Wer kann mir Infos zu dieser Biene geben

Moderator: Johannes

Antworten
Nicolai76
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 14. Mai 2017, 18:39
Postleitzahl: 23568
Ort: Lübeck
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:

Wer kann mir Infos zu dieser Biene geben

Beitrag von Nicolai76 » Sonntag 14. Mai 2017, 22:23

Hallo, bin kein Imker, sondern ganz normaler Laie, der prinzipiell keine Ahnung von Bienen hat. Habe kein passenderes Forum gefunden.

Also ich wohne in Lübeck und wir haben da im Garten nen großen Sandkasten (ca. 4x6m) mit Baumstämmen drumherum als Begrenzung und allerlei Spielgerät. Seit zwei Tagen tummeln sich dort gefühlt ein Dutzend Bienen. Ich vermute es sind Wildbienen, da sie optisch nicht der Standardbiene gleichen. Ich habe nun bedenken, da ja auch Kinder dort spielen. Habe aber irgendwo gelesen, dass Wildbienen nicht stechen. Kann mir jemand sagen was es für ne Bienenart ist, ob sie stechen können und ob es eine sanfte Methode gibt sie zum Verlassen des Sandkastens zu bewegen?

Bild
20170514_182349-1-2.jpg
Bild
20170514_182349-1-1.jpg

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3850
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Föllinge, Flekkefjord u.a.

Re: Wer kann mir Infos zu dieser Biene geben

Beitrag von Johannes » Montag 15. Mai 2017, 06:14

Hallo Nicolai,

das sind Sandbienen. Da bin ich mir recht sicher. Welche Art genau weiß ich nicht. Du kannst dir ja bei Google mal Bilder von Sandbienen ansehen und vergleichen.

Das Weibchen hat einen Stachel, der es aber nicht durch die menschliche Haut schafft. So kenne ich es zumindest.

In dem Sandkasten ist jetzt die Brut dieser Wildbienenart. Die schlüpft erst im nächsten Frühjahr. Eigentlich sollte der Sandkasten jetzt nicht mehr benutzt werden und "unter Naturschutz" gestellt werden. Vertreiben kannst du sie nicht.

LG Johannes
Hallo Freunde,

aufgrund des schlechten Wetters und damit einhergehender Verzögerungen nehme ich vorerst keine Bestellungen mehr an. Vielleicht gibt es im Juli noch Nachschub. :)

Vielen Dank für das große Interesse. Ich bin überwältigt!

Benutzeravatar
dirk2210
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 25. Dezember 2016, 08:32
Postleitzahl: 66914
Ort: Waldmohr
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 22. Mär 2014
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnica Mellifera
Zuchtlinie/n: Värmdö
Kontaktdaten:

Re: Wer kann mir Infos zu dieser Biene geben

Beitrag von dirk2210 » Montag 15. Mai 2017, 06:35

Hallo
Bei Bienenhotel.de kannst du das nachlesen.
Da werden viele Wildbienen Arten beschrieben.
Gruss Dirk

Antworten

Zurück zu „Bedrohte Tiere und Pflanzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast