Futtermangel

Moderator: Johannes

Antworten
steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _
Alter: 52

Futtermangel

Beitrag von steffen » Sonntag 21. Dezember 2014, 11:58

Hallo mit endsetzten musste ich feststellen das bei den ersten 3 Völkern futtermangel langsam besteht.Aber ich hab vom sommer noch ausreichend Verdeckelte Futterwarben.ich hab von den ersten viertel der unteren hälfte der warben (beidseitig) die warben enddeckelt.Und dann ne ganze zarge mit futterwarben dann aufgesetzt.So das die Völker nun wieder ausreichend futter zu verfügung haben.
Lg steffen

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 491
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Futtermangel

Beitrag von Didi » Dienstag 23. Dezember 2014, 13:05

Moin Steffen,
ist es nicht besser, die Waben an die Wintertraube zu hängen?
LG und Frohe Weihnacht
Dieter

Antworten

Zurück zu „Dezember“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast