Der „Open Tree of Life“ (Offener Baum des Lebens)

Alles, was mit der einzigen in Mitteleuropa heimischen Biene zu tun hat

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1146
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Der „Open Tree of Life“ (Offener Baum des Lebens)

Beitrag von Ole86 » Montag 21. September 2015, 18:36

Moin zusammen,

heute wurde ein sehr schönes Projekt veröffentlicht, der sogenannten „Open Tree of Life“.

Hierbei handelt es sich um einen Stammbaum für alle bekannten Arten wie Tieren, Pflanzen, Pilzen und Mikroben.

Mit diesem wirklich netten Webtool, lässt sich erstmals die Abstammung und Verwandtschaft aller Arten, die heute einen wissenschaftlichen Namen tragen, bis an den Ursprung des Lebens vor etwa 3,5 Milliarden Jahren zurückverfolgen.

Die Apis mellifera mellifera tauch ebenfalls auf und es ist wirklich interessant einmal die Verzweigungen der verschiedenen Subspecies der Apis mellifera zu betrachten.

Link zur Startseite des „Open Tree of Life“:
https://tree.opentreeoflife.org/opentre ... ntree3.0@1

Link zur AMM auf „Open Tree of Life“:
https://tree.opentreeoflife.org/opentre ... -mellifera

Ein tolles Projekt... Beste Grüße, Ole!

Antworten

Zurück zu „Die Dunkle Biene Apis mellifera mellifera (allgemein)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste