Die Suche ergab 892 Treffer

von elk030
Sonntag 20. Februar 2011, 07:58
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Stirnrunzeln
Antworten: 1
Zugriffe: 1333

Stirnrunzeln

Hallo Im Früjahr 2010 bildete ich eine Reihe Ableger. Diese entwickelten sich prächtig bis auf Einen. Dieser hatte kein Brutnest und trotz eingehenden Kontrollen fand ich keine Königin. So setzte ich abends eine unbegattetete Königin unter Zuckerteigverschluß zu. Als ich am nächsten Morgen meine Vis...
von elk030
Montag 7. Februar 2011, 13:48
Forum: Imkerliches allgemein
Thema: Bestäubung
Antworten: 1
Zugriffe: 1483

Bestäubung

Liebe Bienenfreunde

ZUR DISKUSSION:

Ich halte es für an der Zeit und notwendig, daß der Staat in Zukunft in voller Höhe für die Bestäubungsleistung der Bienen bezahlt.

LG Elk
von elk030
Montag 13. Dezember 2010, 19:14
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: Rückschlag
Antworten: 42
Zugriffe: 14403

Hallo Kai
Das Erstere meiner beiden Schwedenvölker zeigt ähnliche Symtome.
Elk
von elk030
Donnerstag 2. Dezember 2010, 20:55
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Standbegattung der Dunklen
Antworten: 13
Zugriffe: 5449

Standbegattung der Dunklen

Hallo Erstmal ein Dankschön an Hobbyimker und Luxnigra. Nachdem ich mich durch alle Bienenbücher, derer ich habhaft wurde, durchgearbeitet habe, bin ich jetzt bei "Imkerpraxis" von Guido Sklenar (7. Auflage) angekommen. (empfehlendswert) Herr Sklenar züchtete gezielt gewünschte Drohnen , die er dann...
von elk030
Samstag 27. November 2010, 16:55
Forum: Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen
Thema: Standbegattung der Dunklen
Antworten: 13
Zugriffe: 5449

Standbegattung der Dunklen

Hallo angenommen, meine zwei dunklen Völker aus Schweden kommen gut durch diesen Winter...., habe ich folgenden Plan: 1) Frühe Förderung der Dunklen Drohnen 2) Frühe Königinnenzucht der Dunklen 3) Umweiselung aller 40 Standvölker für Drohnenzucht 4) Ableger mit den vorhandenen Altköniginnen 5) Zweit...
von elk030
Freitag 17. September 2010, 09:10
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: 6 Wchen nach Einweiselung DER DUNKLEN
Antworten: 2
Zugriffe: 1426

Hallo Die Stadtwohnung liegt direkt zwischen Laubenpipersiedlung und Park. Seit Ende der Linde war mir die Räubereigefahr am Stand zu groß für ein junges Volk. Inzwischen besetzt es 8 von 10 Zanderwaben und Api- syrup steht bereit. Starke Völker mit übermäßigen Bruteinschlag habe ich auch und diese ...
von elk030
Donnerstag 16. September 2010, 20:47
Forum: Haltungserfahrungen und -berichte
Thema: 6 Wchen nach Einweiselung DER DUNKLEN
Antworten: 2
Zugriffe: 1426

6 Wchen nach Einweiselung DER DUNKLEN

DIE ERSTEN DUNKLEN ZEIGEN SICH DIE AM FLUGLOCH, HEUTE HABE ICH DAS 2TE MAL NACHGESCHAUT ZWECKS HONIGWABENZUGABE. DAS BRUTNEST BIRGT 3 ZANDERWABEN MIT AUSLAUFENDER BRUT MEINER DUNKLEN SCHWEDIN. SCHAFFT SIE DAS BIS ZUM WINTER ODER SOLLTE ICH SIE BEI UND BEI MIT AUSLAUFENDER BRUT VERSTÄRKEN? SIE BEFIND...

Zur erweiterten Suche