Magazine

Formen der Bienenhaltung, Erfahrungen mit altbewährten und neuen Systemen, z. B. in Magazinen, Lagerbeuten, Hinterbehandlungsbeuten usw.

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
tinafalke
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 15. Dezember 2010, 09:08
Postleitzahl: 26452
Ort: Sande
Land: Deutschland
Telefon: 04422/1031
Imker seit: 26. Dez 1954
Völkerzahl ca.: Mal mehr mal weniger
Bienen"rasse": Mellifera Sicula Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 70

Magazine

Beitrag von tinafalke » Mittwoch 5. August 2015, 13:30

Bienen Y 011.JPG
Hallo !
Meine allerersten Magazine.
Einfaches Schneidegerät und
los geht es.
7 Waben Freudenstein in Kaltbau.
Oder 10 Waben Mini Plus in Warmbau.
Dateianhänge
Bienen Y 006.JPG
Bienen Y 009.JPG
Bienen Y 002.JPG

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Magazine

Beitrag von Johannes » Mittwoch 5. August 2015, 14:48

Hallo Fooke,

handwerklich sehen die Kästen ja echt schön aus. Das Material bereitet mir aber große Bedenken. Worum handelt es sich genau?
Durch handelsübliche Dämmplatten marschieren Mäuse, Wespen und auch Bienen einfach durch.

Die üblichen Styroporbeuten haben da doch eine ganz andere Härte.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
tinafalke
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 15. Dezember 2010, 09:08
Postleitzahl: 26452
Ort: Sande
Land: Deutschland
Telefon: 04422/1031
Imker seit: 26. Dez 1954
Völkerzahl ca.: Mal mehr mal weniger
Bienen"rasse": Mellifera Sicula Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 70

Re: Magazine

Beitrag von tinafalke » Mittwoch 5. August 2015, 18:36

Hallo Johannes !
Hartschaum, Styrodur

Hier noch einige Bilder
Dateianhänge
P8050116.JPG
Freudenstein
P8050111.JPG
Für 7 Waben
P8050113.JPG
Boden

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Magazine

Beitrag von Johannes » Donnerstag 6. August 2015, 06:02

Hallo Fooke,

ich würde es an deiner Stelle nicht mit der Stückzahl übertreiben. Warte mal ab, wie die Kästen nach einem Jahr aussehen. Das Material ist nicht wirklich optimal. Da marschiert alles durch, fürchte ich. Ich kann ja nachher noch mal versuchen ein Foto von meinem Wespennest im Keller zu machen. Die haben dort eine 5 cm starke Platte abgetragen.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

elk030
Beiträge: 956
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 57

Re: Magazine

Beitrag von elk030 » Donnerstag 6. August 2015, 08:36

Es gibt Spezialbeschichtungen, die das verhindern.
Die Frage ist eher, ob das Material gesund für Bienen ist.
Ansonsten, die Beuten sehen echt klasse aus.
Elk

Benutzeravatar
tinafalke
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 15. Dezember 2010, 09:08
Postleitzahl: 26452
Ort: Sande
Land: Deutschland
Telefon: 04422/1031
Imker seit: 26. Dez 1954
Völkerzahl ca.: Mal mehr mal weniger
Bienen"rasse": Mellifera Sicula Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 70

Re: Mini Plus

Beitrag von tinafalke » Montag 15. Februar 2016, 17:18

Hallo!
Heute habe ich es nicht mehr
ausgehalten.
Mein kleinster,im Juli eingefangener
Schwarm.
5 Kg Zucker und seit dem 20 September
nicht mehr geöffnet.
Varroabehandlung nur verlängerte Brutpause.
Die sind auch jetzt noch ohne Brut.
Nächste Varroabehandlung, Drohnenwabe
einsetzen und nach verdeckelung in den Froster.
Danach zurück ins Volk.
Gruß Fooke

Bild
P2150007.JPG
Bild
P2150008.JPG
Bild
P2150009.JPG

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6409
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Mini Plus

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 15. Februar 2016, 17:39

tinafalke hat geschrieben: ...Mein kleinster,im Juli eingefangener Schwarm. 5 Kg Zucker und seit dem 20 September nicht mehr geöffnet. Varroabehandlung nur verlängerte Brutpause. Die sind auch jetzt noch ohne Brut....
Hallo Fooke,

toll! Die haben nur 5 kg Futter bekommen? Sieht ja sehr gut aus. Und scheinbar haben die noch Futter genug? Oder könnte es eng werden?

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Mini Plus

Beitrag von Johannes » Montag 15. Februar 2016, 17:49

Hallo Kai,

5 kg Zucker sind nicht erschreckend wenig! :wink:
In den Normbeuten habe ich auch nur zwischen 5-8 kg gegeben und die haben noch genug. 8)

@Fooke:
Geht es hier wirklich um das M+? Die Rähmchen sehen eher nach DN aus. Könnte auch an der Perspektive liegen.
Wenn es nicht M+ ist, würde ich gerne ein eigenes Thema draus machen.


LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Herbert
Beiträge: 723
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Re: Mini Plus

Beitrag von Herbert » Montag 15. Februar 2016, 20:47

Hallo Johannes,
wenn man bei Fooke genau hinguckt sind ja auch 7 Rähmchen drinnen,da ich mir vielleicht auch M+
zulegen möchte,gibt es die nur mit 6 Rähmchen.

LG Herbert

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Mini Plus

Beitrag von Johannes » Montag 15. Februar 2016, 21:22

Hallo Herbert,

ja richtig. Aber Fooke hat die Kästen selbst gebaut. Da kann die Wabenzahl variieren.

Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht M+ ist. Von daher werde ich wohl später ein eigenes Thema draus machen. Aber erst mal will ich Fooke eine Chance zur Antwort geben.

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
tinafalke
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 15. Dezember 2010, 09:08
Postleitzahl: 26452
Ort: Sande
Land: Deutschland
Telefon: 04422/1031
Imker seit: 26. Dez 1954
Völkerzahl ca.: Mal mehr mal weniger
Bienen"rasse": Mellifera Sicula Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 70

Re: Magazine

Beitrag von tinafalke » Dienstag 16. Februar 2016, 13:28

Hallo!
Das sind meine ersten Magazine.
Zuvor hatte ich nur Hinterbehandlungsbeuten.
Freudenstein.
Um die Rähmchen nicht alle zu vernichten, habe
ich mir überlegt, sie in Verbindung mit einem Magazin
und M + Rähmchen zu verwerten. Daraus ist das
jetzige System entstanden.
7 Freudenstein ( Kaltbau ) und 10 M+ ( Warmbau )
Ich will dadurch, wenn ich mich nicht irre,
den Beutenraum wärmer bekommen, denn bekanntlich
mögen die Varroen keine Wärme.
Bannwabe und Zugabe von Zargen regeln die Volksstärke.
Im Honigraum befinden sich 6 Dickwaben oder M + Waben.
Mal abgesehen von Raps, sind hier die Läppertrachten gut
ausnutzbar.
Was bei den großen Beuten der Mischhonig ist, mit Ausnahmen,
ist bei den kleinen Räumen ein Sortenhonig.
Gerne andere Erfahrung hier berichten.

Ja, die Bienen haben noch genug Futter.
Sitzen noch nahe am Flugloch.
Solche Einheiten, und es darf auch noch
mehr sein, sind sehr sparsam, keine Brutpflege.
Nicht gut für die Varroa.
Wenn es warm wird, geht es los.
Gruß Fooke


Bild
P2160010.JPG
6 Dickwaben
Bild
P2160012.JPG
7 Freudenstein ( Kaltbau )
Bild
P2160014.JPG
10 M + Waben ( Warmbau )
Bild
P2160017.JPG
Magazin

Benutzeravatar
tinafalke
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 15. Dezember 2010, 09:08
Postleitzahl: 26452
Ort: Sande
Land: Deutschland
Telefon: 04422/1031
Imker seit: 26. Dez 1954
Völkerzahl ca.: Mal mehr mal weniger
Bienen"rasse": Mellifera Sicula Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 70

Re: Magazine

Beitrag von tinafalke » Dienstag 8. März 2016, 11:11

Hallo!
Am 15.02 ist die Traube noch sehr
stramm.
Am 02.03 hat sich die Traube etwas
gelockert.
Soll ja etwas wärmer werden.
Solche Bilder wären in der
Hinterbehandlungsbeute nicht
möglich gewesen.
Das spornt an, die Entwicklung
weiter im Bild festzuhalten.
Gruß Fooke

Bild
P2290003.JPG
Traube leicht gelockert
Am 02.03
Bild
P2150008.JPG
Traube am 15. 02
Stramme Wintertraube

Benutzeravatar
tinafalke
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 15. Dezember 2010, 09:08
Postleitzahl: 26452
Ort: Sande
Land: Deutschland
Telefon: 04422/1031
Imker seit: 26. Dez 1954
Völkerzahl ca.: Mal mehr mal weniger
Bienen"rasse": Mellifera Sicula Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 70

Re: Magazine

Beitrag von tinafalke » Donnerstag 10. März 2016, 11:33

Hallo!
Gestern 8,8 Grad.
Im Wintergarten die
Feigen, und draußen
ganz zaghaft die Bienen.
Gruß Fooke

Bild

Bild

Bild

P3090199.JPG
P3090193.JPG
P3090190.JPG

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6409
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Magazine

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 11. März 2016, 10:34

tinafalke hat geschrieben:Bild
Hallo Fooke,

tolles Foto vom Frühling in Deinem Wintergarten. :P Das passt ja thematisch zu meinem Garten: http://www.mediterrangarten.de , der allerdings noch fast im Winterschlaf liegt. Tatsächlich pfeift der kalte Ostwind ums Haus, und der Himmel ist bedeckt; Hochnebel von der kalten Ostsee.

So sieht der Frühling alljährlich in Kiel aus. Gerade bei Ostwind hat z.B. Berlin im März häufig 20 Grad, Kiel krebst bei 5 Graf herum. :?

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
tinafalke
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 15. Dezember 2010, 09:08
Postleitzahl: 26452
Ort: Sande
Land: Deutschland
Telefon: 04422/1031
Imker seit: 26. Dez 1954
Völkerzahl ca.: Mal mehr mal weniger
Bienen"rasse": Mellifera Sicula Carnica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 70

Re: Magazine

Beitrag von tinafalke » Donnerstag 17. März 2016, 12:47

Hallo!
13,6 Grad.
Der kleine ist gut unterwegs.
Pollen vom Krokus.
Gruß Fooke

Bild

Bild
P3170015.JPG
Draußen 13,6 Grad
P3170028.JPG
Pollen vom Krokus

Antworten

Zurück zu „Beutensysteme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast