Makroaufnahmen

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6235
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Makroaufnahmen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 17. Januar 2018, 09:08

Ape hat geschrieben:
Dienstag 16. Januar 2018, 08:38
Die Bilder gefallen mir sehr gut, vor allem aber die Nahaufnahmen der Blüten. Hätte nicht gedacht das es so gute Abbildungsleistung zeigt. Fokusierst du Manuell oder mit Autofokus? Meinst du deine Lumix ist besser zu filmen geeignet?

Wer hat denn da eine Warré-Beute? :)

LG
Steve
Hallo Steve, danke für die Tipps. Ich probiere es gern mal aus. :P

In der Regel fokussiere ich manuell, aber gerade die Schneeheide im erdnahen Bereich musste ich mit Autofocus fokussieren.

Von der Haptik her würde ich sagen: zum Fotografieren finde ich die Lumix gefühlsmäßig zu leicht. Ist aber wahrscheinlich nur eine Gewöhnungssache. Auch habe ich den Eindruck, dass das Rauschen bei dieser Kamera eher einsetzt als bei meiner Nikon D90. Zumindest bei schlechteren Lichtverhältnissen und höherem ISO, und wenn man die Fotos vergrößert. Dies ist natürlich auch dem nicht ganz so lichtstarken Objektiv geschuldet.

Von der Videoqualität dagegen bin ich sehr begeistert. Hierfür habe ich mir die Kamera ja auch gekauft. Also, diese 270 € Kamera kommt von der Videoqualität absolut an meinen 1.200 € teuren Camcorder heran.

Warré-beute habe ich zufällig entdeckt in einem Garten direkt an der Eider. Naja. EINE Warrebeute. :shock:

In Kürze mache ich eine Fotoreportage über einen größeren Dadantbienenstand, ebenfalls ganz in der Nähe, den ein Kollege entdeckt hat.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 214
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Alter: 32

Re: Makroaufnahmen

Beitrag von Ape » Donnerstag 25. Januar 2018, 06:52

Hallo Kai,

danke für die Ausführungen. Da sieht man mal, was mit wenig Equipment machbar ist.

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Mittwoch 17. Januar 2018, 09:08
...
Warré-beute habe ich zufällig entdeckt in einem Garten direkt an der Eider. Naja. EINE Warrebeute. :shock:
...
Hm...Eine ist schon etwas wenig. Entweder ein Experiment oder "fehlgeleiteter" Immenfreund, dem ins Ohr gesetzt wurde "Ein Völkchen in den Garten mit der naturnahen Bienhaltung und du tust was Gutes" (hoffentlich kein pot. Seuchenherd) oder aber einfach nur ein Standort von Vielen und hier steht eben nur (erst einmal) eine Beute. Sollte man beobachten.

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Mittwoch 17. Januar 2018, 09:08
...
In Kürze mache ich eine Fotoreportage über einen größeren Dadantbienenstand, ebenfalls ganz in der Nähe, den ein Kollege entdeckt hat.
...
Ah, klingt interessant :) Darf ich fragen, wo diese dann veröffentlicht wird? Oder bist du noch am planen und Details sind "top secret"?

LG
Steve

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6235
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Makroaufnahmen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 3. Februar 2018, 13:21

HAllo alle Fotointeressierten,

für meine Lumix G6 Micro Four Thirds Kamera habe ich mir schon wieder ein Objektiv gekauft, und zwar ein

Panasonix Lumix G Vario 1:3,5-5,6 14-42 ASPH Zoom Objektiv. :lol:

Hintergrund: ich wollte ein Objektiv haben für den Weitwinkelbereich, was ja bei Micro Four Thirds nicht einfach und vor allem nicht günstig zu realisieren ist.- Dieses Objektiv hat also 14 mm Anfangsbrennweite, was einem Kleinbildäquivalent von 28 mm entspricht. Ein mittleres Weitwinkel also.

Auch damit will ich vor allem Videos drehen. Aber auch die Fotos gefallen mir, wie wir nachfolgende sehen. Alle Fotos wurden mit 14mm Brennweite erstellt.

LG
Kai

PS: DA sage nochmal einer, mit Weitwinkel und Micro Four Thirds könne man nicht freistellen. :lol:

Bild
lumix-g6-2.jpg
Bild
garten-03-02-2018-panasonic-14mm-1.jpg
Bild
garten-03-02-2018-panasonic-14mm-2.jpg
Bild
garten-03-02-2018-panasonic-14mm-3.jpg
Bild
garten-03-02-2018-panasonic-14mm-4.jpg
Bild
garten-03-02-2018-panasonic-14mm-5.jpg
Bild
garten-03-02-2018-panasonic-14mm-6.jpg
Bild
garten-03-02-2018-panasonic-14mm-7.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6235
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Makroaufnahmen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 3. Februar 2018, 13:28

Ape hat geschrieben:
Donnerstag 25. Januar 2018, 06:52


Ah, klingt interessant :) Darf ich fragen, wo diese dann veröffentlicht wird? Oder bist du noch am planen und Details sind "top secret"?

LG
Steve
HAllo Steve, das waren keine Dadant, wie ich zunächst vermutete, sondern der Bienenstand von Bioimkerei Hammerbusch. Somit DN 1,5 in Holz. :wink:
LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 214
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Alter: 32

Re: Makroaufnahmen

Beitrag von Ape » Montag 5. Februar 2018, 20:02

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Samstag 3. Februar 2018, 13:28
Ape hat geschrieben:
Donnerstag 25. Januar 2018, 06:52


Ah, klingt interessant :) Darf ich fragen, wo diese dann veröffentlicht wird? Oder bist du noch am planen und Details sind "top secret"?

LG
Steve
HAllo Steve, das waren keine Dadant, wie ich zunächst vermutete, sondern der Bienenstand von Bioimkerei Hammerbusch. Somit DN 1,5 in Holz. :wink:
LG
Kai
Alles klar, der Beitrag von dir viewtopic.php?f=222&t=3407.
Wird es dazu dennoch eine Fotoreportage geben oder ist damit der Beitrag gemeint?! :roll:

Grüße aus dem bitterkalten Erzgebirge
Steve

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4152
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Makroaufnahmen

Beitrag von Johannes » Montag 5. Februar 2018, 20:12

Hallo Steve,

wenn du Kai etwas länger kennst, fällt dir auf, dass er gern "übertreibt". ;)
Mit Fotorepotage meint er die Fotos im verlinkten Thema.

LG Johannes
Derzeit sind keine Königinnen mehr verfügbar.
2018 wird es wieder Nachzuchten von Mellifera und Ligustica geben.
Bestellungen nehme ich aber erst nach der Auswinterung entgegen.

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 214
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Alter: 32

Re: Makroaufnahmen

Beitrag von Ape » Montag 5. Februar 2018, 20:28

Danke Johannes. Ist ja am Ende auch eine kleine Reportage :D
Passt.

LG

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6235
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Makroaufnahmen

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 5. Februar 2018, 21:29

Ape hat geschrieben:
Montag 5. Februar 2018, 20:28
Ist ja am Ende auch eine kleine Reportage :D
Eben :lol:

:wink:
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast