Begattungskästchen: Klindworther

Alles zur Zucht, Aufzucht, Königinnen- und Völkervermehrung

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4249
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Begattungskästchen: Klindworther

Beitrag von Johannes » Montag 10. Juli 2017, 13:25

Hallo Christian,

die Kästchen sind gut und auch dieses Jahr bei mir wieder alle 9 im Einsatz!
Für eine einmalige Serie sind sie auf jeden Fall sehr gut zu gebrauchen. Der Nachteil liegt in der ungünstigen Neubeweiselung mit einer weiteren Serie. Das ist zwar im Prinzip mittels ZSZ möglich, aber durch das vorhergehende Abstoßen aller Bienen in einen Eimer (zum Ausfangen der Königin) nicht wirklich optimal, da viel Durcheinander entsteht und nicht alle Bienen wieder am Aufstellungsort landen.

Für jemanden, der sie selber bauen kann und will, sind sie gut geeignet!

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 270
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Alter: 32

Re: Begattungskästchen: Klindworther

Beitrag von Ape » Samstag 17. März 2018, 21:40

Hallo Johannes,

wirst du sie dieses Jahr wieder nutzen? In Anbetracht deiner positiven Verwendung
der Begattungskästchen wäre es da u.U. möglich, dass du mal ein kurzes Video dieses Jahr dazu erarbeiten könntest?! Würde vllt den ein oder anderen ebenfalls interessieren. Die einzigen Szenen die ich kenne stammen aus dem Korbimker-Videos.

Danke im Voraus.

LG
Steve

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4249
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Begattungskästchen: Klindworther

Beitrag von Johannes » Sonntag 18. März 2018, 05:14

Hallo Steve,

das ist eine gute Idee. Verwenden werde ich sie auf jeden Fall. Da kann ich dann auch ein Video machen! :)

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 270
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Alter: 32

Re: Begattungskästchen: Klindworther

Beitrag von Ape » Sonntag 18. März 2018, 10:00

Johannes hat geschrieben:
Sonntag 18. März 2018, 05:14
Hallo Steve,

das ist eine gute Idee. Verwenden werde ich sie auf jeden Fall. Da kann ich dann auch ein Video machen! :)

LG Johannes
Moin Johannes,

perfekt :) Bin schon gespannt drauf!
Aber erstmal besseres Wetter und dann dein M+ Projekt, nech.

LG
Steve

Antworten

Zurück zu „Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast