Petition an Bayer, BASF und Syngenta

Moderator: Johannes

Antworten
ck1
Beiträge: 244
Registriert: Freitag 24. April 2015, 22:17
Postleitzahl: 14974
Ort: Ludwigsfelde
Land: Deutschland
Telefon: +491772085370
Imker seit: 10. Jul 2015
Völkerzahl ca.: eigentlich zuviele
Homepage: http://bienen-honig.de
Bienen"rasse": Landbiene, Buckfast, Dunkle Biene, Ligustica
Zuchtlinie/n:

Petition an Bayer, BASF und Syngenta

Beitrag von ck1 » Donnerstag 3. November 2016, 15:35

Hallo,

ich habe gerade eine SumOfUs-Petition unterschrieben, um Bayer dazu zu bewegen, seine Bienenkiller-Klage fallen zu lassen.

Wir haben keine Zeit zu verlieren: Die Bienen drohen auszusterben. Vor den dramatischen Folgen warnte jüngst auch die UN.

Doch statt bienentötende Pestizide aus dem Verkehr zu ziehen, hält Bayer an seinen sogenannten Neonikotinoiden fest. Schlimmer noch: Der Chemiekonzern geht soweit, gegen ein EU-Verbot dieser Pestizide zu klagen.

Hier geht es zur Petition: https://actions.sumofus.org/a/bayer-bee ... source=mlt


VG Christian

PS: @Kai & Johannes ... Wenn es besser in Politik passt, dann bitte dort hin verschieben - wenn ihr es gar nicht im Forum haben wollt, bitte löschen.

Rene
Beiträge: 444
Registriert: Samstag 6. August 2016, 19:15
Postleitzahl: 16515
Ort: Oranienburg
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 7-2016
Völkerzahl ca.: 10
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Buckfast, Ligustica
Zuchtlinie/n:

Re: Petition an Bayer, BASF und Syngenta

Beitrag von Rene » Donnerstag 3. November 2016, 16:00

Danke dir. Wenn niemand was sagt, wird sich auch nichts ändern :wink:

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast