Die Suche ergab 1129 Treffer

von Ole86
Freitag 6. April 2018, 18:42
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Symbiose von Asseln und Bienen
Antworten: 11
Zugriffe: 1002

Re: Symbiose von Asseln und Bienen

Hi zusammen, danke für die Rückmeldungen. Ja, etwas feucht sind ein paar Beuten im Deckelbereich. Da muss ich mir im Sommer mal Gedanken machen. Evtl. liegt das auch an den Abdeckfix, da diese nicht nahtlos den Deckel abschließen und so auch Kondenswasser an den Holzdeckel gelangen kann. Evtl. versu...
von Ole86
Donnerstag 5. April 2018, 23:57
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Symbiose von Asseln und Bienen
Antworten: 11
Zugriffe: 1002

Re: Symbiose von Asseln und Bienen

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 09:41
Bist Du sicher, dass Deine Beuten gut isoliert sind?
Da bin ich mir nicht sicher. Ich verwende Abdeckfix, Holzdeckel und einen konischen Blechdeckel. LG, Ole!
von Ole86
Donnerstag 5. April 2018, 23:54
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Symbiose von Asseln und Bienen
Antworten: 11
Zugriffe: 1002

Re: Symbiose von Asseln und Bienen

Hi zusammen, nein, ich meinte tatsächlich Asseln. Diese kommen bei mir nur im Bereich zwischen Deckel und oberer Zarge zu Augenschein. In folgendem Thema habe ich ein Foto eingestellt, wo die Asseln zu sehen sind (oben auf dem ersten Foto am Rand der Zarge): http://imkerforum.nordbiene.de/viewtopic....
von Ole86
Mittwoch 4. April 2018, 20:26
Forum: Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)
Thema: Symbiose von Asseln und Bienen
Antworten: 11
Zugriffe: 1002

Symbiose von Asseln und Bienen

Hi zusammen, mir ist aufgefallen, dass sich "Kellerasseln" gerne in den oberen Beutebereichen sammeln. Die Bienen scheint dieses nicht zu stören und scheinen in einer Art Symbiose mit diesen Mitbewohnern zu leben. Die Asseln halten sich besonders in feuchten Bereichen auf, was sich evtl. positiv auf...
von Ole86
Montag 2. April 2018, 20:46
Forum: Segeberger und andere Kunststoff-Magazinbeuten
Thema: Große Unterschiede in der Volksstärke
Antworten: 9
Zugriffe: 809

Re: Große Unterschiede in der Volksstärke

Hi Johannes, erstmal vielen lieben Dank für die tolle Königin. Richtig, so schön dunkel ist das Bild nicht bei jedem F1-Volk. Das andere sieht aber vergleichbar aus. Das M+ Mellifera-F1-Volk ist noch dunkler, der Zustand aber leider eher so lala, sollte es aber auch schaffen. Hoffe mit der Kö ist al...
von Ole86
Montag 2. April 2018, 18:46
Forum: Segeberger und andere Kunststoff-Magazinbeuten
Thema: Große Unterschiede in der Volksstärke
Antworten: 9
Zugriffe: 809

Re: Große Unterschiede in der Volksstärke

Hi zusammen, heute habe ich alle Altwaben, die nicht bebrütet wurden (leere Futterwaben die nicht mehr so doll aussahen etc.), entfernt und durch frische, duftende Mittelwände samt neuem Rahmen ersetzt. Besonders da dieses der spätere Hauptbrutraum wird, ist mir hier immer Hygiene sehr wichtig. An d...
von Ole86
Montag 2. April 2018, 18:27
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Verschiebt sich das Bienenjahr?
Antworten: 9
Zugriffe: 764

Re: Verschiebt sich das Bienenjahr?

Hi zusammen,

vor allem den späten Wintereinbruch empfinde ich als auffällig. Dass März und April mal etwas durchwachsen sind bzw. dass der Winter lange anhält, empfinde ich eher als normal.

