Die Suche ergab 382 Treffer

von Ape
Dienstag 2. Oktober 2018, 07:06
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Jetzt Ameisensäurebehandlung
Antworten: 23
Zugriffe: 8970

Re: Jetzt Ameisensäurebehandlung

Habe Herbert, danke dir für die Rückmeldung. Ok, normales handelsübliches Schwammtuch sollte reichen. Mit Gaze arbeiten ist ebenfalls ein guter Tipp, danke :) Die Schwammtuchmethode mag vielleicht für den Ein oder Anderen "Altbacken" wirken, aber ich lese das in recht vielen Betriebsweisen von Imker...
von Ape
Freitag 28. September 2018, 12:23
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Jetzt Ameisensäurebehandlung
Antworten: 23
Zugriffe: 8970

Re: Jetzt Ameisensäurebehandlung

Moin moin, es ist wieder soweit,ohne die Chemiekeule rauszuholen,kann man jetzt erfolgreich der Varoa zu leibe rücken mit 60% Ameisensäure nach der Schwammtuchmethode von oben, viel Erfolg! LG Herbert Hallo Herbert, möchte das Thema kurz noch einmal aufgreifen. Zum Einsatz des Schwammtuches. Nimmst...
von Ape
Mittwoch 26. September 2018, 12:15
Forum: Landesverband Dunkle Biene Sachsen e. V.
Thema: Sachsen: die ersten Schwedinnen sind da
Antworten: 6
Zugriffe: 1756

Re: Sachsen: die ersten Schwedinnen sind da

Ja Kai, es geht voran. Ich bin auch ein kleines bisschen fasziniert, dass es gerade in Sachsen so ambitionierte Imker gibt. ..... Hallo, ja, ich auch. Hoffentlich bleibt das auch so, bzw wird fortentwickelt. Bisherige, andere Initiativen schienen ja eher im Sande verlaufen zu sein. Es hängt alles v...
von Ape
Mittwoch 26. September 2018, 07:17
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn
Antworten: 59
Zugriffe: 5637

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Hallo Kai, habe mir dein Video nun auch mal angeschaut. Dein Kommentar find ich gut „Städter“ ;) Jedenfalls hatten wir mit unserem Nachbarn ein ähnliches, wenn auch kleines Problem. Er beschwerte sich über die Nadeln der Kiefern in der Dachrinne. Die Bäume waren schon ewig vor ihm da. Daher haben wi...
von Ape
Mittwoch 26. September 2018, 06:53
Forum: Landesverband Dunkle Biene Sachsen e. V.
Thema: Sachsen: die ersten Schwedinnen sind da
Antworten: 6
Zugriffe: 1756

Re: Sachsen: die ersten Schwedinnen sind da

Ja Kai, es geht voran. Ich bin auch ein kleines bisschen fasziniert, dass es gerade in Sachsen so ambitionierte Imker gibt. Sorry, aber das muss ich hier mal erwähnen (auch wenn ich mich als Erzgebirgler sehe und nicht als Sachsen :lol: Wir sind ein eigener Menschenschlag). Die medialen Verbreitunge...
von Ape
Mittwoch 26. September 2018, 06:38
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter
Antworten: 13
Zugriffe: 1498

Re: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter

Hallo zusammen, ok, danke für euer Feedback. Das beruhigt mich. Ich habe voriges Jahr links und rechts gewogen, dieses Jahr aus "Platzgründen" zwischen den Beuten vorn und hinten. Wabenstand Längsbau. Ich habe ebenfalls beobachten können, dass je weiter man die Beute kippt, desto ungenauer wird die ...
von Ape
Dienstag 25. September 2018, 13:29
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter
Antworten: 13
Zugriffe: 1498

Re: Das richtige Wiegen der Beute - Menge Winterfutter

Hallo, ich stimme Kai zu. Zum jetzigen Zeitpunkt sollten bei vollbestückten Zargen (11 Rähmchen) auf zwei Räumen (also dann 22) mit Boden und Deckel zwischen 38 und 40 kg Gesamtgewicht messbar sein. Damit ist man auf der sicheren Seite. Wobei dies auch von der Region abhängig ist, mit Sicherheit wir...
von Ape
Freitag 14. September 2018, 08:47
Forum: Sonstiges
Thema: 48. Süddeutsche Berufs- und Erwerbs-Imkertage in Donaueschingen
Antworten: 5
Zugriffe: 2007

Re: 48. Süddeutsche Berufs- und Erwerbs-Imkertage in Donaueschingen

Dann wünsche ich den Teilnehmern schon einmal viel Spaß, produktive Gespräche und interessante Vorträge.
Über ein kleines Resumeé würde ich mich freuen.

