es soll wohl den Schwarmtrieb bremsen.... Das kann ich absolut nicht verstehen. Denn ich mache das nie und maximal 1/...
von Johannes
Sonntag 12. November 2017, 17:09
Forum: Segeberger und andere Kunststoff-Magazinbeuten
Thema: Segeberger Zwischenboden - Segeberger BiVo Grundmodul
Antworten: 1
Zugriffe: 101

Segeberger Zwischenboden - Segeberger BiVo Grundmodul

Hallo zusammen, es gibt bei Voigt ein für mich bisher neues Bauelement für die Segeberger. Hier der Link: https://www.bienen-voigt.de/detail/index/sArticle/1191 Ich habe mir 5 dieser Grundmodule bestellt. Das teurere Set dazu braucht man mMn nicht! Dieses Gundmodul lässt sich mir einer Sperrholzplat...
von Johannes
Sonntag 12. November 2017, 16:55
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Aktuell: Völkersterben durch Varroa JETZT!
Antworten: 12
Zugriffe: 778

Re: Aktuell: Völkersterben durch Varroa JETZT!

Also ich habe bisher kein Volk verloren. Weder durch Varroa, noch durch die einmalige AS-Langzeitbehandlung. Ich glaube, dass die ganze Diskussion hier etwas zu emotional geführt wird. Einfach nicht behandeln und eine positive Momentaufnahme gleich als Rechtfertigung zu sehen, halte ich für voreilig...
von Johannes
Sonntag 12. November 2017, 16:46
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Imkerlicher Jahresrückblick 2017
Antworten: 0
Zugriffe: 95

Imkerlicher Jahresrückblick 2017

Hallo Imkerfreunde! :D Das Kalenderjahr geht dem Ende entgegen, das neue Bienenjahr hat schon angefangen... Nun ist es Zeit, dieses Jahr zu reflektieren und hierzu möchte ich euch herzlich einladen! Für mich began 2017 mit einem seltsamen Frühling. Später Frost ließ viele Blüten erfrieren. Die Robin...
von Johannes
Sonntag 12. November 2017, 15:12
Forum: November
Thema: Unser Wetter und die Immen!?
Antworten: 18
Zugriffe: 513

Re: Unser Wetter und die Immen!?

"Unser Wetter" ist dieses Jahr tatsächlich eine Herausforderung für Imker und Bienen. Die Futterabnahme war sehr wechselhaft und man konnte schlecht planen. Aber zum Glück haben sich 4/5 meiner Völker dieses Jahr selbst versorgt und eine Fütterung war nicht nötig. Tja, letztes Jahr hatte ich schon i...

Zur erweiterten Suche