Arbeiten mit Zadant

Formen der Bienenhaltung, Erfahrungen mit altbewährten und neuen Systemen, z. B. in Magazinen, Lagerbeuten, Hinterbehandlungsbeuten usw.

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Arbeiten mit Zadant

Beitrag von Johannes » Dienstag 22. März 2016, 10:27

Stefan hat geschrieben:...Ich werde noch einen Mittelwand-Streifen unter die Zander-Mittelwand machen, so dass der von Dir beschriebene Drohnenwabenbau ausgeschlossen ist.

Schöne Grüße, Stefan
Ja, das hab ich auch mal als Notlösung gemacht!
Klappt auf jeden Fall. Nur man bekommt den Anschluss nicht so sauber und die Bienen vermurksten eine Zellreihe dadurch. Aber das ist jetzt nicht das Problem. :wink:

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Antworten

Zurück zu „Beutensysteme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast