Die Suche ergab 78 Treffer

von lutz
Donnerstag 11. Januar 2018, 12:18
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Gesundheitszeugnis - Erfahrungen
Antworten: 28
Zugriffe: 2977

Re: Gesundheitszeugnis - Erfahrungen

Hallo Kai, in eine Tüte kommen Proben von 6 Völkern, darum auch die Nummerierung damit man weiss wo im Ernstfall gesucht werden muß. Als Volk zählen auch Ableger und mini plus Einheiten. Lässt du die Probe vom BSV nehmen ist es keine amtliche Entnahme und gibt nur dir selbst Sicherheit. Außerhalb de...
von lutz
Donnerstag 11. Januar 2018, 09:22
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Gesundheitszeugnis - Erfahrungen
Antworten: 28
Zugriffe: 2977

Re: Gesundheitszeugnis - Erfahrungen

Hallo Kai, da ich wander oder einen Außenstand im Land Brandenburg habe beantrage ich hier in Berlin telefonisch einen Termin beim zuständigen Amtstierarzt der sich meist nach eigenen Wünschen absprechen lässt.Fals noch nicht vorhanden bekommst du eine Registriernummer, kostet 10 Euro. Zum Stand kom...
von lutz
Mittwoch 16. August 2017, 15:01
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Offener oder geschlossener Boden?
Antworten: 41
Zugriffe: 7688

Re: Offener oder geschlossener Boden?

Hallo,
ich arbeite im Sommer mit offenen und im Winter mit geschlossenen Böden. Im Winter wird die letzte Wabe rausgenommen um eine bessere Luftzirkulation zu erreichen.
LG Lutz
von lutz
Mittwoch 28. Juni 2017, 07:29
Forum: Irland
Thema: Erfahrungen mit Dunklen Biene aus Irland?
Antworten: 2
Zugriffe: 2165

Re: Erfahrungen mit Dunklen Biene aus Irland?

Hallo Stefan,
hatte selbst mal eine Königin irischer Herkunft. Da sie selbst im Hochsommer sehr mit Kalkbrut belastet war und ein furchtbares Brutbild hatte kam sie für die Vermehrung nicht in Frage.
Gruß Lutz
von lutz
Montag 19. Juni 2017, 21:38
Forum: Die Ligustica-Biene
Thema: Bezug Dänische Ligustica
Antworten: 59
Zugriffe: 11516

Re: Bezug Dänische Ligustica

Hallo Kai,
habe Anfang des Jahres in DK bestellt und die standbegatteten Königinnen werden zu meinem Wunschtermin am 26.6. verschickt. Binn schon sehr gespannt.
LG Lutz
von lutz
Sonntag 18. Juni 2017, 20:35
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Schwarmzeit 2017 ist durch
Antworten: 34
Zugriffe: 5502

Re: Schwarmzeit 2017 ist durch

Hallo allerseits, war am Wochenende bei meinen Völkern in Mecklenburg und musste feststellen das 2 Schwärme bereits das Weite gesucht hatten beim dritten waren Schwarmzellen aber ich konnte die Königin noch entnehmen. Da die Kisten voll Bienen sind und von der Linde gut eingetragen wird habe ich bes...
von lutz
Dienstag 30. Mai 2017, 16:42
Forum: Tauschbörse
Thema: Unbegattete Königinnen abzugeben
Antworten: 2
Zugriffe: 760

Re: Unbegattete Königinnen abzugeben

Hallo zusammen,
gebe in ca. 14 Tagen einige standbegattete dunkle Königinnen der Linie Stavershult ab.

Anfragen bitte unter 0163 6956387 von 7-18 Uhr oder PN.

LG Lutz
von lutz
Dienstag 18. April 2017, 18:25
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Pflanzenschutzmittel
Antworten: 1
Zugriffe: 608

Re: Pflanzenschutzmittel

Hallo Andy, ob es zum Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln Verordnungen gibt ist mir leider nicht bekannt. Ich war aber mehrere Jahre wärend der Obstblüte in einer Plantage wo auch in der Blütezeit Psm. ausgebracht wurden. Da auch der Obstbauer vom Imker lebt, in diesem Fall jährlich ca. 400 Völker,...
von lutz
Donnerstag 13. April 2017, 07:33
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Universal-Verdunster / MHT-Verdunster
Antworten: 11
Zugriffe: 3092

Re: Universal-Verdunster / MHT-Verdunster

Hallo Herbert, die Milbenbehandlung bei den Bienen ist doch kein Wettrennen mit der aufgebrachten Zeit. Man sollte auch etwas auf die Verträglichkeit achten da bei jeder AS-Behandlung geschädigte Eier und Brut vorhanden sind. Auch die Vitalität des Volkes lässt nach bis neue Bienen die keinen Kontak...
von lutz
Dienstag 11. April 2017, 06:46
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Universal-Verdunster / MHT-Verdunster
Antworten: 11
Zugriffe: 3092

Re: Universal-Verdunster / MHT-Verdunster

Hallo Kai, hatte diesen Verdunster 2 Jahre im Einsatz und war sehr zufrieden. Die Dosierung lässt sich gut einstellen, besonders bei stark schwankenden Temperaturen. Keine Königinnenverluste. Nur eine Königin nachte eine Brutpause von etwa 8 Tagen und legte dann ohne Probleme weiter. Den Verdunster ...
von lutz
Montag 20. März 2017, 20:41
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Nutztier Honigbiene
Antworten: 4
Zugriffe: 1057

Re: Nutztier Honigbiene

Hallo Katrin,
ich habe noch ein altes Buch aus DDR Zeiten in dem der Arbeitsertrag der Honigbienen mit tollen Vergleichen aufgeschlüsselt ist. Wenn du möchtest schreibe ich es dir mal raus.

Gruß Lutz
von lutz
Montag 20. März 2017, 20:35
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Wer schaut trotz Hobby auf's Geld?
Antworten: 21
Zugriffe: 3168

Re: Wer schaut trotz Hobby auf's Geld?

Hallo Johannes,
da ich meine Bienen mag möchte ich das es ihnen gut geht. Also nicht Geld um jeden Preis sondern so das beide Seiten gut mit leben können. Wenn man danach imkert wird am Jahresende auch kein minus stehen.

Gruß Lutz
von lutz
Montag 13. März 2017, 13:04
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: 2017: 50% Völkerverluste - wer bietet mehr?
Antworten: 23
Zugriffe: 4119

Re: 2017: 50% Völkerverluste - wer bietet mehr?

Hallo Kai,
meine Verluste belaufen sich auf 18% . Es waren 6 Völker die keine oder nur unzureichende Spätsommerbehandlung bekamen da ich zu der Zeit im Krankenhaus war.
LG Lutz
von lutz
Sonntag 8. Januar 2017, 07:39
Forum: Bezugsquellen
Thema: Königinnenbestellung 2017: Wo?
Antworten: 24
Zugriffe: 4386

Re: Königinnenbestellung 2017: Wo?

Hallo ihr alle,
habe gestern meine Königinnen bei Ingvar bestellt und die Bestätigung war 2 Stunden später da.
Gruß Lutz
von lutz
Freitag 6. Januar 2017, 18:36
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Varroabekämpfung durch totale Brutentnahme
Antworten: 14
Zugriffe: 2814

Re: Varroabekämpfung durch totale Brutentnahme

Hallo Ole, vergleichbar mit dem Sammelbrutableger schon nur das ich bei der Brutscheune bis 4 Zargen habe. Hallo Marion, es wird nur die verdeckelte Brut entnommen. Das Restvolk hat genug Bienen und macht bis zur Einwinterung einen tollen Wachstumsschub. Die Weiselzellen in der Brutscheune werden au...

Zur erweiterten Suche