Hilfe! Wir schneien ein!

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6147
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 5. Dezember 2012, 20:24

Hallo allerseits,

Schleswig-Holstein versinkt derzeit im Schnee. So kalt und so viel weiße Pracht Anfang Dezember. Der Skandinavische Winter hat uns voll im Griff.

LG
Kai

Foto: Nachtsicht Webcam von heute, 20:15 Uhr
snapshot_00626E425FBE_20121205191724.jpg
snapshot_00626E425FBE_20121205191724.jpg (7.93 KiB) 4407 mal betrachtet
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

elk030
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 24. Oktober 2008, 22:32
Postleitzahl: 14057
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 03032678879
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 60
Bienen"rasse": Mellfera/Landbiene
Zuchtlinie/n:

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von elk030 » Mittwoch 5. Dezember 2012, 20:44

So schauts aus
wenn
Kai der Bär
nachts
zusammengerollt
kurz mal wach
aus seiner Höhle schaut
märchenhaft
Elk

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 448
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 21:51
Postleitzahl: 24111
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon: 0178 - 7287019
Imker seit: 1. Jun 2010
Völkerzahl ca.: maximal 18
Bienen"rasse": Mellifera/Landbienen
Zuchtlinie/n:
Wohnort: Kiel

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von Heiko » Mittwoch 5. Dezember 2012, 22:13

Mal endlich richtiges Winterwetter. Der November ging mir schon richtig auf den Wecker :?

Lg Heiko

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6147
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 5. Dezember 2012, 22:58

Hallo Heiko und Elk,

ja, so schaut's aus.

Als Sonnenfreund hab ich aber jetzt schon die Schn..... voll :P und freue mich schon auf die ersten Krokus-Tage.

Viele Freunde haben diesbezüglich ja im Herbst mit Massenpflanzung vorgesorgt. :wink:

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von steffen » Donnerstag 6. Dezember 2012, 14:56

Hallo so ungefähr siehts bei mir auch aus. leide hab ich bisschen Bienen probleme ich hoffe das gibt sich noch das die kleinen damen ruhiger werden :( Bis später schönen ein geschneiten gruss aus den norden steffen

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6147
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 8. Dezember 2012, 14:35

HAllo Steffen,

was für Bienenprobleme sind das?

Heute Nacht waren es in Mielkendorf -16 Grad.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von steffen » Samstag 8. Dezember 2012, 16:24

Hallo Kai ist schon bei mir dieses Jahr alles komisch :( Bei mir liegn vor dem Bienenstand so viele tote Bienen im Schnee.Ist das normal das da jetzt noch Bienen abgehn? Ich glaube woll nicht . Dabei ist doch woll die zeit um. ich hebe noch nicht mal mehr den Deckel bei der kälte :( :(

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6147
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 8. Dezember 2012, 20:34

Hallo Steffen,

doch, das ist bei dem Wetter normal. Was heißt denn "so viele"? Wenn es je Volk so ca. 30-50 sind, ist alles im Grünen Bereich.
Es sind dies entweder alte Sommerbienen, oder auch varroageschädigte Bienen. Du kannst sie einsammeln und auswaschen, dann weißt Du mehr.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Heidjer
Beiträge: 448
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2009, 03:31
Postleitzahl: 29640
Ort: Schneverdingen
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 20 Beuten,-- Korb
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von Heidjer » Sonntag 9. Dezember 2012, 02:10

Hallo Stefen,

hattest Du bei dem kalten Wetter Sonnenschein? Evtl. haben dann einige iDamen hre 'Nase' vor die Tür gesteckt, um die Kotblase zu entleeren. Dann haben sie durch die Schneedecke vor den 'Wohnungen' Himmel und Erde verwechselt, sind in Rückenlage geflogen und im Schnee gelandet. Dort sind sie verklammt und erfroren.
Deshalb muss im Nahbereich der Bienen, wenn Sonnenschein ist, der Schnee weg oder z.B. Tannengrün darauf. Ich habe auch schon mal eine grüne Plane hingelegt. Die Fluglöcher meiner Körbe, die ja immer schneefrei sind, habe ich seit einiger Zeit mit hölzernen Sonnenschutzblenden ausgestattet. So kommen die Damen nicht in die Versuchung hinauszufliegen. Wenn sie es trotzdem tun, so ist dann wirklich warmes Wetter und als Folge z.B. sind diese Bretter mit einigen Kotspritzern verziert.

Wolfgang, der Heidjer

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von steffen » Sonntag 9. Dezember 2012, 10:15

Hallo Kai und Heidjer das kann beides möglich sein da meine Bienen in ein Bienenwagen stehn hab ich vorne die klappen runter geklappt.Um zu testen ob das nun noch sommer Bienen sind.falls ja sterben die Bienen auf den Flugbretter vorne an. Wie gesagt ich werde nichts mehr an den Bienen machen und alles so belassen bei dem wetter ist das sowieso nicht ratsam. aber Vögel waren auch an den Fluglöchern. gruss steffen

Luxnigra
Beiträge: 286
Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 18:26
Postleitzahl:
Ort:
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von Luxnigra » Sonntag 9. Dezember 2012, 19:31

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:Hallo allerseits,

Schleswig-Holstein versinkt derzeit im Schnee. So kalt und so viel weiße Pracht Anfang Dezember. Der Skandinavische Winter hat uns voll im Griff.

LG
Kai

Früher war mehr Lametta.
Bleib auf deinem Land und wehr dich redlich

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von steffen » Montag 10. Dezember 2012, 10:23

Hallo nun taut der Schnee wider und dann kommt neuer Schnee was für ein wetter.Ich hoffe es wird bald Frühling wieder :( gruss steffen

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von steffen » Montag 10. Dezember 2012, 10:39

Hallo Kai und Heidjer ich hab heute wieder die Klappen aufgemacht und die Damen scheinen sich beruht zu haben zu, dem hab ich eine dunkle plane vor dem Bienen wagen hingelegt mit der Hoffnung das die nun drin bleiben. Zu dem hatte ich beobachtet das die Bienen ihre Kotblase geleert haben.sie ist zu sehn das auf den Flugbrettern hellbraune Kotspritzer zu sehn sind.

lutz
Beiträge: 82
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 07:28
Postleitzahl: 12685
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Telefon: 030 5638607
Imker seit: 4. Mai 2012
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse": mellifera
Zuchtlinie/n: Schweden
Wohnort: 12685 Berlin

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von lutz » Montag 10. Dezember 2012, 17:01

Hallo Kai
War heute ganz schön erschrocken als bei meinen Dunklen einige ausgeflogen sind. Ich habe dann im Schnee auch ein par verklammte gefunden. Zum Glück gibt es das Forum und ich weiß jetzt das so etwas bei der Dunklen passieren kann. Übrigens waren bei uns +3°C , was die Carnikas nicht vor die Tür lockte.
Gruß Lutz

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar

Re: Hilfe! Wir schneien ein!

Beitrag von steffen » Montag 10. Dezember 2012, 18:10

Hallo lutz leider sieht das bei mir anderest aus ich hoffe das ich meine Völker über den winter bekomme. Bei meinen Bienen hat sich das nun ein bisschen beruhigt aber einige Bienen krabbeln auf den Flugbretter am tage rum und koten da schön fleissig ab.die tragen auch tote Bienen aus dem stock raus..Zum anderen hab ich auch viele tote Bienen im schnee gefunden. Drückt mir mal alle die Daumen. gruss steffen

Antworten

Zurück zu „Dezember“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast