Magazine - Rückenschonend

Formen der Bienenhaltung, Erfahrungen mit altbewährten und neuen Systemen, z. B. in Magazinen, Lagerbeuten, Hinterbehandlungsbeuten usw.

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4089
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Magazine - Rückenschonend

Beitrag von Johannes » Freitag 4. März 2016, 20:52

Hallo zusammen,

ich habe gerade was witziges gefunden. Seht selbst: http://www.imkerbeute.de/die-imkergerec ... azinbeute/

Dieses Beutensystem ist auf Schienen gelagert, vergleichbar normalen Schubkästen. Dadurch muss man nur zum Zargentausch oder zur Ernte die einzelnen Zargen anheben und kann sonst den Rest des Jahres rückenschonend mit einer fast ganz normalen Magazinbeute imkern. ... Eine irre Idee! :lol: Ich sehe zwar ein großes Maß an komplizierten (sprich anfälligen) Bauteilen, aber für einen Imker, der einen kaputten Rücken hat, aber nicht auf Magazine verzichten will, ist es vielleicht wirklich eine Hilfe.

Mich würden eure Meinungen interessieren.

Ich finde positiv, dass keine neuen Kästen erfunden wurden, sondern "altbewährte" Systeme von Holtermann zum Einsatz kommen. Der Preis ist natürlich ganz ordentlich, aber sicher durch die Anbauteile gerechtfertigt und natürlich hat der Hersteller auch das Recht, etwas daran zu verdienen.

LG Johannes
Derzeit sind keine Königinnen mehr verfügbar.
2018 wird es wieder Nachzuchten von Mellifera und Ligustica geben.
Bestellungen nehme ich aber erst nach der Auswinterung entgegen.

elk030
Beiträge: 926
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:

Re: Magazine - Rückenschonend

Beitrag von elk030 » Samstag 5. März 2016, 14:24

Moin
Wenn die obere(n) Zargen schwerer als die Unter(n) sind, kippt das Ganze.
Trenngitter werden gerne verbaut....
Wenn es trotzdem funktioniert, lässt sich das auch locker selbst anfertigen.
Elk

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4089
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Magazine - Rückenschonend

Beitrag von Johannes » Samstag 5. März 2016, 15:23

elk030 hat geschrieben:Moin
Wenn die obere(n) Zargen schwerer als die Unter(n) sind, kippt das Ganze....
Hi Elk,

ja, das sehe ich auch so! :P
Aber als Imker mit kaputtem Rücken würde ich eh auf Trogbeuten wechseln. :wink:

LG Johannes
Derzeit sind keine Königinnen mehr verfügbar.
2018 wird es wieder Nachzuchten von Mellifera und Ligustica geben.
Bestellungen nehme ich aber erst nach der Auswinterung entgegen.

Antworten

Zurück zu „Beutensysteme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast