Gelbes rundes Zusetzgitter

Erfahrungsberichte und Empfehlungen für ein erfolgreiches Zusetzen von Königinnen. Für jedes Verfahren bitte ein eigenes Thema.

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Rene

Re: Gelbes rundes Zusetzgitter

Beitrag von Rene » Donnerstag 15. Juni 2017, 20:36

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Mittwoch 23. November 2016, 16:31
HAllo Johannes,

ich habe mich jetzt des Themas etwas angenommen und bin überrascht von der Einfachheit und Sicherheit des Verfahrens. Dazu habe ich noch einige Fragen:

Lassen sich die (wenigen) Verluste auf bestimmte Königinnen (z. B. aus Versand) zurückführen?
Wie bewertest Du das Verfahren im Vergleich zum gelben runden Zusetzgitter?
Siehst Du in dem Verfahren eine sichere Methode, um Reinzuchtköniginnen aus Versand zuzusetzen?

LG
Kai
Hallo Kai,

ich habe jetzt das erste Mal ein ähnliches Zusetzgitter ausprobiert. So wie es z.B. bei Ruck angeboten wird. https://bienen-ruck.de/imkershop/koenig ... -raehmchen
Es ist ein wenig größer als das gelbe Zusetzgitter, aber - ganz ehrlich - mir ist das zu klein.
Da gefällt mir eine umgebaute Wabentasche doch besser, da hat die Königin auf beiden Seiten der Wabe Platz zum Stiften und kann sich austoben...
Schade, dass solche Wabentaschen zum Zusetzen nicht im Handel angeboten werden. Wenn man wie ich keine Werkstatt und derartige Möglichkeiten hat, muss man sich was einfallen lassen. Jedenfalls gefällt mir die Wabentasche am besten.
Die ZSZ passt aber auch, schon wegen ihrer Einfachheit :-)
l.G. Rene

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6635
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Gelbes rundes Zusetzgitter

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 16. Juni 2017, 09:07

Rene hat geschrieben:
Donnerstag 15. Juni 2017, 20:36
Hallo Kai,

ich habe jetzt das erste Mal ein ähnliches Zusetzgitter ausprobiert. So wie es z.B. bei Ruck angeboten wird. https://bienen-ruck.de/imkershop/koenig ... -raehmchen
Es ist ein wenig größer als das gelbe Zusetzgitter, aber - ganz ehrlich - mir ist das zu klein.
Da gefällt mir eine umgebaute Wabentasche doch besser, da hat die Königin auf beiden Seiten der Wabe Platz zum Stiften und kann sich austoben...
Schade, dass solche Wabentaschen zum Zusetzen nicht im Handel angeboten werden. Wenn man wie ich keine Werkstatt und derartige Möglichkeiten hat, muss man sich was einfallen lassen. Jedenfalls gefällt mir die Wabentasche am besten.
Die ZSZ passt aber auch, schon wegen ihrer Einfachheit :-)
l.G. Rene
HAllo Rene,

sehr schön; es ist genauso gut geeignet wie das gelbe runde Zusetzgitter. Aber Du hast Recht: optimal wäre eine komplette Wabentasche. U.a. auch deshalb, da die Königin hier nicht vorzeitig befreit werden kann.

Hat das Zusetzen denn geklappt?

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Rene

Re: Gelbes rundes Zusetzgitter

Beitrag von Rene » Freitag 16. Juni 2017, 13:55

Hallo Kai,

ich schaue Morgen nach, wie es der Dame ergangen ist. Ob alles in Ordnung ist.
Ich hatte zuvor beide Zusetzgitter nebeneinander gelegt und schnell die Wahl getroffen...
Schön ist, dass man nur den Zugang frei machen braucht.... und schon kann herein und herausspaziert werden :-)
L.G. Rene

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6635
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Gelbes rundes Zusetzgitter

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 16. Juni 2017, 15:39

Rene hat geschrieben:
Freitag 16. Juni 2017, 13:55
Hallo Kai,

ich schaue Morgen nach, wie es der Dame ergangen ist. Ob alles in Ordnung ist.
Ich hatte zuvor beide Zusetzgitter nebeneinander gelegt und schnell die Wahl getroffen...
Schön ist, dass man nur den Zugang frei machen braucht.... und schon kann herein und herausspaziert werden :-)
L.G. Rene
HAllo Rene,

ich drücke ganz fest die Daumen und freue mich auf einen Bericht.

LG
Kai, der jetzt die Kieler Woche startet. :P :P :P

Bild
kieler-woche.jpg
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Rene

Re: Gelbes rundes Zusetzgitter

Beitrag von Rene » Samstag 17. Juni 2017, 18:45

Hallo Kai,

viele Grüße nach Kiel... die Königin zieht in Ruhe über die Wabe.
Hoffe dass es so bleibt. :-)

l.G. und allen ein schönes Wochenende!
Rene

Antworten

Zurück zu „Zusetzverfahren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast