Die Suche ergab 921 Treffer

von elk030
Samstag 13. August 2011, 08:17
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Gelb Schwarz bekommt aufwind ;-)
Antworten: 22
Zugriffe: 8474

Re: Gelb Schwarz bekommt aufwind ;-)

Die Kieler Begattungskästen bedürfen jedoch eingeengter Fluglocher, sonst dringen die Hornissen dort ein.
LG Elk
von elk030
Samstag 13. August 2011, 08:03
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Gelb Schwarz bekommt aufwind ;-)
Antworten: 22
Zugriffe: 8474

Re: Gelb Schwarz bekommt aufwind ;-)

Neben Hornissen halte ich mir immer ein paar Wespennester am Stand. Abgesehen davon, daß es sehr schöne Tiere sind, haben sie für mich unverzichtbare Funktionen. Sie halten meinen Stand sauber. Gerade bei der Fütterung beseitigen sie umgehend den kleinsten Klecks, bevor die Bienen davon Wind bekomme...
von elk030
Sonntag 7. August 2011, 08:29
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht
Antworten: 23
Zugriffe: 6523

Re: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht

Gestern machte ich eine ungewöhnliche Beobachtung. Es war ein heißer Tag und an den Fluglöchern wurde fleißig ventiliert.
Bei meinem Dunklen Reinzuchtvolk beteiligten sich dabei die Drohnen. Was ein Bild. Sollte sich das wiederholen, mache ich Photos und stelle sie rein.
LG Elk
von elk030
Freitag 5. August 2011, 23:15
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Tracht 2011
Antworten: 0
Zugriffe: 1300

Tracht 2011

Hier bei mir in Berlin gab es eine bombige Frühtracht die Robinie war zur Hälfte erfroren, also mitelmäßig. Die Linde kam 4 wochen zu früh und honigte wenig, Alle im Mai gegründete Jungvölker, die sonst eine volle Zarge eintrugen, kamen erst gar nicht zum Zuge. Insgesamt nur ein Zehntel des Normalei...
von elk030
Mittwoch 3. August 2011, 10:09
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht
Antworten: 23
Zugriffe: 6523

Re: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht

Selbst-----------------verständlich habe ich auch an die Ameisen gedacht----------.Nun stehen die Dunklen gemischt zwischen den anderen Völkern. Mag sein, daß die Ameisen nur die Milben der Dunklen essen. Die Dunklen haben durch die Reihe eine hocheffiziente Fluglochbewachung..Da gibt es kaum Verflu...
von elk030
Dienstag 2. August 2011, 23:18
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht
Antworten: 23
Zugriffe: 6523

Re: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht

Besuch mich in Berlin, Frankfurter. Ich baue für mich derzeit eine alte Fachwerkremise aus, direkt an meinem Bienenstand am See. Nur Wald und viele Mücken, die einen auf Trab halten. Ich habe meine Völker ständig im Blick, kontrolliere täglich die Einlagen und kenne die Virussyndrome zu gut. Die F1-...
von elk030
Montag 1. August 2011, 21:27
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht
Antworten: 23
Zugriffe: 6523

Re: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht

Ich bemerke, daß mein reinrassiges Volk keine Varroa hat. Die F1- Völker auch nicht oder sehr geringfügig.
Das ist mir unverständlich. Alle anderen 40 Völker haben den üblich bedrohlichen Befall.
LG Elk
von elk030
Mittwoch 20. Juli 2011, 21:05
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Von der Spinnen- zur Bienenzucht
Antworten: 11
Zugriffe: 4034

Re: Von der Spinnen- zur Bienenzucht

Halo Foppe Meine Empfehlung: Bitte Kai um einen F1 Ableger im Mai 2012. 2009:Beide Reinzuchtköniginnen gingen umgehend hops. August 2010 : . Hat geklappt September 2010: Königin angenommem, ging jedoch nicht in Eiablage. Worauf sie komplett ausgeraubt wurden. Übrig waren nur die Königin und 5 Bienen...
von elk030
Dienstag 19. Juli 2011, 00:05
Forum: Fragen von Einsteigern / Umsteigern zur Dunklen Biene
Thema: Von der Spinnen- zur Bienenzucht
Antworten: 11
Zugriffe: 4034

Re: Von der Spinnen- zur Bienenzucht

Hallo Auch wenn es für den Züchter ein Mehraufwand bedeutet, könnte er in Zukunft die Dunkle, in Form von Begattungsvölkchen, weitergeben. Das heißt, sie ist begattet und schon in Eiablage plus Eskorte. So ein kleines tapferes Völklein läßt sich gut mit einem weisellosigen Irgentwas vereinigen. und ...
von elk030
Samstag 16. Juli 2011, 23:52
Forum: Bienenkrankheiten und -parasiten
Thema: Gelb Schwarz bekommt aufwind ;-)
Antworten: 22
Zugriffe: 8474

Re: Gelb Schwarz bekommt aufwind ;-)

Hallo Simon
Flugloch verkleinern und eine Wabe mit auslaufender Brut zuhängen.
LG Elk
von elk030
Dienstag 5. Juli 2011, 23:59
Forum: Der Top Bar Hive - Oberträgerbeuten
Thema: Top Bar Hive bezugsfertig
Antworten: 8
Zugriffe: 5615

Re: Top Bar Hive bezugsfertig

Hallo Fjonka
Nutze die Gelegenheit und bllde ein Reservevolk
Nimm ihnen dafür nur eine Weiselzelle, falls sue nachschaffen wollen.
LG Elk
von elk030
Samstag 2. Juli 2011, 17:25
Forum: Kampinoska
Thema: Probleme bei der Kampinoska Übergabe?
Antworten: 67
Zugriffe: 22096

Re: Kampinoska? Ein totaler Reinfall !!

Hallo Michel Anton
Danke für deine ausführliche Recherche.
Handelt es sich hier um Unterarten der Dunklen? Gibt es auch Quellen über die Eigenschaften der genannten Typen?
und bist du schon in Kontakt mit genannten Züchtern?
Freundlichst, Elk
von elk030
Donnerstag 23. Juni 2011, 08:19
Forum: Zusetzverfahren
Thema: Zusetzen von Künstlichbesamten Königinnen
Antworten: 3
Zugriffe: 3535

Re: Zusetzen von Künstlichbesamten Königinnen

Hallo Michel Anton
Hast du die in diesem Forum beschriebene Zusetzmedhode angewandt?
Wenn dem so ist, gab es anfangs keine Bienen, um die Königin zu befreien.
Hier läßt man die Königin samt Begleitbienen ungekäfigt einlaufen.,da ihr keine Gefahr droht.
LG, Elk
von elk030
Sonntag 19. Juni 2011, 07:33
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Wenn ihr dunkles Volk schwärmt...
Antworten: 1
Zugriffe: 1186

Wenn ihr dunkles Volk schwärmt...

gilt es den Schatz zu heben. Ist es der Vorschwarm, öffne ich das Volk 6 Tage später. Ist es der erste Nachschwarm öffne ich das Muttervolk umgehend. Ich brauche etwa 20 Käfige mit Futterteig und evtl. eine zweite Hand,denn es muß schnell gehen.Denn öffne ich das Volk, schlüpfen alle Königinnen glei...
von elk030
Samstag 18. Juni 2011, 08:43
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht
Antworten: 23
Zugriffe: 6523

Re: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht

Hier meine Fragen: Am wievielten Tag kommt bei de Zucht der Ausfraßschutz auf die Königinnenzellen. Kommt Königinnenfutter mit in die LOCKENWICKLER? Finde nirgens klare Angaben und hatte bei der letzten Zucht viele tote Königinnen im Ausfraßschutz. Wie verfahre ich mit den Ablegern , die in Viererki...

Zur erweiterten Suche