Dunkle Königinnen von Bernhard Heuvel?

Alles zur Zucht, Aufzucht, Königinnen- und Völkervermehrung

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6775
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Dunkle Königinnen von Bernhard Heuvel?

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 31. Januar 2019, 11:53

Hallo allerseits,

per Zufall entdeckte ich kürzlich, dass Bernhard Heuvel offensichtlich nun auch in die Vermarktung von Dunklen Königinnen einsteigt oder bereits eingestiegen ist: https://www.zurfleissigenbiene.de/koeni ... innen.html (neben seinen ebenfalls von ihm vertriebenen Buckfast- und Elgon-Mischbienen)

Was dürfen wir da lesen? --> "Wir haben originale Dunkle-Zuchtmütter von der Salzburger Belegstelle für Dunkle Bienen im Bestand, von denen wir vermehren. Siehe auch: https://de-de.facebook.com/Belegstelle- ... 910037412/ "

Ajajajaj, auf diese Königinnen bin ich sehr gespannt. Hinweisen möchte ich auf meine Erfahrungen mit dieser Biene und die behauptete "Reinheit".

Hat jemand bereits vlt. Königinnen dieser "Produktion" bezogen?

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Herbert
Beiträge: 789
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 54

Re: Dunkle Königinnen von Bernhard Heuvel?

Beitrag von Herbert » Donnerstag 31. Januar 2019, 12:29

Moin Kai,
imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 11:53
Hallo allerseits,

per Zufall entdeckte ich kürzlich, dass Bernhard Heuvel offensichtlich nun auch in die Vermarktung von Dunklen Königinnen einsteigt oder bereits eingestiegen ist: https://www.zurfleissigenbiene.de/koeni ... innen.html (neben seinen ebenfalls von ihm vertriebenen Buckfast- und Elgon-Mischbienen)

Was dürfen wir da lesen? --> "Wir haben originale Dunkle-Zuchtmütter von der Salzburger Belegstelle für Dunkle Bienen im Bestand, von denen wir vermehren. Siehe auch: https://de-de.facebook.com/Belegstelle- ... 910037412/ "

Ajajajaj, auf diese Königinnen bin ich sehr gespannt. Hinweisen möchte ich auf meine Erfahrungen mit dieser Biene und die behauptete "Reinheit".

Hat jemand bereits vlt. Königinnen dieser "Produktion" bezogen?
der Preis für unbegattet ist ja auch der Hammer,packe ich zehn Euronen drauf bekomme ich bei Ingvar sogar Reinbegattete,
muß ja jeder für sich entscheiden.

LG Herbert

Rene
Beiträge: 74
Registriert: Samstag 12. Januar 2019, 14:13
Postleitzahl: 16515
Ort: Oranienburg
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 6-2016
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Elgon, Buckfast, Carnica
Zuchtlinie/n: Singer
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 50

Re: Dunkle Königinnen von Bernhard Heuvel?

Beitrag von Rene » Donnerstag 31. Januar 2019, 19:02

also wenn man nach den Ergebnissen der Flügelmessungen geht, warum sollte man da drauf eingehen? Zumal bei dem Preis für unbegattete Kös....

Silas
Beiträge: 595
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168456101
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 19
Bienen"rasse": Carnica, Ligustica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 45

Re: Dunkle Königinnen von Bernhard Heuvel?

Beitrag von Silas » Donnerstag 31. Januar 2019, 20:37

Hallo Miteinander
Ja wie Herbert schon sagte da lege ich was drauf und hab was gutes.
Im augenblick warte ich ab und sehe wie meine Damen sich entwickeln. Gruß Marcus

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6775
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Dunkle Königinnen von Bernhard Heuvel?

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 31. Januar 2019, 20:46

Silas hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 20:37
Hallo Miteinander
Ja wie Herbert schon sagte da lege ich was drauf und hab was gutes.
Im augenblick warte ich ab und sehe wie meine Damen sich entwickeln. Gruß Marcus
Und ich hoffe, dass ich 2019 komplett wieder auf Dunkle umstelle. :P :P :P :P

Aber nicht für 39,01 € pro unbegatteter Mischkönigin. :lol: :lol: :lol: :lol:

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Rene
Beiträge: 74
Registriert: Samstag 12. Januar 2019, 14:13
Postleitzahl: 16515
Ort: Oranienburg
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 6-2016
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": Elgon, Buckfast, Carnica
Zuchtlinie/n: Singer
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 50

Re: Dunkle Königinnen von Bernhard Heuvel?

Beitrag von Rene » Freitag 1. Februar 2019, 07:52

Oh Kai, zu 100%?

Herbert
Beiträge: 789
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 54

Re: Dunkle Königinnen von Bernhard Heuvel?

Beitrag von Herbert » Freitag 1. Februar 2019, 08:59

Moin Kai,
imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 20:46
Und ich hoffe, dass ich 2019 komplett wieder auf Dunkle umstelle. :P :P :P :P

Aber nicht für 39,01 € pro unbegatteter Mischkönigin. :lol: :lol: :lol: :lol:
das glaube ich nicht,ohne die Goldbiene geht doch garnichts mehr :lol: :lol: :lol:

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6775
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Dunkle Königinnen von Bernhard Heuvel?

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 5. Februar 2019, 19:23

Herbert hat geschrieben:
Freitag 1. Februar 2019, 08:59
Moin Kai,
imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 20:46
Und ich hoffe, dass ich 2019 komplett wieder auf Dunkle umstelle. :P :P :P :P

Aber nicht für 39,01 € pro unbegatteter Mischkönigin. :lol: :lol: :lol: :lol:
das glaube ich nicht,ohne die Goldbiene geht doch garnichts mehr :lol: :lol: :lol:

LG Herbert
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: na mal sehen.
LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6775
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Dunkle Königinnen von Bernhard Heuvel?

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 5. Februar 2019, 19:24

Rene hat geschrieben:
Freitag 1. Februar 2019, 07:52
Oh Kai, zu 100%?
8) Das wäre schön.

Nur: 100% geht ja schon wegen des Korbvolkes aber auch wegen der noch einen original Ligustica- und der 3 Sicula-Königinnen nicht. Aber alle anderen Völker sollen wieder dunkel werden. :twisted:

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Antworten

Zurück zu „Zucht, Vermehrung, Belegstellen, Besamung, Zusetzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast