F1-Königin

Siehe auch: http://zucht.nordbiene.de - Das Registrierportal für Zuchtstoff

Moderator: Johannes

Antworten
Mojo
Beiträge: 43
Registriert: Montag 23. Juni 2014, 17:53
Postleitzahl: 92676
Ort: Eschenbach in der Oberpfalz
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 12. Jul 2014
Völkerzahl ca.: 1
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 22

F1-Königin

Beitrag von Mojo » Montag 29. Juni 2015, 22:42

Hallo,

Eine meiner zwei bestellten F1-Königinnen der Braunelle hat den Transport ja leider nicht überlebt. Jetzt überlege ich ob ich vielleicht eine andere F1-Königin für das Volk das eh zur Umweiselung bestimmt war probieren sollte.
Wüsstet ihr eine Bezugsquelle, vielleicht sogar für schwedische F1er?

Lg, Moritz

Jörn
Beiträge: 40
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 22:30
Postleitzahl: 51766
Ort: Engelskirchen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 5-10
Bienen"rasse": AMM
Zuchtlinie/n: Andere
Einverständniserklärung: _

Re: F1-Königin

Beitrag von Jörn » Montag 29. Juni 2015, 23:01

Hallo mojo,
Ich habe gerade zwei Wirtschaftsköniginnen von Dr.Simon Bach aus Sendenhorst abbgeholt. Dieser hat Belegstellen begatte Königinnen schwedischer Abstammung, versuche es doch mal dort.

Mojo
Beiträge: 43
Registriert: Montag 23. Juni 2014, 17:53
Postleitzahl: 92676
Ort: Eschenbach in der Oberpfalz
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 12. Jul 2014
Völkerzahl ca.: 1
Bienen"rasse": Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 22

Re: F1-Königin

Beitrag von Mojo » Mittwoch 1. Juli 2015, 14:28

Danke für den Tip :D
Habe gestern per Mail nachgefragt mal schauen ob's was wird

Antworten

Zurück zu „Bezugsquellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast