Die Suche ergab 1078 Treffer

von Ole86
Mittwoch 3. Januar 2018, 20:40
Forum: Dezember
Thema: Bienenflug an den Weihnachtstagen
Antworten: 11
Zugriffe: 565

Re: Bienenflug an den Weihnachtstagen

Für mich gleicht es immer wieder an ein Wunder, das solch zarte Wesen eine so lange unwirtliche Zeit durchstehen können. Hi Elk, sehe ich auch so. Einfach erstaunlich. Ich konnte in den letzten Tagen auch vereinzelnd Bienen beim Reinigungsflug beobachten. In den nächsten Tagen sollte die Zaubernuss...
von Ole86
Samstag 30. Dezember 2017, 12:01
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Winterbehandlung 2017/2018
Antworten: 18
Zugriffe: 903

Re: Winterbehandlung 2017/2018

Hallo Kai, danke für die Rückmeldung. Vermutlich werde ich entsprechend deiner Empfehlung eine geringe Dosis OS einsetzen. Werde mich noch einmal nach einer besseren Spritze/Kanüle umsehen. Kurz die Frage an alle, ab wie viel Grad Außentemperatur behandelt ihr am liebsten? Ich möchte ehrlich gesagt ...
von Ole86
Samstag 30. Dezember 2017, 11:27
Forum: Dezember
Thema: Bienenflug an den Weihnachtstagen
Antworten: 11
Zugriffe: 565

Re: Bienenflug an den Weihnachtstagen

Wow, tolle Fotos Johannes. Hier hat sich über den Dezember nur selten mal eine Biene blicken lassen. Hatten allerdings auch selten Temperaturen um die 10°C. Nun ja, da Frühling rückt zum Glück auch wieder etwas näher. LG, Ole!
von Ole86
Samstag 30. Dezember 2017, 11:17
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Winterbehandlung 2017/2018
Antworten: 18
Zugriffe: 903

Winterbehandlung 2017/2018

Hi zusammen, zum Jahresende steht die Winterbehandlung an. Mittlerweile gab es ja mehrere Themen in diesem Forum, in denen verschiedene Behandlungsmethoden aufgezeigt wurden und auch andere in denen von Abbrüchen der Behandlung zu lesen war. Ich selber habe, was die traditionelle Winterbehandlung an...
von Ole86
Donnerstag 14. Dezember 2017, 11:07
Forum: Nützliche Links und Medien
Thema: Dr. Liebig: Interview gegen den Mainstream
Antworten: 22
Zugriffe: 1107

Re: Dr. Liebig: Interview gegen den Mainstream

Hi zusammen, bei vielen Punkten liegt Herr Liebig mMn garnicht so falsch. Vieles wird wirklich gerne schlimmer dargestellt, als es in Wirklichkeit ist. Ein sehr gutes Beispiel bietet der Abschnitt zu den Neonicotinoiden. Da teile ich mitunter schon die Meinung von Herrn Liebig und die Alternative zu...
von Ole86
Dienstag 5. Dezember 2017, 21:23
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Glyphosat - (k)ein Ende in Sicht?
Antworten: 22
Zugriffe: 1149

Re: Glyphosat - (k)ein Ende in Sicht?

Ein weiterer sehr interessanter Artikel trägt den Namen "Meinung: Welche Glyphosatstudie stimmt denn nun?" und stammt von Lars Fischer. Dieser gefällt mir besonders gut, da er mehrere Seiten beleuchtet. Wirklich sehr lesenswert. http://www.spektrum.de/news/meinung-welche-glyphosatstudie-stimmt-denn-...
von Ole86
Dienstag 5. Dezember 2017, 21:16
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Glyphosat - (k)ein Ende in Sicht?
Antworten: 22
Zugriffe: 1149

Re: Glyphosat - (k)ein Ende in Sicht?

Gestern gab es übrigens eine "hartaberfair" Ausgabe mit dem Thema "Der stille Tod der Bienen - wer vergiftet unsere Natur?". https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/videos/video-der-stille-tod-der-bienen---wer-vergiftet-unsere-natur-100.html Hier war auch Herr Schmidt anwesend. Auch die Aussage vo...
von Ole86
Dienstag 5. Dezember 2017, 20:43
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Imkerlicher Jahresrückblick 2017
Antworten: 4
Zugriffe: 404

Re: Imkerlicher Jahresrückblick 2017

Johannes hat geschrieben:
Dienstag 5. Dezember 2017, 20:29
...du hättest sie sicher lieber wie gewohnt 2-zargig eingewintert. Richtig?
Hi Johannes,

also zweizargig hätte ich jetzt nicht erwartet, aber viele sitzen auf 5-8 statt wie erhofft auf 9-12 Waben. Das Futter wurde allerdings gut angenommen und ich hoffe dass viele durchkommen.

LG, Ole!
von Ole86
Dienstag 5. Dezember 2017, 18:39
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Imkerlicher Jahresrückblick 2017
Antworten: 4
Zugriffe: 404

Re: Imkerlicher Jahresrückblick 2017

Hi zusammen, das Jahr nähert sich dem Ende und ich blicke ebenfalls auf ein ereignisreiches Bienenjahr zurück. Der letzte Winter brachte hohe Verluste mit sich. Glücklicherweise hatte wenigstens ein Volk überlebt, welches im Frühjahr erstaunlich schnell erstarkte. Auf diese Weise konnte ich über das...
von Ole86
Dienstag 5. Dezember 2017, 16:46
Forum: Youtube Filme Imkerei und Bienen
Thema: Video: Überwinterung von BGK... Geht das?
Antworten: 15
Zugriffe: 924

Re: Video: Überwinterung von BGK... Geht das?

Ein super Video! Vielen Dank dafür. Ich habe die Methode bei zwei M+ Völkern angewendet. Siehe: viewtopic.php?f=247&t=3332&start=15
von Ole86
Dienstag 5. Dezember 2017, 16:28
Forum: Futter für die Bienen
Thema: Zu wenige Futterreserven: Was tun?
Antworten: 30
Zugriffe: 2242

Re: Zu wenige Futterreserven: Was tun?

Hi zusammen, passend zu dem netten Video von Johannes, habe ich eine ähnliche Methode heute bei zwei M+ Völkern angewendet. Die Futtermsichung habe ich aus Resten von Futterteig, Zucker und Puderzucker zusammengestellt. Hier erstmal ein paar Bilder vorab: http://share-good-forest.de/bee/Collage_Wint...
von Ole86
Dienstag 28. November 2017, 21:27
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Glyphosat - (k)ein Ende in Sicht?
Antworten: 22
Zugriffe: 1149

Re: Glyphosat - (k)ein Ende in Sicht?

Hehe, danke, Avaaz rules :)

Der Seite darf man vertrauen... Etwas plump gelegentlich, aber effektiv.
von Ole86
Dienstag 28. November 2017, 19:56
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Glyphosat - (k)ein Ende in Sicht?
Antworten: 22
Zugriffe: 1149

Re: Glyphosat - (k)ein Ende in Sicht?

Hi zusammen, also was die aktuellen Ereignisse angeht, kann ich einfach nur den Kopf schütteln. Unser Agrarminister Christian Schmidt entscheidet eigenmächtig im Namen von uns allen, dass Deutschland hinter der Verwendung und Ausbringung von Glyphosat steht. Die politischen Folgen lasse ich jetzt ei...
von Ole86
Samstag 25. November 2017, 18:51
Forum: November
Thema: Unser Wetter und die Immen!?
Antworten: 20
Zugriffe: 1173

Re: Unser Wetter und die Immen!?

Hi zusammen, heute hat sich das Wetter noch einmal von seiner besten Seite gezeigt. Temperaturen im zweistelligen Bereich ließen die eine oder andere Biene noch eine kleine Runde drehen. Mir ist zufällig aufgefallen, dass Balkonkräuter wie Salbei und Rosmarin momentan blühen. Heute war auf jeden Fal...
von Ole86
Donnerstag 16. November 2017, 17:46
Forum: Futter für die Bienen
Thema: Zu wenige Futterreserven: Was tun?
Antworten: 30
Zugriffe: 2242

Re: Zu wenige Futterreserven: Was tun?

Hi zusammen, erstmal danke für die vielen zahlreichen Ratschläge. Ich hatte die Beiträge bereits in den vergangenen Tagen gelesen, hatte es allerdings leider nicht geschafft zeitnahe zu antworten. Ich habe mir über die Woche Gedanken gemacht und werde es auch zunächst mit Teig und einer Leerzarge ve...

Zur erweiterten Suche