LG
von Ape
Donnerstag 6. September 2018, 21:56
Forum: August
Thema: Melizitose 2018
Antworten: 2
Zugriffe: 360

Re: Melizitose 2018

Status: Habe heute noch einmal rings um das Brutnest der Völker noch leere Waben angeordnet. Die Königinnen gehen zwar nicht mehr auf diese Waben zum Stiften, aber dieser Raum wird genutzt um nahe des Wintersitzes Futter einzulagern. Durch die Fütterung sollte da Zucker hingelangen, von dem die Bien...
von Ape
Dienstag 4. September 2018, 14:02
Forum: August
Thema: Melizitose 2018
Antworten: 2
Zugriffe: 360

Re: Melizitose 2018

Hallo zusammen, will an dieser Stelle ein Feedback abgeben. Am letzten Wochenende (25./26.08.) ist der Eintrag durch einen Kälteschub zum Erliegen gekommen. Wir hatten knapp 4-6°C in den Nächten, dazu Regen. Nun gut eine Woche später immer noch keine Einträge. Die Bienen suchen wie verrückt, gehen a...
von Ape
Samstag 25. August 2018, 17:37
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Wabengassen - Spuren auf Windel
Antworten: 6
Zugriffe: 434

Re: Wabengassen - Spuren auf Windel

Hallo Feuerstein, würde auch sagen, Alles im grünen Bereich bei dir. Das Gefühl im ersten Winter ist bei mir noch ganz frisch und gut im Kopf vorhanden. Grausam! Aber, beschäftige dich dann mit Büchern, Videos, tausche dich mit andren Imkern aus. Dann vergeht die Zeit wird im Flug ;-) Gruß Steve
von Ape
Mittwoch 22. August 2018, 22:26
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn
Antworten: 59
Zugriffe: 5637

Re: Bienen: Aufziehender Ärger mit Nachbarn

Schon ärgerlich, welch Boshafte Menschen es gibt. Man versteht es nicht!
Halte die Ohren steif Kai. Die Zeit spielt für dich!
von Ape
Mittwoch 22. August 2018, 22:19
Forum: August
Thema: Video: Bienen füttern - nur wieviel?
Antworten: 5
Zugriffe: 459

Re: Video: Bienen füttern - nur wieviel?

Nachtrag: Haben zur Melizitose einen neuen Thread eröffnet.

viewtopic.php?f=136&t=3588&p=33166#p33166
von Ape
Mittwoch 22. August 2018, 22:17
Forum: August
Thema: Melizitose 2018
Antworten: 2
Zugriffe: 360

Melizitose 2018

Hallo Forengemeinde, ich hatte dieses Jahr gedacht, die Einträge sind durch. Zwischen Mitte und Ende Juli bis Anfang August waren die Völker am verhungern. Man musste Füttern. Die Jahresentwicklung lies vermuten, dass es in den Waldtrachtgebieten auch keine ergibige Tracht mehr geben wird. Imkerpate...
von Ape
Mittwoch 22. August 2018, 21:38
Forum: August
Thema: Video: Bienen füttern - nur wieviel?
Antworten: 5
Zugriffe: 459

Re: Video: Bienen füttern - nur wieviel?

Hallo Kai, Hallo Forengemeinde, wie versprochen kleiner Statusbericht. Habe heute die Völker durchgeschaut. Es ist schlimmer als gedacht. Die Auffütterung muss warten. Es entwickelt sich zu einer mittleren Katastrophe. Ein Volk (das schwächste) hat kaum Melizitose-Eintrag. Die anderen 4 sind mehr od...

Zur erweiterten Suche