Die Suche ergab 560 Treffer

von Hainlaeufer
Montag 13. Februar 2017, 14:53
Forum: Beutensysteme
Thema: selfmade Schiede
Antworten: 2
Zugriffe: 129

selfmade Schiede

Hallo Imkerkollegen! Für mich stellt sich momentan die Frage, wie ich am einfachsten einen relativ günstigen Schied (ganz klassiche Verwendung für die Brutraumanpassung) herstellen könnte. Im Internet findet man ja Allerhand verschiedene Schiede, der eine baut den Schied recht massiv oder sehr gut i...
von Hainlaeufer
Montag 13. Februar 2017, 14:29
Forum: Die Sizilianische Biene
Thema: Projekt Sicula 2017
Antworten: 35
Zugriffe: 963

Re: Projekt Sicula 2017

Ich glaub da ist schon jemanden ziemlich fad :wink:? Wird wohl Zeit das endlich die neue Bienensaison startet, weil wenn es schon so in den Fingern kitzelt... :).

Sonnige Grüße!
von Hainlaeufer
Freitag 10. Februar 2017, 18:28
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Frühling in Sicht 2017
Antworten: 32
Zugriffe: 924

Re: Frühling in Sicht 2017

Ja, Vermutungen, da ich ja schlecht in Oles Name sprechen kann. :wink: Normalerweise mach ich sowas eh nicht, aber in diesem Falle dachte ich zu wissen was Ole plant. Es liegt irgendwie auf der Hand? Ob ich falsch liege, wird sich eh zeigen. Ob er jetzt auch die Dunklen F1 abdrückt, konnte ich nicht...
von Hainlaeufer
Freitag 10. Februar 2017, 10:49
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Frühling in Sicht 2017
Antworten: 32
Zugriffe: 924

Re: Frühling in Sicht 2017

...welchen Zweck soll bei Dir die gesamte Umstellung auf Buckfast haben?Wenn Du im nächsten Jahr doch selbst A.m.m. F1 von deinen R.Z.Königinnen ziehst. Ich vermute er nimmt deshalb Buckfast, da sie meist richtige Fleischvölker bildet und damit am Ende mehr Ableger möglich sind, wie auch die Tatsac...
von Hainlaeufer
Mittwoch 8. Februar 2017, 21:30
Forum: Fragen von Einsteigern
Thema: Aufgabe - Imkerpate
Antworten: 6
Zugriffe: 286

Re: Aufgabe - Imkerpate

Na da gebe ich gern bisschen Senf von mir dazu: Bei mir war eigentlich immer schon das vorhandene Beutenmaß fix im Einsatz (Zander, vermehrt Einheitsmaß), von daher wurde ich eigentlich noch nicht wirklich mit dieser Thematik konfrontiert. Habe aber schon oft mit Einsteiger und Anfänger über die Beu...
von Hainlaeufer
Montag 6. Februar 2017, 09:28
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Frühling in Sicht 2017
Antworten: 32
Zugriffe: 924

Re: Frühling in Sicht 2017

Eure frühzeitigen Frühlingsfotos sind wirklich traumhaft, danke an dieser Stelle! Grundsätzlich würde es mich natürlich auch freuen, wenn es endlich mal wieder einen Reinigungsflug zu beobachten gäbe. Allerdings überholt mich dann immer der Gedanke vom letzten Jahr: Bereits am 22.02.16 gab es kaum n...
von Hainlaeufer
Montag 30. Januar 2017, 20:27
Forum: Kleiner Beutenkäfer
Thema: Italien: Kleiner Beutenkäfer außer Kontrolle
Antworten: 60
Zugriffe: 2999

Re: Italien: Kleiner Beutenkäfer außer Kontrolle

Kürzlich vernahm ich solche Worte wie "der Beutenkäfer ist keine Gefahr, bloß eine Wachsmotte in Käferform" aus einem Liebig-Video. Ohne Zweifel, seine Worte in Gottes Ohr - allerdings weiß ich wirklich nicht wie ich mit dieser Aussage umgehen soll. Glaube nicht das es mit dem Beutenkäfer ...
von Hainlaeufer
Donnerstag 26. Januar 2017, 10:31
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: TBV - Totale Brutvernichtung
Antworten: 26
Zugriffe: 795

