Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Hinweise, Bekanntmachungen, Diskussionen

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Marakain

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von Marakain » Dienstag 16. Juli 2013, 13:19

Moin,

also Arbeitsvertrag habe ich unterschrieben und bin ab dem 01.08. stellv. Marktleiter bei Erdkorn in HH-Eppendorf (wobei ich die ersten Wochen erst einmal in Volksdorf arbeite da die neue Filliale noch nicht eröffnet hat).

Was großes "Kakorama" ist, ist die Wohnungsfindung. Bisher hab ich nichts bezahlbares bekommen und ziehe diesen Donnerstag erst einmal in eine WG-Zimmer zur Zwischenmiete.

Für den 20ten spielt das aber alles eine untergeordnete Rolle da bin ich dabei :)

@Tore
Wie lange braucht man eigentlich ungefähr von HH bis zu dir?

@Kai
Ich hoffe du konntest inzwischen auch klären ob du erscheinst. Würde dich(den "Rest" natürlich auch) gerne mal persönlich kennen lernen.

Benutzeravatar
wilhelms-hof
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 01:34
Postleitzahl: 23619
Ort: Zarpen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2004
Völkerzahl ca.: 15 Tendenz steigend
Homepage: http://www.wilhelms-hof.de
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Zarpen
Einverständniserklärung: _
Alter: 34
Kontaktdaten:

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von wilhelms-hof » Mittwoch 17. Juli 2013, 13:34

@Marakain: Kommt stark auf die Ecke von HH und den Verkehr drauf an. Gehe mal von 45 Minuten aus.

Gruß
Tore

Benutzeravatar
Neuer Drohn
Beiträge: 389
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 21:45
Postleitzahl: 22844
Ort: Norderstedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 5-2011
Völkerzahl ca.: ca. 20
Homepage: http://www.bastis-imkerei.de/
Bienen"rasse": Mellifera
Zuchtlinie/n: Mellifera-Norges Birøkterlag, und Schweden Noris Linie
Einverständniserklärung: _
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von Neuer Drohn » Mittwoch 17. Juli 2013, 13:48

Hallo Marakain

Wenn du nach Norderstedt mit der U1 fährst könnte ich dich mit nehmen... zu not kann ich dich auch abholen. ..

Ach so ich sage für den 20 sten auch zu...

Mfg Basti
Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.

Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.

Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6561
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 17. Juli 2013, 20:57

Marakain hat geschrieben:Moin,
...
@Kai
Ich hoffe du konntest inzwischen auch klären ob du erscheinst. Würde dich(den "Rest" natürlich auch) gerne mal persönlich kennen lernen.
Hallo allerseits,

ja ich konnte es nun auch klären: der Zeitgott war gnädig mit mir: ich komme auch! :P :P :P

Und ich bringe auch wieder etliche Bienengehölze mit, u. a. ca. 30 Weidensträucher (verschiedene Arten) sowie andere Bienen"bäume". Selbstverständlich zum kostenlosen Mitnehmen. "Alles muss weg"!

Bis Samstag. Ich freue mich, Euch alle zu sehen.
LG
Kai

PS: Ist schon absehbar, wieviele wir sein werden?
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
wilhelms-hof
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 01:34
Postleitzahl: 23619
Ort: Zarpen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2004
Völkerzahl ca.: 15 Tendenz steigend
Homepage: http://www.wilhelms-hof.de
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Zarpen
Einverständniserklärung: _
Alter: 34
Kontaktdaten:

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von wilhelms-hof » Donnerstag 18. Juli 2013, 09:22

Guten Morgen zusammen,

wenn ich nichts übersehen habe, sind wir sechs. Eine nette kleine Gruppe.

Bis Samstag..

Gruß
Tore

Benutzeravatar
Marakain

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von Marakain » Donnerstag 18. Juli 2013, 23:39

Moin,

ick freu mir auch wa :)

@Neuer Drohn
Kein Problem ich hab auch ein Auto und kann fahren (Fahrgemeinschaft ist aber auch ne gute Idee, siehe dazu PN).
War mehr die Frage ob ich Tore am Samstag anbiete das ich vielleicht öfter mal vorbei komme und ihm ein bisschen bei seinen Bienen helfe und dafür dann halt lernen kann. Ob ich nämlich diese Saison noch die Möglichkeit finde eigene Bienen aufzustellen... die Wohnungssuche in HH ist alles andere als einfach.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6561
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 20. Juli 2013, 23:11

HAllo allerseits,

Euch allen und besonders Tore vielen Dank für den schönen, informativen und freundschaftlichen Nachmittag!

Und ich freue mich, Dich BAsti und Dich Kalli, nun auch persönlich kennenlernen zu dürfen.
Wir sind ein tolles Team!

Ich werde in einem Artikel kurz darüber berichten; den Entwurf schicke ich vorab an Heiko.
DANKE!
LG
Kai

PS: Seid Ihr alle gut nach Hause gekommen?
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Marakain

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von Marakain » Sonntag 21. Juli 2013, 11:53

Moin,

auch von mir Dank an alle und vor allem Tore für das Treffen gestern. Hat mir sehr gut gefallen.
Auf dem Rückweg sind Basti und ich dann noch an seinem Heimatstand vorbei gekommen und er hat mir meinen von ihm erstellten Ableger gezeigt. Dafür noch einmal vielen Dank.
Einziger Wehrmutstropfen ich kann heute fast nix sehen. Mir hat eine Bienchen gestern in die linke Augenbraue gestochen als ich zu vorwitzig aufs Flugloch geschaut hab. Das war bis gestern Abend kein Problem aber heute morgen sind dafür dann das eine Auge ganz und das rechte Auge halb zugeschwollen. Aber das ja nix was nicht wieder weggeht und was keine von euch nicht kennen würde ;)



Gruß Kalli

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 448
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 21:51
Postleitzahl: 24111
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon: 0178 - 7287019
Imker seit: 1. Jun 2010
Völkerzahl ca.: maximal 18
Bienen"rasse": Mellifera/Landbienen
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Kiel
Einverständniserklärung: _
Alter: 48

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von Heiko » Montag 22. Juli 2013, 08:40

Moin, moin,

ich fand es auch sehr schön! An Tore noch mal vielen Dank, dass er einen ganzen Nachmittag seiner kostbaren Zeit
"geopfert" hat. Wir konnten ja nun auch vor Ort sehen, wie sich die Projekte alle drängeln und was es heißt all das
im Nebenerwerb zu betreiben. Hut ab!!

Thomas hat mich in Kiel wieder heil abgeliefert. Ich hätte ein Königreich für meine Sonnenbrille gegeben! Die Sonne
stand so tief und in unsere Richtiung so ungünstig. Aber wenigstens sind wir gut durch gekommen.

@Kalli: Das sah am Samstag noch nicht so schlimm aus aber die Schwellung kommt auch gerne mal mit kurzer Verzögerung.
Jetzt heißt es tapfer sein, die Kommentare der Kollegen ertragen und kühlen, kühlen, kühlen. Das bringt zwar die Schwellung
nicht zurück aber es tut gut.

Viele Grüße! Heiko

Benutzeravatar
Neuer Drohn
Beiträge: 389
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 21:45
Postleitzahl: 22844
Ort: Norderstedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 5-2011
Völkerzahl ca.: ca. 20
Homepage: http://www.bastis-imkerei.de/
Bienen"rasse": Mellifera
Zuchtlinie/n: Mellifera-Norges Birøkterlag, und Schweden Noris Linie
Einverständniserklärung: _
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von Neuer Drohn » Montag 22. Juli 2013, 10:05

Guten Morgen alle miteinander

Auch von mir eine herzliches Dankeschön an unseren Gastgeber. .. ich bin sehr beeindruckt von deinen ganzen Projekten und vorhaben. Drück dir alle Daumen die ich habe und noch ein paar mehr...

Natürlich fande ich es sehr schön auch mal einiege aus disem Forum persönlich kennen zu lernen und unsere Ideen und vorhaben persönlich auszutauschen... Ich könnte für mich doch so einiege Ideen und anregungen mit nehmen...

Mfg Basti
Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.

Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.

Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

Benutzeravatar
Marakain

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von Marakain » Montag 22. Juli 2013, 12:14

@Heiko

Ich wünschte mir gestern ein Schild
"Ich bin Hobby-Imker und kein Schläger!" ;)

Heute ist aber alles schon wieder viel besser und nur wenn man genau links mit rechts vergleicht fällt es auf :)
Ist ja auch normal das es erst nach einer gewissen Zeit (1 Tag) zu einer Schwellung kommt meine ich oder?

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 507
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von Didi » Montag 22. Juli 2013, 16:53

Hallo Kalli und andere Stichopfer,

meine Frau hat eine Salbe hergestellt, die Schwellungen (von Insektenstichen :P )in kurzer Zeit verschwinden läßt.
Die Salbe besteht aus Spitzwegerich, Teebaumöl und für einen Imker sehr passend, Bienenwachs. Das alles wird mit Melker fett vermischt. Die genaue Menge der Zutaten muß ich noch erfragen. Aber bei hat es bei einem Stich in die Oberlippe fantastisch geholfen. Nach knapp 20 Std war von der Schwellung nicht mehr zu sehen.

Gruß Didi
Ps. ich wäre gern auf dem Wilhelmshof dabei gewesen, habe aber für 2 Wochen meine 2 Enkel 4 und 1,5 Jahre als Urlaubsgäste.

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 448
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 21:51
Postleitzahl: 24111
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon: 0178 - 7287019
Imker seit: 1. Jun 2010
Völkerzahl ca.: maximal 18
Bienen"rasse": Mellifera/Landbienen
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Kiel
Einverständniserklärung: _
Alter: 48

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von Heiko » Montag 22. Juli 2013, 22:27

Marakain hat geschrieben:@Heiko

Ich wünschte mir gestern ein Schild
"Ich bin Hobby-Imker und kein Schläger!" ;)

Heute ist aber alles schon wieder viel besser und nur wenn man genau links mit rechts vergleicht fällt es auf :)
Ist ja auch normal das es erst nach einer gewissen Zeit (1 Tag) zu einer Schwellung kommt meine ich oder?
Bei mir haben die Reaktionen erfreulicherweise nachgelassen. Aber wenn es schwillt, geht es manchmal auch schon nach
2 Std. los (z.B am Arm). Im Gesichts dauert es bei mir länger und da sieht es dann schon mal schnell blöd aus :shock: - aber
man kann sich ja auch einen Schleier überziehen. Ich mach das jetzt so, weil ich einfach nicht mehr im Gesicht gestochen
werden mag. Wenn man natürlich stolzer Besitzer einer Imkerlederhaut ist 8wie z. B. Kai) kann man Fluglochbeobachtungen
natürlich auch vorn vorn mit minimalen Abstand durchführen... :D

LG Heiko

Benutzeravatar
Marakain

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von Marakain » Dienstag 23. Juli 2013, 01:37

Ja das war schon beeindruckend wie er da direkt vor stand. Vor allem da ich dann ja doppelt so weit entfernt war, seitlich vom Loch stand und halt nach 5 Sekunden gleich nen Stich in die Augenbraue bekommen habe...

Aber das kommt schon mit der Zeit ;)

Benutzeravatar
Pollenflug
Beiträge: 50
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 14:10
Postleitzahl: 24405
Ort: Mohrkirch
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 1
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Kontaktdaten:

Re: Kleines Treffen Wilhelms-Hof 20.07.2013

Beitrag von Pollenflug » Dienstag 23. Juli 2013, 07:47

Mir hat es auch sehr gut gefallen. Danke an Tore für die Einladung, so hat man erst richtig mitbekommen, was du dir alles vorgenommen hast. Hut ab! Der Kuchen war übrigens auch sehr lecker.

Die Biene, die mir schon anfangs auf dem Hinweg zum Bienenstand in die Sandale gerutscht ist, hat keinen größeren Schaden angerichtet. Ich glaube, es liegt daran, dass ich sowieso Allergietabletten schlucken muss und diese die Reaktionen, die ein Stich hervorruft, dämpft.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Vereine und Organisationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast