schwaches Volk mit Kalkbrut

Von Nosema über Faulbrut, Varroose, Sackbrut, Kalkbrut, Kleiner Beutekäfer, Großer Beutekäfer, Wachsmotten, Wespenplage, Mäuse etc.

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
tinafalke
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 15. Dezember 2010, 09:08
Postleitzahl: 26452
Ort: Sande
Land: Deutschland
Telefon: 04422/1031
Imker seit: 26. Dez 1954
Völkerzahl ca.: Mal mehr mal weniger
Bienen"rasse": Mellifera Sicula Carnica
Zuchtlinie/n:
Alter: 69

Re: schwaches Volk mit Kalkbrut

Beitrag von tinafalke » Mittwoch 13. Juli 2016, 12:03

Hallo!
Für eine neue Testreihe suche
ich eine Königin.
Dunkel und Kalkbrut.

Tel. 04422/1031

Gruß Fooke

elk030
Beiträge: 938
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Alter: 57

Re: schwaches Volk mit Kalkbrut

Beitrag von elk030 » Samstag 18. November 2017, 20:51

Hallo Kai
Wie hat sich das Volk entwickelt, hat es die Kalkbrut überwunden?
Elk

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6321
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: schwaches Volk mit Kalkbrut

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 20. November 2017, 10:14

HAllo Elk,

danke der Nachfrage. Ja, das Volk hat sich tatsächlich erholt, offensichtlich komplett. Ihm mitsamt der Königin geht es immer noch bestens.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

elk030
Beiträge: 938
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Alter: 57

Re: schwaches Volk mit Kalkbrut

Beitrag von elk030 » Montag 20. November 2017, 17:11

Bei mir haben nur Reinzuchtköniginen von Ingvar Kalkbrut,
Weißt du, ob Ingvar das Problem bei sich kennt oder tritt es erst hier in Deutschland auf?

lg, Elk

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4249
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: schwaches Volk mit Kalkbrut

Beitrag von Johannes » Montag 20. November 2017, 17:22

Das kennt er sicher. Denn es tritt bei vielen Dunklen auf. ... Ist aber kein Problem und verschwindet (vorübergehend) nach der Durchlenzung.

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Benutzeravatar
Richthofen

Re: schwaches Volk mit Kalkbrut

Beitrag von Richthofen » Montag 20. November 2017, 18:05


elk030
Beiträge: 938
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Alter: 57

Re: schwaches Volk mit Kalkbrut

Beitrag von elk030 » Montag 20. November 2017, 18:31

Lese gerade:
Auch scheint bei dieser Krankheit der Ventiltrichter am Ende der Honigblase von Bedeutung zu sein.
Damit filtern die Bienen aus dem eingesammelten Nektar mit den Pollenkörnern auch Kalkbrutsporen heraus.
Erbliche Leistungsunterschiede dieses Organs könnten sich auf die Infektionsanfälligkeit des Volkes auswirken.
Elk

Antworten

Zurück zu „Bienenkrankheiten und -parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast