Die Suche ergab 904 Treffer

von elk030
Samstag 4. Juni 2011, 06:36
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht
Antworten: 23
Zugriffe: 6044

Re: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht

Nächste Woche schlüpfen die Königinnen. Ich habe mir Dadantkisten mit Trennschieden und jeweils 4 Fluglöchern gebaut. Diese kommen auf Drahtgitter auf die Honigräume der Wirtschaftsvölker, bestückt mit nackten auslaufenden Brutwaben plus Honigwaben. Diese Zusetzmedhode habe ich mir hier aus dem Foru...
von elk030
Mittwoch 1. Juni 2011, 06:50
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Mitte Mai erst bei der dritten Zarge?
Antworten: 25
Zugriffe: 10881

Re: Mitte Mai erst bei der dritten Zarge?

Hallo d. Drohn
Mein erster dunkler Schwarm hat in 3 Wochen einen 10er Dadand- Brutraum in Naturbau ausgebaut und bebrütet.
LG Elk
von elk030
Sonntag 29. Mai 2011, 07:15
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht
Antworten: 23
Zugriffe: 6044

Kurzer Zwischenbericht zur Königinnenzucht

Die Ergebnisse meiner ersten Zucht via Umlarven sind bescheiden, habe aber drei weitere Serien gestartet. Schlappe sieben gelungene Neuvölker kann ich bis jetzt vermelden, davon zwei Schwärme. Nun diese entwickeln sich derart gut, daß sie täglich mein Herz erwärmen. Häufig muß ich lachen über ihre g...
von elk030
Sonntag 17. April 2011, 21:22
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Klasse Auswinterung der F 1 Generation
Antworten: 15
Zugriffe: 8280

Re: Klasse Auswinterung der F 1 Generation

Wann beginnt Ihr mit der diesjährigen Könniginnenzucht ? Und wie bereitet Ihr euer Startervolk vor? Arbeitet ihr über Umlarven Im Nicotsystem?
Nein, mehr Fragen hab ich erstmal nicht... Elk
von elk030
Samstag 16. April 2011, 19:53
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Klasse Auswinterung der F 1 Generation
Antworten: 15
Zugriffe: 8280

Re: Klasse Auswinterung der F 1 Generation

Und F1 bedeutet, begattet von den Drohnen, die gerade fliegen? In Kürze beginne auch ich mit der Nachzucht, deshalb frage ich. Ich habe mich damit abgefunden den Drohnenflug im ersten Jahr nicht beeinflussen zu können und bin einfach nur froh zwei stabile schwedische Zuchtvölker in einem schönen Frü...
von elk030
Freitag 15. April 2011, 07:24
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Bienentränke
Antworten: 2
Zugriffe: 2775

Bienentränke

Hallo Mein zweiter Bienenstand steht am Waldrand, Direkt daneben gibt es eine Freizeitanlage mit großen Swimmingpool. Die letzten Jahre war das kein Problem. Doch dieses Jahr gibt es Beschwerden, weil offensichtlich meine Bienen dort Wasser holen und zu Tausenden ertrinken. Die Betreiber sind sehr u...
von elk030
Samstag 26. März 2011, 09:03
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Ableger verweigert konsequent Zuckerwasser!?
Antworten: 23
Zugriffe: 10433

Re: Ableger verweigert konsequent Zuckerwasser!?

Hallo Janos, hallo Hobbyimker Auch ich habe aus gleicher Quelle und zum gleichem Zeitpunkt noch zwei dunkle Königinnen erhalten. Anstelle einer Fütterung habe ich diesen Völkern jeweils eine Zarge Lindenhonigwaben aufgesetzt. Beide Völker haben den Winter sehr gut überstanden. Ich denke, es ist nich...
von elk030
Sonntag 13. März 2011, 20:24
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Rückschlag
Antworten: 42
Zugriffe: 15223

Hallo Kai Aaaaah, das klingt gut und du wirkst frohen Mutes. Nun bin ich neugierig auf dein Konzept. Magst du es offen legen? Deine Dunklen waren die Ersten. Zuerst haben sie den kompletten Totenfall rausgebracht und eine starke Fluglochbewachung aufgestellt, dann beim Sammeln zeigen sie stetige Gel...
von elk030
Freitag 11. März 2011, 00:21
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Rückschlag
Antworten: 42
Zugriffe: 15223

Hallo Manuel
Verzeihe meinen Ausfall.
Ich wünsche dir von Herzen ein glücklichen Bienenjahr,
LG Elk
von elk030
Donnerstag 10. März 2011, 23:54
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Rückschlag
Antworten: 42
Zugriffe: 15223

nochmal, Lasse ich dem Bien einen vollen Honigraum, müsste ich den Brutraum zu gegebener Zeit auf eine Zarge reduzieren, um zweiräumig zu überwintern. Habe ich 3-4 Leerwaben mittig im Honigraum, besteht eventuell die Chance das die Bienen Waldhonig dort eintragen. Ich vermute, das diesjährige Verlus...
von elk030
Mittwoch 9. März 2011, 23:15
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Rückschlag
Antworten: 42
Zugriffe: 15223

nun noch ein paar Fragen.... Wie viele Honigwaben braucht ein starker Bien zur Überwinterung und wie plaziere ich sie? Sollten die H-waben während der A-Behandlung rausgenommen werden, wegen womöglicher Übersäuerung? Markiert man diese, könnte man dann spät eingetragenen Waldhonig identifizieren und...
von elk030
Mittwoch 9. März 2011, 18:44
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Rückschlag
Antworten: 42
Zugriffe: 15223

Hallo Zusammen Wenn ich Futterwaben im Dampfwachsschmelzer tue, kommt das Wachs in einer süßen braunen Flüssigkeit zum liegen. Solltest du, Manuel, diesen Saft als Winterfutter verwendet haben, betrachte ich dies als grob fahrlässig und möchte dich bitten diesen Saft in Zukunft auch selbst zu trinke...
von elk030
Sonntag 20. Februar 2011, 07:58
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Stirnrunzeln
Antworten: 1
Zugriffe: 1440

Stirnrunzeln

Hallo Im Früjahr 2010 bildete ich eine Reihe Ableger. Diese entwickelten sich prächtig bis auf Einen. Dieser hatte kein Brutnest und trotz eingehenden Kontrollen fand ich keine Königin. So setzte ich abends eine unbegattetete Königin unter Zuckerteigverschluß zu. Als ich am nächsten Morgen meine Vis...
von elk030
Montag 7. Februar 2011, 13:48
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bestäubung
Antworten: 1
Zugriffe: 1539

Bestäubung

Liebe Bienenfreunde

ZUR DISKUSSION:

Ich halte es für an der Zeit und notwendig, daß der Staat in Zukunft in voller Höhe für die Bestäubungsleistung der Bienen bezahlt.

LG Elk
von elk030
Montag 13. Dezember 2010, 19:14
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Rückschlag
Antworten: 42
Zugriffe: 15223

Hallo Kai
Das Erstere meiner beiden Schwedenvölker zeigt ähnliche Symtome.
Elk

Zur erweiterten Suche