Das Gift im Kuhstall Sterbende Tiere, kranke Menschen

Nachbarschaftsrecht, Bienenhaltung in Wohngebieten, Ärger mit Nachbarn und Behörden, usw.

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Katrin
Beiträge: 270
Registriert: Sonntag 20. März 2016, 06:24
Postleitzahl: 83278
Ort: Traunstein
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 25. Mär 2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Alter: 38

Das Gift im Kuhstall Sterbende Tiere, kranke Menschen

Beitrag von Katrin » Mittwoch 23. November 2016, 09:16

Hallo Heiko
Heiko hat geschrieben: die "tollen strengen" Einfuhrgesetze gelten nicht für Tierfutter! Das Argentinische GVO Soja landet hier (mit einer hohen Roundup-Belastung versehen) über das Viehfutter längst auf deinem Teller oder in deinem (Milch-) Glas! Schon mal darüber gewundert, warum man immer weniger Kühe auf der Weide sieht....?
Bei "warum man immer weniger Kühe auf der Weide sieht" ist mir dieses Video wieder eingefallen. Ich mag Rindfleisch und eigentlich hab ich nen ziemlich guten Magen, man kann mir nicht so leicht den Appetit verderben. Hab das Video schon mal gesehn, aber grade funktioniert das sehr gut... urgs. :?

Das Gift im Kuhstall Sterbende Tiere, kranke Menschen
https://www.youtube.com/watch?v=c4uUx507ZZU



Brauchen wir das? Müssen wir diesen Weg gehen? Ich will eigentlich gar nicht wissen was da noch alles kommt und bin mittlerweile soweit, dass ich wenn möglich nichts importiertes mehr kaufen mag und geh lieber zum Metzger oder Bäcker.

LG Katrin

Antworten

Zurück zu „Behördliches und Gesetze, Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast