Die Suche ergab 480 Treffer

von Didi
Dienstag 18. September 2018, 14:01
Forum: Zusetzverfahren
Thema: Video: Völker entweiseln
Antworten: 4
Zugriffe: 108

Re: Video: Völker entweiseln

Moin Kai,
du wartest 7-9 Tage um eventuelle Nachschaffungszellen zu brechen? Da die Bienen dann keine Kö nachschaffen können, nehmen sie die neue Kö besser an?
Lg Dieter
von Didi
Sonntag 9. September 2018, 15:36
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienenbestand konstant halten
Antworten: 6
Zugriffe: 247

Re: Bienenbestand konstant halten

Moin, fange erstmal klein an, auch wenn das Angebot verlockend ist. Es ist besser über die Jahre zu wachsen als gleich "groß" einzusteigen und dann wegen Überforderung das Handtuch werfen. Und die erste Investitution ist ja auch nicht von Pappe. Ich persönlich habe festgestellt das 10 Völker meiner ...
von Didi
Sonntag 9. September 2018, 10:03
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienenbestand konstant halten
Antworten: 6
Zugriffe: 247

Re: Bienenbestand konstant halten

Moin, laß das planen denn es kommt immer anders als man denkt. Mein Limit war auch 5-6, jetzt liege ich knapp beim dreifachen. Vereinigen klappt mit allen Unterarten aber man sollte erst mal sehen was im Frühjahr noch da ist. 6 Völker in 3 Unterarten klappt auch nicht so wirklich. Wie heißt es auf n...
von Didi
Montag 3. September 2018, 18:28
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn
Antworten: 43
Zugriffe: 3544

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Na, wer so eine Hütte sein eigen nennt, will ja keinen Dreck in der Regenrinne oder auf der Zufahrt haben. Ich kann den Mann verstehen.
LG Dieter
von Didi
Donnerstag 23. August 2018, 14:12
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn
Antworten: 43
Zugriffe: 3544

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Moin Kai, egal wie die ganze Sache auch ausgeht. Bei so etwas gibt es eigentlich nur Verlierer.
LG Dieter
von Didi
Donnerstag 23. August 2018, 11:02
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn
Antworten: 43
Zugriffe: 3544

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Moin Kai, Zwangsmaßnahmen und Bußgeld kann es nur gegen Verstöße gegen die öffentliche Ordnung geben, nicht bei Nachbarschaftsstreit!! Wenn die Äste die Sicht versperren oder die Verkehrssicherheit gefährden, bist du verpflichtet diese Gefahr zu beseitigen. Äste zum Nachbarn hin muß er schon einklag...
von Didi
Freitag 3. August 2018, 17:42
Forum: August
Thema: Auffütterung - August 2018
Antworten: 18
Zugriffe: 975

Re: Auffütterung - August 2018

Moin, ich wollte nicht belehren sondern nur zum Ausdruck bringen was du auch schon bemerkt hast. Nämlich das noch Nektar reinkommt und bei vollen Futterwaben zu Problemen führen kann. Aber deine Vorgehensweise bezüglich auffüttern ist völlig ok. Freu dich über deinen Paten und halte ihn dir warm. Si...
von Didi
Donnerstag 2. August 2018, 17:39
Forum: August
Thema: Auffütterung - August 2018
Antworten: 18
Zugriffe: 975

Re: Auffütterung - August 2018

Jetzt Anfang August schon winterfertig aufzufüttern ist aber mutig. Bei dem mit L kosten 2 Kilo 99 ct. 65 ct. sind Dauerpreise, schon seit Jahren.
LG Dieter
von Didi
Sonntag 29. Juli 2018, 17:02
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn
Antworten: 43
Zugriffe: 3544

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Moin Kai,
ich kann nur raten die Sache auszusitzen. Dein "Nachbar" muß den ersten Schritt machen, wie immer der auch aussehen mag. Mehr als sich über die rechtliche Seite schlau zu machen bleibt dir nicht.
LG Dieter
von Didi
Mittwoch 25. Juli 2018, 16:41
Forum: Allgemein
Thema: Trockenheit wird zum Problem !
Antworten: 62
Zugriffe: 3635

Re: Trockenheit wird zum Problem !

Moin,
seit 10 Minuten satter Landregen.
Es geht ein aufatmen durch den Garten.
LG Dieter
von Didi
Mittwoch 25. Juli 2018, 16:02
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Warum nehmt ihr Rauch...?
Antworten: 6
Zugriffe: 483

Re: Warum nehmt ihr Rauch...?

Wenn man mit 2 Stößen Rauch aber sehr entspannt imkert? Ich habe in der Anfangszeit auch mit Sprühflasche gearbeitet, die Bienen waren NICHT begeistert.
Und mit nacktem Oberkörper? Kommt auf die Imkerin an.
MfG
von Didi
Dienstag 24. Juli 2018, 16:12
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Ableger frisst nicht
Antworten: 45
Zugriffe: 1381

Re: Ableger frisst nicht

Moin du armer Irrer,
frustriert bin ich wenn meine Frau Kopfschmerzen hat aber nie wenn ein Troll sein Unwesen treibt. Nebenbei ist meine Beleidigungsschwelle äußerst hoch. I
Ich hoffe, deine auch.
von Didi
Sonntag 22. Juli 2018, 15:50
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Ableger frisst nicht
Antworten: 45
Zugriffe: 1381

Re: Ableger frisst nicht

3 Seiten Leute vorführen!! Da hatten wir schon mal so einen, sein Stil kommt mir sehr bekannt vor.
von Didi
Sonntag 22. Juli 2018, 15:48
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Ableger frisst nicht
Antworten: 45
Zugriffe: 1381

Re: Ableger frisst nicht

Das nennt man "TROLLE"!!
von Didi
Dienstag 17. Juli 2018, 14:30
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Ableger frisst nicht
Antworten: 45
Zugriffe: 1381

Re: Ableger frisst nicht

Moin,
ich behaupte jetzt einmal,auch wenn man mich steinigt, du und deine Völker sind ein hoffnungsloser Fall. Und damit klinke ich mich aus.
Viele hoffnungslose Grüße
Dieter

Zur erweiterten Suche