Re: TBV - Totale Brutvernichtung

Auf Youtube gibt es einen Imker der das wunderbar in drei Schritten erklärt und darstellt: https://www.youtube.com/watch?v=URiSz0UXzOs https://www.youtube.com/watch?v=UqLdXQ23r9s https://www.youtube.com/watch?v=9DmaIi5xIdo Ich glaube, mehr muss man zu diesem Thema nicht mehr hinzufügen. Bitte unbedi...
von Hainlaeufer
Mittwoch 25. Januar 2017, 18:07
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: TBV - Totale Brutvernichtung
Antworten: 26
Zugriffe: 795

Re: TBV - Totale Brutvernichtung

Bzgl. TBV teile ich die Meinung mit Johannes. Erfahrungen sammelte ich bereits einmalig mit der "totalen Bauerneuerung" und mit der "totalen Brutentnahme". Beide Methoden führten am Ende dazu, dass die Varroa kein Problem mehr war und die Völker reibungslos überwintern konnten bz...
von Hainlaeufer
Dienstag 24. Januar 2017, 09:38
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Imker Simon Hummel verstorben
Antworten: 4
Zugriffe: 2288

Re: Imker Simon Hummel verstorben

Obwohl ich Simon Hummel nicht persönlich kannte, so schätzte ich aber seine imkerlichen Tätigkeiten und besuchte gerne seinen Youtube-Kanal. Da sieht man sich kürzlich noch sein letztes Video an, und dann diese Nachricht? Ich muss sagen, mich hat das tief getroffen, bin schockiert.

R.I.P.
von Hainlaeufer
Montag 23. Januar 2017, 14:45
Forum: Youtube Filme Imkerei und Bienen
Thema: Video: Imker-Fotofalle ScoutGuard im Test
Antworten: 6
Zugriffe: 1014

Re: Video: Imker-Fotofalle ScoutGuard im Test

Sofern ich mich richtig erinnere, bin ich seit 2013 Besitzer so einer Wildcam. Und sie funktioniert immer noch, allerdings ist der Fotoversand auf meine Emailadresse etwas unverlässlich. Nach der wirklich nicht einfachen Programmierung stellte ich maximal ein Foto pro Tag ein sowie den Bewegungsausl...
von Hainlaeufer
Samstag 17. Dezember 2016, 11:13
Forum: Honig
Thema: Backhonig
Antworten: 5
Zugriffe: 293

Re: Backhonig

Ich habe das immer so verstanden: Geernteter Honig mit zu hohem Wassergehalt wird meist gleich wieder an die Bienen verfüttert bzw. in Met und Schnaps umgearbeitet. Honig mit zu hohem HMF-Wert geht in der Regel als Backhonig durch, da er ja sowieso dann erhitzt wird usw. Meist sind das große Firmen ...
von Hainlaeufer
Donnerstag 1. Dezember 2016, 10:24
Forum: Warré-Beuten und Warré-Imkerei
Thema: Warré-Beute - Erfahrungen
Antworten: 37
Zugriffe: 3191

Re: Warré-Beute - Erfahrungen

Bei Warre geht die Schwarmvorbeugung ganz leicht und wunderbar: Einfach zargenweise, mit den Schwarmzellen, Flugling und Brutling bilden! Was bei Warre aber fast gar keine Arbeit macht (bis auf das füttern usw.) sind die Ableger. Meistens reicht eine gut besetzte Zarge als Basis für einen neuen Able...
von Hainlaeufer
Dienstag 29. November 2016, 14:15
Forum: Wissenschaftliches
Thema: Neue Erkenntnisse zur Eiszeit
Antworten: 7
Zugriffe: 764

Re: Neue Erkenntnisse zur Eiszeit

Danke für die Klarstellung, offensichtlich entging mir diese Info bisher komplett.

LG
von Hainlaeufer
Dienstag 29. November 2016, 13:01
Forum: Wissenschaftliches
Thema: Neue Erkenntnisse zur Eiszeit
Antworten: 7
Zugriffe: 764

Re: Neue Erkenntnisse zur Eiszeit

Christian @ Danke, selbstverständlich wusste ich das schon :wink: Rheinschlucht @ Die Honigbiene stammt aus Afrika, sinngemäß wanderte sie in den Norden. :wink: Wie sie in den Norden wanderte, hatte ich oben nicht im Detail erwähnt. Die Vorstellung macht für mich schon einen Unterschied, ob die Dunk...

Zur erweiterten Suche