LG, Ole!
von Ole86
Sonntag 1. April 2018, 12:01
Forum: Youtube Filme Imkerei und Bienen
Thema: Video: Wintereinbruch März 2018
Antworten: 46
Zugriffe: 3094

Re: Video: Wintereinbruch März 2018

Hi Kai, ich hatte gerade auf der Wetterkarte gesehen, dass Schleswig-Holstein im Schnee versinkt. Ich bin schon immer erstaunt, wie unterschiedlich das Klima in Bremen und in Hamburg ist, aber im hohen Norden scheint das Wetter dieses Jahr echt nicht ohne zu sein. Viel Erfolg bei der Auswinterung! L...
von Ole86
Samstag 31. März 2018, 13:47
Forum: Allgemeines zur Reinheitsmessung
Thema: "Morphometrie versus Genetik zur Rassebeschreibung der Honigbiene"
Antworten: 50
Zugriffe: 5649

Re: "Morphometrie versus Genetik zur Rassebeschreibung der Honigbiene"

Hi, interessant. Ist dir eine Software bekannt, die anhand dieses Verfahrens berechnet? Mit dem Taschenrechner könnte das lange dauern und die genaue Formel hatte ich jetzt auch nicht gesehen. Ein Vergleich der Verfahren könnte aber wirklich irgendwie spannend sein. LG, Ole!
von Ole86
Samstag 31. März 2018, 13:41
Forum: Youtube Filme Imkerei und Bienen
Thema: Video: Wintereinbruch März 2018
Antworten: 46
Zugriffe: 3094

Re: Video: Wintereinbruch März 2018

Hallo Zusammen, Im Harz heute endlich mal 10° und Sonnenschein, es wurde fleißig Pollen eingetragen. Habe nun nach knapp drei Wochen, die Gelegenheit genutzt nach meinem Drohnenbrütigen Volk zu schauen. Der Apidea drei zarger komplett leer, keine Bienen und auch kein Futter mehr drin. Einmal durch ...
von Ole86
Freitag 30. März 2018, 18:26
Forum: Youtube Filme Imkerei und Bienen
Thema: Video: Wintereinbruch März 2018
Antworten: 46
Zugriffe: 3094

Re: Video: Wintereinbruch März 2018

Hier nahe Bremen gab es ebenfalls Sonnenschein und die Bienen waren fleißig in den Krokussen am pollensammeln. Morgen und übermorgen soll es etwas windig werden, deswegen benutze ich heute Abend noch einmal die Bodenschieber, um die Bienen ein wenig vor der Witterung zu schützen.

LG, Ole!
von Ole86
Mittwoch 28. März 2018, 19:30
Forum: Einjährige
Thema: Blumentöpfe für Insekten
Antworten: 4
Zugriffe: 386

Re: Blumentöpfe für Insekten

Hi Rene,

da hast du recht. Sorry. Der Nabu bietet natürlich auch nützliche Informationen an und es gibt auch sicher positive Projekte. LG, Ole!
von Ole86
Mittwoch 28. März 2018, 19:26
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Start in das Jahr 2018
Antworten: 32
Zugriffe: 2205

Re: Start in das Jahr 2018

Danke für den Link. Interessant. LG, Ole!
von Ole86
Dienstag 27. März 2018, 22:34
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Start in das Jahr 2018
Antworten: 32
Zugriffe: 2205

Re: Start in das Jahr 2018

Hi Marcus, danke für die Antwort. Hier waren die Temperaturen um die 10 Grad am Nachmittag und die Bienen sollen, wie mir zugetragen wurde, heute fleißig geflogen sein. Geauso wie du, denke ich auch, dass das mehr oder minder normal ist. Um so mehr freue ich mich, in welcher Stärke das Ligustica-F1-...
von Ole86
Dienstag 27. März 2018, 20:19
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Start in das Jahr 2018
Antworten: 32
Zugriffe: 2205

Re: Start in das Jahr 2018

Hi zusammen, ich habe heute die Zarge untergesetzt und neues Flüssigfutter gegeben. Das andere M+ Volk, nimmt allerdings weiterhin sehr wenig Futter ab. Ich vermute, dass sich das Volk auf Grund der geringeren Bienenmasse weiterhin in der Wintertraube befindet und der Futtervorrat noch ausreicht. LG...

Zur erweiterten Suche