Bei längeren Beiträgen...

Hinweise zur optimalen Nutzung der Möglichkeiten in diesem Forum

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6462
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Bei längeren Beiträgen...

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Donnerstag 7. Februar 2013, 22:21

Hallo allerseits,

in jedem Online-Formular kann es vorkommen, dass die Übermittlung manchmal nicht funktioniert. Gerade bei längeren Texten ist das ärgerlich. Um dem Problem vorzubeugen, möchte ich dringend um Beachtung der folgenden 2 Punkte bitten:

1. Bei der Anmeldung (login) sollte das Häkchen bei "Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden" gesetzt sein.
2. Bei längeren Beiträgen sollte der geschriebene Text, wie von Wolfgang beschrieben, vor dem Absenden mit der Maus komplett markiert und dann mit der Tastenkombination "Strg" (oder auch "Ctrl") + "c" in das Gedächtnis des PC kopiert werden. Im Falle eines Verlustes kann der Text jederzeit wieder mit der Kombination "Strg" + "v" in das Beitragsfeld eingefügt werden.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Antworten

Zurück zu „Bedienungsanleitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast