Varomor Verdampfer - Unboxing

Von Nosema über Faulbrut, Varroose, Sackbrut, Kalkbrut, Kleiner Beutekäfer, Großer Beutekäfer, Wachsmotten, Wespenplage, Mäuse etc.

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6039
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Varomor Verdampfer - Unboxing

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 15. November 2017, 20:56

HAllo allerseits,

heute ist nun nach langem Warten und auch nach der Zollabfertigung endlich das gewünschte Teil bei mir angekommen:

Der Varomor Smoke Cannon Verdampfer

Ich bin wirklich glücklich. Jetzt geht es der Varroa an den Kragen, und zwar richtig! :lol:

In ca 10 Tag gibt's ein erstes Video. Hier aber schon mal zwei Fotos.
LG
Kai

Bild
varomor-verdampfer-1.jpg
Bild
varomor-verdampfer-2.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

gatretso
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2016, 13:02
Postleitzahl: 72525
Ort: Dottingen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 4-1996
Völkerzahl ca.: 10
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:

Re: Varomor Verdampfer - Unboxing

Beitrag von gatretso » Mittwoch 15. November 2017, 21:37

Da bin ich aber Neugierig.
Freue mich schon auf den Film.
LG Volle

robirot
Beiträge: 239
Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 19:30
Postleitzahl: 24109
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 50
Bienen"rasse": Ligustica, Siccula, C/B-Hybride
Zuchtlinie/n:

Re: Varomor Verdampfer - Unboxing

Beitrag von robirot » Mittwoch 15. November 2017, 22:13

Was, mein neuer liegt immernoch beim Zoll!

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6039
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Varomor Verdampfer - Unboxing

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 16. November 2017, 10:29

robirot hat geschrieben:
Mittwoch 15. November 2017, 22:13
Was, mein neuer liegt immernoch beim Zoll!
Ups, wie lange liegt er da schon?

Bei mir ging es recht schnell. Die "Verzollung" an sich dauerte nur wenige Minuten.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

robirot
Beiträge: 239
Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 19:30
Postleitzahl: 24109
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 50
Bienen"rasse": Ligustica, Siccula, C/B-Hybride
Zuchtlinie/n:

Re: Varomor Verdampfer - Unboxing

Beitrag von robirot » Donnerstag 16. November 2017, 14:35

14 Tage :-(
Ja mitlerweile ist das Zollamt hier schnell geworden. Vor zwei Jahren hat jedes Paket noch 45 min gedauert. Gestern meine MW Walzr abgeholt ubd ganz erstaunt nach 10 min wieder weg gewesen.

Herbert
Beiträge: 598
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Mellifera,Ligustica
Zuchtlinie/n: Stavershult,Sikas,Flekkefjord

Re: Varomor Verdampfer - Unboxing

Beitrag von Herbert » Montag 20. November 2017, 09:25

Moin Kai,
imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Mittwoch 15. November 2017, 20:56
HAllo allerseits,

heute ist nun nach langem Warten und auch nach der Zollabfertigung endlich das gewünschte Teil bei mir angekommen:

Der Varomor Smoke Cannon Verdampfer

Ich bin wirklich glücklich. Jetzt geht es der Varroa an den Kragen, und zwar richtig! :lol:

In ca 10 Tag gibt's ein erstes Video. Hier aber schon mal zwei Fotos.
LG
Kai

Bild
varomor-verdampfer-1.jpg

Bild
varomor-verdampfer-2.jpg
wird die OS wirklich mit Spiritus gemischt,oder mit polnischen Wodka ( Spirytus 95%)
den man bei Jawoll kaufen kann ?

LG Herbert

elk030
Beiträge: 919
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:

Re: Varomor Verdampfer - Unboxing

Beitrag von elk030 » Montag 20. November 2017, 17:41

Hallo Kai
Was für Schutzmasken willst du benutzen?
lg Elk

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6039
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Varomor Verdampfer - Unboxing

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 20. November 2017, 17:44

HAllo Herbert und Elk,

danke für die Fragen. Ich will erst mit Spiritus testen und mich auch schlau machen, wie das Mischungsverhältnis sein wird. Am Wochenende kommt ein Video.

An Gasmaske nehme ich diese hier: http://amzn.to/2AVRJnO plus Schutzbrille. 8)

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Herbert
Beiträge: 598
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Mellifera,Ligustica
Zuchtlinie/n: Stavershult,Sikas,Flekkefjord

Re: Varomor Verdampfer - Unboxing

Beitrag von Herbert » Freitag 1. Dezember 2017, 17:36

Hallo zusammen,
nachdem ich nun am 16.11. den Verdampfer in Edelstahl bestellt hatte,.und ich eine Lieferfrist vom 05.12 bis 20.12.17
erhalten habe,bin ich doch positiv überrascht,das mein Postbote mir heute ein Paket aus der Ukraine von Oleg lieferte.
Ich werde es morgen aus packen,und dann geht es den restlichen Milben an den Kragen.
Ich kann mir durchaus vorstellen,das ich die Kanone auch im Hühnerstall gegen die rote Vogelmilbe einsetzen kann.

LG Herbert

Antworten

Zurück zu „Bienenkrankheiten und -parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste