Nächstes Treffen bei den Bienen

Hinweise, Bekanntmachungen, Diskussionen

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Pollenflug
Beiträge: 50
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 14:10
Postleitzahl: 24405
Ort: Mohrkirch
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 1
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Kontaktdaten:

Re: Nächstes Treffen bei den Bienen

Beitrag von Pollenflug » Donnerstag 19. April 2012, 07:27

Um den 13. Mai sind wir leider nicht in Gegend :( . Aber ich bin überzeugt, Ihr schafft das auch ohne uns ... :wink:
Dann sieht man sich eben zu einer anderen Gelegenheit.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6360
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Nächstes Treffen bei den Bienen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 21. April 2012, 00:29

Hallo allerseits,

ja, leider ist im April eine Ablegerbildung noch nicht möglich. Mir ist wie gesagt jeder Termin recht. Ich habe mir den April und Mai ohnehin für die Bienen reserviert.

Mich würde interessieren, wie es in den südlicheren Gefilden aussieht, sprich Lübeck. Da sind die Völker doch bestimmt weiter, oder? Wie stark ungefähr? Diese Frage wäre interessant, wenn der Termin Mitte Mai absolut nicht ginge....

LG
KAi
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
wilhelms-hof
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 01:34
Postleitzahl: 23619
Ort: Zarpen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2004
Völkerzahl ca.: 15 Tendenz steigend
Homepage: http://www.wilhelms-hof.de
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Zarpen
Alter: 34
Kontaktdaten:

Re: Nächstes Treffen bei den Bienen

Beitrag von wilhelms-hof » Sonntag 22. April 2012, 00:13

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:Hallo allerseits,

ja, leider ist im April eine Ablegerbildung noch nicht möglich. Mir ist wie gesagt jeder Termin recht. Ich habe mir den April und Mai ohnehin für die Bienen reserviert.

Mich würde interessieren, wie es in den südlicheren Gefilden aussieht, sprich Lübeck. Da sind die Völker doch bestimmt weiter, oder? Wie stark ungefähr? Diese Frage wäre interessant, wenn der Termin Mitte Mai absolut nicht ginge....

LG
KAi
Hallo zusammen,

ich schaue morgen wieder bei meinen Völkern vorbei und melde mich hier mit einem Status. Wenn nicht morgen, dann am Montag. Dieses Jahr fäng aber quälend langsam und mit wenigen Völkern an, soviel kann ich im Vergleich zu vergangenen Frühjahren sagen. Naja, wie gesagt, bis bald mit mehr Infos...

Gruß
Tore

Benutzeravatar
wilhelms-hof
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 01:34
Postleitzahl: 23619
Ort: Zarpen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2004
Völkerzahl ca.: 15 Tendenz steigend
Homepage: http://www.wilhelms-hof.de
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Zarpen
Alter: 34
Kontaktdaten:

Re: Nächstes Treffen bei den Bienen

Beitrag von wilhelms-hof » Sonntag 22. April 2012, 22:37

Hallo zusammen,

ich habe heute bei meinen Bienen einmal nach dem Rechten geschaut. Auch wenn es sicherlich schon bessere Starts ins Jahr gab, sieht es den Umständen entsprechend gut aus. Wahrscheinlich können immerhin 1-2 Völker am 1. Mai (mein Standard-Tag) geschröpft werden. Die Anderen könnten 14 Tage später soweit sein.

Gruß
Tore

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6360
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Nächstes Treffen bei den Bienen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 24. April 2012, 22:45

Hallo Tore,

ja die Entwicklung ist bislang zögerlich. Ich muss bei meinen Völkern auch mal reinschauen.

Ich will Dich jetzt nicht öffentlich nach Deiner aktuellen Volksstärke fragen, aber wenn Du meinst, die Zeit drängt, dann schließ Dich vielleicht kurz mit Heiko "kurz". Ich schaue am Wochenende in meine Völker, dann kann auch ich endlich mehr sagen, aber 1 Dadant-Zarge besetzen einige wohl jetzt schon fast komplett.

Schaun wir mal.
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 448
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 21:51
Postleitzahl: 24111
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon: 0178 - 7287019
Imker seit: 1. Jun 2010
Völkerzahl ca.: maximal 18
Bienen"rasse": Mellifera/Landbienen
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Kiel
Alter: 48

Re: Nächstes Treffen bei den Bienen

Beitrag von Heiko » Dienstag 1. Mai 2012, 14:06

Hallo zusamen,

ich weiß, dass ihr noch auf einen Termin wartet. Ich habe gerade eben noch mal genau nachgeschaut
und die beiden Völker besetzen so richtig jetzt gerade mal 6 bzw. 7 Waben 1,5 DNM. Das ist noch
nicht mal der Brutraum. :(

Ich weiß auch, das manche auf heißen Kohlen sitzen und loslegen wollen. Ich will aber niemanden
aufhalten und sage den Termin bei mir mangels "Masse" hiermit ab! Die Entwicklung ist hier dieses
Jahr wirklich sehr verzögert und noch nicht absehbar. Ich bitte dafür um Verständnis.

Wenn jemand an seinem Stand einen anderen Entwicklungsstand hat so möge er/sie sich melden.
Vielleicht können wir dann dort zusammen kommen.

LG Heiko

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6360
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Nächstes Treffen bei den Bienen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 1. Mai 2012, 21:24

Hallo Heiko,

ja, was nützt die beste Terminplanung, wenn die Natur ihn uns durchkreuzt. Da muss man absagen, das ist ja völlig verständlich.

Bei mir musste der Großteil der Völker erweitert werden, die 12-er Dadantzargen waren gerammelt voll.
Wir können uns gern bei mir auch mal treffen, aber aus Zeitgründen bitte erst nach der Zuchtsaison, denn von allen Völkern an einem Tag Sammelbrutableger bilden ist sehr arbeits- und zeitintensiv. Da bleibt nicht mehr viel Luft zu Demonstrationszwecken.

Wie sieht's bei den anderen aus?
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Fjonka
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 12:52
Postleitzahl: 24456
Ort: M
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 19. Mai 2011
Völkerzahl ca.: 1
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Angeln, Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von Fjonka » Donnerstag 24. Mai 2012, 08:08

Wir haben inzwischen unseren ersten Schwarm (nicht dunkel) und hoffen noch auf einen dunklen von Dir.
Theoretisch könnten wir uns jederzeit bei uns treffen, aber wir haben ja nichts zu bieten in Bezug auf Dunkle oder lernen, das wäre dann nur Klönschnack und "mal-TBH-anschauen"

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6360
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Nächstes Treffen bei den Bienen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 27. Mai 2012, 16:02

Hallo Fjonka,

sehr gerne. Mit Schwärmen ist das immer so eine Sache, kaum kalkulierbar, und: meine Hauptvölker schwärmen ja nicht wegen der Königinnenzucht.

Ihr könnt Euch im Sommer aber gern ein dunkles Begattungsvölkchen, natürlich mit Königin, bei mir abholen, außerdem mal meine Bienen besichtigen.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Fjonka
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 12:52
Postleitzahl: 24456
Ort: M
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 19. Mai 2011
Völkerzahl ca.: 1
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Angeln, Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Nächstes Treffen bei den Bienen

Beitrag von Fjonka » Montag 28. Mai 2012, 16:10

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:Hallo Fjonka,

sehr gerne. Mit Schwärmen ist das immer so eine Sache, kaum kalkulierbar, und: meine Hauptvölker schwärmen ja nicht wegen der Königinnenzucht.

Ihr könnt Euch im Sommer aber gern ein dunkles Begattungsvölkchen, natürlich mit Königin, bei mir abholen, außerdem mal meine Bienen besichtigen.

LG
Kai
Besichtigen fürchterlich gern, unbedingt! Dann könnten wir das mit dem Begattungsvölkchen mal in Ruhe und ganz praktisch durchsprechen und evtl dann auch spontan entscheiden, ob wir das für uns für machbar halten!?
Vielen Dank jedenfalls schonmal für das nette Angebot, wir haben seit gestern einen 2. (KLEINEN Nach-)schwarm - eine echte Spontankaktion- und evtl wäre das ja was für den??
Grüße zurück von
Fjonka

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6360
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Nächstes Treffen bei den Bienen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 3. Juni 2012, 14:49

Ganz herzlichen Glückwunsch zum 2. Schwarm. Super, das freut mich sehr.

Ja, die Begattungsvölkchen stehen jetzt im Kühlraum, die Königinnen müssten heute schlüpfen. :P

Im Juli hab ich Urlaub, das können wir gern machen.
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Antworten

Zurück zu „Sonstige Vereine und Organisationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste