Vorsicht: queenking.eu - Königinnenverkauf

Siehe auch: http://zucht.nordbiene.de - Das Registrierportal für Zuchtstoff

Moderator: Johannes

QueenKing
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2017, 05:38
Postleitzahl: 81243
Ort: München
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 15. Mai 1998
Völkerzahl ca.: 480
Homepage: http://www.QueenKing.de
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Kontaktdaten:

Re: queenking.eu - Königinnenverkauf

Beitrag von QueenKing » Donnerstag 16. Februar 2017, 06:50

Guten Abend Lukas86.
Wie Du vielleicht mitbekommen hast geht es da um unsere Völker.
Aber gerne kannst Du Dir ein paar meiner Stände anschauen. Knapp die Hälfte bewirtschafte ich Habe damit kein Problem.
Du solltest ja wissen, dass Imkerei saisonal viel Zeit bedarf, es aber genauso eine Phase gibt in der es Ruhig ist.
Wenn Du 1000 Belegstellen Buckfastköniginnen in Deinen Warenkorb packst und bestellst, bekommst Du eine Rückmeldung von mir und es wird ein Versandplan erstellt. Die kommen definitiv nicht alle gleichzeitig. Wenn Du Dir mal alle Texte durch liest dann siehst Du auch das bei Bestellungen ab 100 Stück jeglicher Weiseln vorab Rücksprache zu halten ist. Wobei, hast Du zu viel Zeit, dass Du Dich mit der Bestellung von 1000 Kö beschäftigst obwohl Du nur 2 Völker hast? Oder suchst Du eher nach Punkten die man kritisieren kann?
Was die Preise angeht bin ich jetzt verwirrt. Denn ich werde kritisiert wir würden zu günstig verkaufen. Jetzt sagst Du, Du findest die Preise hochpreisig. Aber ich denke das muss jeder selber entscheiden.

Und ich kann zusichern wir haben keine Königinnen aus Italien verkauft. Auch wenn wir Königinnen nach Italien verkauft haben.

Wie Rene schon richtig schreibt, bleibt es ja auch jedem selber überlassen, wo er kauft.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5547
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 14
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula
Zuchtlinie/n: Värmdö, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: queenking.eu - Königinnenverkauf

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 21. Februar 2017, 12:41

QueenKing hat geschrieben:Guten Abend Lukas86.
Aber gerne kannst Du Dir ein paar meiner Stände anschauen. Knapp die Hälfte bewirtschafte ich Habe damit kein Problem.......
Hallo,

wenn das nicht so weit weg wäre, würde ich mir dies liebend gerne anschauen. :)

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
Bschein
Beiträge: 199
Registriert: Samstag 22. Mai 2010, 19:57
Postleitzahl: 85200
Ort: Oberbayern
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 40+
Bienen"rasse": Mellifera und Buckfast
Zuchtlinie/n: Nigra, Braunelle, Belgische

Re: Vorsicht: queenking.eu - Königinnenverkauf

Beitrag von Bschein » Sonntag 26. Februar 2017, 17:40

Lukas86 hat geschrieben:
Wenn Jemand aus der Gegend um München kommt, nehme ich auch gern Jemanden mit zum Stand bzw. den Ständen.
Wie gesagt erste Wahl ist auch für mich der Imkerverein und die Imker der Umgebung.
Hallo Herr Marco Hofmann,
dieses Angebot nehme ich gerne an und würde gerne Ihre 480 Völker in der Nähe von München durchzählen, die Sie offensichtlich im Nebenerwerb bewirtschaften. Mir ist nämlich bis dato kein Betrieb in dieser Größenordnung in der Region München bekannt.

....
queenking.JPG
Hallo Lukas,

wie kommst du auf 480 Völker? Im Imkerforum.de hat Marco Hofmann geschrieben er hat gar keine 480 Völker?

Viele Grüße aus DAH

Philipp

Benutzeravatar
Lukas86

Re: Vorsicht: queenking.eu - Königinnenverkauf

Beitrag von Lukas86 » Sonntag 26. Februar 2017, 18:56

wie kommst du auf 480 Völker? Im Imkerforum.de hat Marco Hofmann geschrieben er hat gar keine 480 Völker?
Hallo, steht doch in seinem Profil :)
Dateianhänge
profil_queenking.JPG

Benutzeravatar
Bschein
Beiträge: 199
Registriert: Samstag 22. Mai 2010, 19:57
Postleitzahl: 85200
Ort: Oberbayern
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 40+
Bienen"rasse": Mellifera und Buckfast
Zuchtlinie/n: Nigra, Braunelle, Belgische

Re: Vorsicht: queenking.eu - Königinnenverkauf

Beitrag von Bschein » Sonntag 26. Februar 2017, 22:22

Oh,

das hatte ich glatt übersehen. Ich habe immer in den Beiträgen vom Marco danach gesucht. Ok, aber das die alle im Raum München stehen hat er ja nicht geschrieben.

Viele Grüße
Philipp

QueenKing
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2017, 05:38
Postleitzahl: 81243
Ort: München
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 15. Mai 1998
Völkerzahl ca.: 480
Homepage: http://www.QueenKing.de
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht: queenking.eu - Königinnenverkauf

Beitrag von QueenKing » Montag 27. Februar 2017, 17:56

Guten Abend,
richtig die Firma hat alles zusammen ca. 480 Völker. Ich aber als Person nur davon derzeit rund die Hälfte. Das ist ja ein kleiner aber feiner Unterschied. Die Anzahl-Frage kam ja auf weil Jemand alle 480 sich anschauen wollte, daraufhin habe ich erklärt das ich als Person ja nicht alle habe, aber die, die ich habe/beimkere gern an einzelnen Tagen mit angeschaut werden können. Wobei um alle zu sehen das würde schon ein paar mehr Tage in Anspruch nehmen, da ich ja dann nicht nur rum fahre und zeige da sind 25 ... da 50 ... da 30 ... und so weiter. Ich nehme wenn dann einzelne Personen gern mal einen Tag mit aber da wird dann die Reguläre arbeit am Stand, den Völkern, Königinnen, Weiseln und so weiter gemacht.
Achso und Info, Jemand der die ganze Zeit am rum Blöken und Pöbeln ist wird übrigens an der nächsten Tankstelle abgesetzt. Und mein Hund ist immer dabei, also sollte man nicht allergisch auf Hunde sein.
Grüße

Antworten

Zurück zu „Bezugsquellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast