Sehnsucht nach unserer Urbiene

Siehe auch: http://zucht.nordbiene.de - Das Registrierportal für Zuchtstoff

Moderator: Johannes

Antworten
Herbert
Beiträge: 746
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Sehnsucht nach unserer Urbiene

Beitrag von Herbert » Dienstag 30. Oktober 2018, 18:47

Hallo zusammen,
es ist garnicht solange her,als ich zum erstenmal Kontakt zur Dunklen Biene hatte,eine gute wunderschöne Biene.
In der Frage der Wiedereingliederung der Biene sah ich mich in meinem Bereich als Einzelkämpfer als erfolglos.
Jetzt schon nach kurzer Zeit,habe ich solch ein großes verlangen nach unserer Biene,das ich heute bei unserem
Freund Ingvar für 2019 einige Königinnen bei ihm geordert habe,die Bestätigung kam auch schon,ich freue mich.


LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6610
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Sehnsucht nach unserer Urbiene

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 30. Oktober 2018, 22:22

Hallo Herbert,

das freut mich sehr. :P Wie kommt es zu dieser Wendung?
LG
Kai

PS: Mir geht es genauso wie Dir.
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Herbert
Beiträge: 746
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Sehnsucht nach unserer Urbiene

Beitrag von Herbert » Mittwoch 31. Oktober 2018, 09:12

Moin Kai,
imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Dienstag 30. Oktober 2018, 22:22
Hallo Herbert,

das freut mich sehr. :P Wie kommt es zu dieser Wendung?
LG
Kai

PS: Mir geht es genauso wie Dir.
ja,wie kommt es dazu? Ich vermisse die Biene einfach,allein schon meine beobachtungen am Flugloch der Dunklen ist
einzigartig schön,im Gegenzug zu anderen Völkern.
Sehe mich zwar denn immer noch als Einzelkämpfer,aber ich will sie wiederhaben :D

LG Herbert

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 395
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 32

Re: Sehnsucht nach unserer Urbiene

Beitrag von Ape » Mittwoch 31. Oktober 2018, 10:32

Hallo Herbert,

deine Entscheidung bestärkt mich in meinem Vorhaben und erfreut mich zugleich.
Ich bin hier auch "Einzelkämpfer". Das hat mich bislang zögern lassen. Zudem war es dieses Jahr, auch in Ermangelung an Erfahrung, einfach nicht mehr möglich und ich zog die Reißleine. Aber das Verlangen mit der Dunklen Biene zu arbeiten wird stetig größer bei mir.

Bitte halte uns doch auf dem Laufenden, wie die "Neueingliederung" bei dir gelingt.


Gruß
Steve

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6610
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Sehnsucht nach unserer Urbiene

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 31. Oktober 2018, 11:01

Herbert hat geschrieben:
Mittwoch 31. Oktober 2018, 09:12
... allein schon meine beobachtungen am Flugloch der Dunklen ist
einzigartig schön,im Gegenzug zu anderen Völkern.....
Ich kann die ersten schon sehen: :P

Bild
dunkle-bienen-2018-1.jpg
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 74
Registriert: Montag 21. September 2015, 13:36
Postleitzahl: 89143
Ort: Blaubeuren
Land: Deutschland
Telefon: 015125201154
Imker seit: 0- 0-1993
Völkerzahl ca.: 100
Homepage: http://www.bienentraum.de
Bienen"rasse": Mellifera, Carnica, Mix
Zuchtlinie/n: Die Dunkle Biene aus dem Blautal
Wohnort: Blaubeuren - München
Einverständniserklärung: _
Alter: 44

Re: Sehnsucht nach unserer Urbiene

Beitrag von Stefan » Mittwoch 31. Oktober 2018, 20:58

Sehr schön 👍

Mir gefällt einfach auch die kompakte kleine Dunkle Biene am Besten. Und bei den Winterbienen fall ich immer in Bewunderungsstarre - nur noch zum Staunen.

Schöne Grüße, Stefan
Bei Interesse an Königinnen oder Völkern der Dunklen Biene bitte eMail an stefan@bienentraum.de - Linie über Belegstelle Salzburger Alpenland nachgezogen.

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 395
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 32

Re: Sehnsucht nach unserer Urbiene

Beitrag von Ape » Donnerstag 1. November 2018, 09:56

Stefan hat geschrieben:
Mittwoch 31. Oktober 2018, 20:58
Sehr schön 👍

Mir gefällt einfach auch die kompakte kleine Dunkle Biene am Besten. Und bei den Winterbienen fall ich immer in Bewunderungsstarre - nur noch zum Staunen.

Schöne Grüße, Stefan
Hallo Stefan,

nun hast du mich neugierig gemacht. Inwiefern lassen gerade die Winterbienen dich in Erstaunen versetzen im Gegensatz zu anderen Honigbienenarten?

Gruß
Steve

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 74
Registriert: Montag 21. September 2015, 13:36
Postleitzahl: 89143
Ort: Blaubeuren
Land: Deutschland
Telefon: 015125201154
Imker seit: 0- 0-1993
Völkerzahl ca.: 100
Homepage: http://www.bienentraum.de
Bienen"rasse": Mellifera, Carnica, Mix
Zuchtlinie/n: Die Dunkle Biene aus dem Blautal
Wohnort: Blaubeuren - München
Einverständniserklärung: _
Alter: 44

Re: Sehnsucht nach unserer Urbiene

Beitrag von Stefan » Donnerstag 1. November 2018, 18:38

Hallo Steve,
find die einfach schön und schau denen sehr gerne zu wenn ich spät noch am Füttern bin.
Schöne Grüße, Stefan
Bei Interesse an Königinnen oder Völkern der Dunklen Biene bitte eMail an stefan@bienentraum.de - Linie über Belegstelle Salzburger Alpenland nachgezogen.

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 395
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 32

Re: Sehnsucht nach unserer Urbiene

Beitrag von Ape » Samstag 3. November 2018, 14:14

Hallo Stefan,

ok. Das verstehe ich.
Die Beobachtung der Völker von außen kann einem auch in den Bann ziehen. Und die Dunklen sind optisch auch eine Augenweide. Leider habe ich bislang nur Video- und Bildmaterial sichten können. Vielleicht wird es nächstes Jahr real bei mir. Werde den Lehrbienenstand Dunkle Biene nächstes Jahr besuchen und mir direkt ein Bild von der Biene machen. Der Stand ist nicht so weit weg von mir.

Gruß

Antworten

Zurück zu „Bezugsquellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast