Eine Inselbelegstelle für die Dunkle Biene?

Alles zur Zucht, Aufzucht, Königinnen- und Völkervermehrung

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1143
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Eine Inselbelegstelle für die Dunkle Biene?

Beitrag von Ole86 » Mittwoch 2. Dezember 2015, 18:22

Hi zusammen,

die Frage geht jetzt eher an Basti... Gibt es, was die Inselbelegstelle angeht, schon eine grobe Planung für das kommende Jahr? Wie sehen die Ziele für 2015 aus?

Würde mich einfach mal interessieren, was so angedacht ist.

Beste Grüße, Ole!

Benutzeravatar
Marakain

Re: Eine Inselbelegstelle für die Dunkle Biene?

Beitrag von Marakain » Mittwoch 2. Dezember 2015, 18:32

Du meinst wahrscheinlich für 2016 oder? ;)

Ich denke mal für 2015 hat er nur noch den Plan das da nichts wegschwimmt ;)

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1143
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Eine Inselbelegstelle für die Dunkle Biene?

Beitrag von Ole86 » Mittwoch 2. Dezember 2015, 18:35

Hehe, jep, sorry, natürlich meinte ich 2016 :D

Antworten

Zurück zu „Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste