Die Suche ergab 759 Treffer

von elk030
Dienstag 25. April 2017, 14:31
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Wachsmotten mit neuen Aufgaben nämlich als Zersetzer von PE- Plastikmüll
Antworten: 2
Zugriffe: 89

Re: Wachsmotten mit neuen Aufgaben nämlich als Zersetzer von PE- Plastikmüll

Hatte 2016 Segeberger geschenkt bekommen, die aussahen wie Schweizer Käse.
it einem gewissen Aufwand habe ich sie wieder flott gemacht.
Jetzt sind sie gut besetzt mit Bienen beim guten Lutz.
Ich bezweifele, das die Wachsmotten nur mit diesem Plastikzeugs lange überleben.
von elk030
Dienstag 25. April 2017, 14:20
Forum: April
Thema: Der April macht, was er will
Antworten: 29
Zugriffe: 771

Re: Der April macht, was er will

Ja, die Bienen sind momentan auf die Hilfe der Imker angewiesen.
Erstaunlicherweise sehe ich extrem viele Hummeln konkurrenzlos beim Sammeln.
Kommt mir fast so vor, als hätten sie dieses Jahr einen besonders dicken Pelz an.
Elk
von elk030
Montag 24. April 2017, 09:26
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Guter Rat zum Einstieg
Antworten: 17
Zugriffe: 3712

Re: Guter Rat zum Einstieg

und jetzt,lucilkleo: Leg los!
Imkern macht nämlich richtig Freude, Elk
von elk030
Sonntag 23. April 2017, 11:39
Forum: April
Thema: Aktuelle Futterwarnung ...
Antworten: 23
Zugriffe: 3800

Re: Aktuelle Futterwarnung ...

Ich habe Futterwaben markiert und allen leichten Völkern jeweils 3 in die Honigräume gestellt. Damit sollten sie erstmal hinkommen. Die neuen Häuser mit frisch duftenden MWden für die kommenden Schwärme stehen auch bereit. Ich habe uralte 6eck-Fliesen erhalten und werde sie diese Tage in meiner Bien...
von elk030
Sonntag 16. April 2017, 22:29
Forum: Youtube Filme Imkerei und Bienen
Thema: Video: Fast alle Völker tot
Antworten: 14
Zugriffe: 705

Re: Video: Fast alle Völker tot

oder einfach mal den Bien machen lassen.
von elk030
Donnerstag 13. April 2017, 07:53
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Universal-Verdunster / MHT-Verdunster
Antworten: 10
Zugriffe: 385

Re: Universal-Verdunster / MHT-Verdunster

Guter Punkt, Lutz
von elk030
Mittwoch 12. April 2017, 08:22
Forum: Youtube Filme Imkerei und Bienen
Thema: Video: Die beste Beute
Antworten: 11
Zugriffe: 357

Re: Video: Die beste Beute

Ich nutze heute noch die Taunusbeuten meines Vorgängers. Über 30 Jahre alt sind sie nicht die Schönsten, werden aber weiterhin von den Bienen geschätzt; auch von mir, ob ihres geringen Gewichtes gerade für Außenstände. Überwinterung ist geringfügig besser, als in Holzbeuten. Selbst zugeschnittene Fl...
von elk030
Samstag 8. April 2017, 06:07
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Frühling in Sicht 2017
Antworten: 60
Zugriffe: 3023

Re: Frühling in Sicht 2017

Die Schlüsselblumen erblühen nun.
Gute Besserung dir und mache das Beste daraus, Ole.
Elk
von elk030
Dienstag 4. April 2017, 09:12
Forum: Erzeugnisse aus dem Bienenvolk
Thema: Entdecklungstisch - welchen?
Antworten: 0
Zugriffe: 169

Entdecklungstisch - welchen?

Kurze Frage zwischendurch.
ich bin am überlegen mir einen Entdecklungstisch zuzulegen.
Hat hier jemand Erfahrungen gemacht.
Elk
von elk030
Montag 3. April 2017, 16:42
Forum: Allgemein
Thema: Meine Bienenweide Wald
Antworten: 20
Zugriffe: 1468

Re: Meine Bienenweide Wald

Ich habe die Tage eine Wildbieneninvasion auf meiner Streuobstwiese, wo auch die meisten meiner Bienenvölker stehen. Es sind Bodenniester und es scheint Paarungszeit zu sein. Sie fliegen knapp über der Erdoberfläche und scheinen auf der Suche nach brauchbaren Nistgelegenheiten. Ich gebe acht, sie ni...
von elk030
Donnerstag 30. März 2017, 21:03
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Frühling in Sicht 2017
Antworten: 60
Zugriffe: 3023

Re: Frühling in Sicht 2017

Vorhandene Brut hatte ich ausgeschnitten und mit Draht in M+ befestigt.
Die M+-Beute hatte ich auf den alten Platz gestellt, weil das Völklein sich schon eingeflogen hatte.
Am Ende des Jahres standen sie auf 5 Zargen.
Jetzt warte ich auf den Vorschwarm.
Elk
von elk030
Donnerstag 30. März 2017, 20:49
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Vorjahreshonig in der Beute
Antworten: 15
Zugriffe: 579

Re: Vorjahreshonig in der Beute

Hallo Siggi
So 25C über mehrere Tage sollten reichen.
Kannst ihn auch in die Sauna stellen, aber nicht über 37C. Haha
Viel Erfolg und berichte, Elk
von elk030
Mittwoch 29. März 2017, 12:28
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Vorjahreshonig in der Beute
Antworten: 15
Zugriffe: 579

Re: Vorjahreshonig in der Beute

Selbstverständlich lässt sich der Honig schleudern. Das war gängige Praxis, bevor es Zucker gab.
Du machst es dir aber leichter, wenn du die Honigzargen vorher für ein paar Tage ins Warme stellst.
Waben mit offenem Honig, der Wasser gezogen hat, selbstverständlich nicht.
Elk
von elk030
Mittwoch 29. März 2017, 12:21
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Frühling in Sicht 2017
Antworten: 60
Zugriffe: 3023

Re: Frühling in Sicht 2017

Ich habe bisher nur Stichproben gemacht. Ein Volk hatte ich auf 3 Zargen in den Winter geschickt. Dachte, ich könnte die Unterste wegnehmen. Denkste, alles poppvoll mit Bienen. Diese Tage kommen die Honigräume auf die starken Völker und das zuviel an Futter und die letzten Schwarzwaben mussen auch n...

Zur erweiterten Suche