Kunstschwarm gegen Dunkle Königin

Hierfür steht auch unser Imkermarkt zur Verfügung.

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Forggensee

Kunstschwarm gegen Dunkle Königin

Beitrag von Forggensee » Dienstag 7. Februar 2012, 11:29

Hallo zusammen,

wer würde Ende JUNI diesen Jahres einen Kunstschwarm gegen eine oder zwei Dunkle Königinnen (Nigra) tauschen?
Ich brauche noch mindestens 5 Kunstschwärme dieses Jahr um ins Prüfstandsprogramm der apisuisse einzusteigen.

Da ich die Königinnen gern in guten Händen sehe frage ich erstmal hier im Forum, am liebsten wäre es mir natürlich wenn ich aus dem Süden nicht soweit fahren müsste und diese aus einer Hand kämen ;-)

Update, ich bräuchte die Kunstschwärme Ende Juni!

Benutzeravatar
Bschein
Beiträge: 209
Registriert: Samstag 22. Mai 2010, 19:57
Postleitzahl: 85200
Ort: Oberbayern
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 40+
Bienen"rasse": Mellifera und Buckfast
Zuchtlinie/n: Nigra, Braunelle, Belgische
Einverständniserklärung: Ja

Re: Kunstschwarm gegen Dunkle Königin

Beitrag von Bschein » Dienstag 7. Februar 2012, 21:59

Hallo Thomas,

was für einen Kunstschwarm:
Carnica
Backfast
Dunkle
?

Servus
Phililpp

Benutzeravatar
Forggensee

Re: Kunstschwarm gegen Dunkle Königin

Beitrag von Forggensee » Mittwoch 8. Februar 2012, 08:49

Bschein hat geschrieben:Hallo Thomas,

was für einen Kunstschwarm:
Carnica
Backfast
Dunkle
?

Servus
Phililpp
Bevorzugt Dunkle, es würde aber auch jede andere Rasse gehen. Am besten auch ohne Königin sondern nur mit BeeBoost. Qualität wäre noch wichtig, möglichst keine Drohnen und viele Jungbienen.

Benutzeravatar
gartenmundl

Re: Kunstschwarm gegen Dunkle Königin

Beitrag von gartenmundl » Donnerstag 9. Februar 2012, 19:22

Hallo Thomas,
wenn ich richtig verstanden habe brauchst du die Kunstschwärme für deine Prüfköniginnnen.
Inwieweit haben die Schweizer da schon Erfahrungen mit Carnica oder Buckfastschwärmen? Wird die Königin gut angenommen oder gibt es mehr Verluste als bei dunklen Kunstschwärmen?
Ist beeboost ein Königinnenduftstoff? Hab ich das richtig verstanden?

Falls ich irgendwie behilflich sein kann, dann gib Bescheid. Notfalls frag ich bei mir im Verein, nur ob die dunkle Königinnen wollen bleibt fraglich. :wink:
Grüße Raimund

Benutzeravatar
Forggensee

Re: Kunstschwarm gegen Dunkle Königin

Beitrag von Forggensee » Donnerstag 9. Februar 2012, 21:14

Hallo Raimund,

angeblich ist eine Fremdrasse kein Problem. Wichtiger ist die Qualität des Schwarmes: Keine Drohen, möglichst Jungbienen und mind. 1,5kg.
Ja Beeboost ist das Königinpheromon, das kann man z.B. beim Holtermann kaufen.

Ich hab schon zwei Anfragen, aber die müssen erstmal abwarten was sie noch so alles auswintern. Ich gehe davon aus dass ich die Schwärme zusammenbekomme. :)

Benutzeravatar
Forggensee

Re: Kunstschwarm gegen Dunkle Königin

Beitrag von Forggensee » Freitag 10. Februar 2012, 09:32

Hallo Bernhard,

danke fürs Angebot, ich warte mal bis April was bei uns so ausgewintert worden ist.
Falls dann noch was fehlt komm ich gern auf Dein Angebot zurück!

Benutzeravatar
henk
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 12. November 2010, 16:54
Postleitzahl: 89340
Ort:
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: 4 Carnica 1 Nigra
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 46

Re: Kunstschwarm gegen Dunkle Königin

Beitrag von henk » Montag 13. Februar 2012, 23:27

Hallo Thomas , ich schau mal was ich so im Frühjahr noch auswintere und gebe dir dann Bescheid .

LG Henk

Benutzeravatar
Forggensee

Re: Kunstschwarm gegen Dunkle Königin

Beitrag von Forggensee » Dienstag 14. Februar 2012, 09:32

henk hat geschrieben:Hallo Thomas , ich schau mal was ich so im Frühjahr noch auswintere und gebe dir dann Bescheid .

LG Henk
Super, würd mich freuen!

Antworten

Zurück zu „Tauschbörse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast