Alte Bauernregel

Moderator: Johannes

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _
Alter: 52

Alte Bauernregel

Beitrag von steffen » Freitag 3. Januar 2014, 10:58

"Ist bis Dreikönigstag kein Winter,
so kommt auch kein strenger mehr dahinter." :D :D

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Alte bauernregel

Beitrag von Johannes » Freitag 3. Januar 2014, 11:00

Na mal schauen, ob das stimmt.

Ich brauche eigentlich auch keinen strengen Winter mehr. Lieber mal einen schönen ausgiebigen Frühling. :P

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Benutzeravatar
Gast4

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von Gast4 » Freitag 3. Januar 2014, 11:56

Wenn die Bienen ihre Stöcke zeitig verkitten, kommt bald ein harter Winter geritten.
In diesem Jahr irrt sich da wer, oder nicht?

Hier ist es seit Tagen warm, Zweistellig im plus, kein Frost in der Nacht.
Windel und Folie sind nass.
Bin davon überzeugt das die Mädels schon Brut haben.
Geht gut los, hoffe dass das Futter reicht.
In dem Frühjahr wird die Kontrolle wohl stärker gefragt sein als sonst.
Von Oktober bis jetzt sind meine Völker um 8 bis 10 Kg leichter geworden.

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _
Alter: 52

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von steffen » Freitag 3. Januar 2014, 12:54

Hallo hier im norden gabs nun endlich ein paar Frostnächte. ich glaube auch das man dieses Frühjahr auf das Futter achten muß. Bei 1 Volk musste ich schon warben einhängen.Mit Brut ist hier es woll noch nicht so weit.ich hoffe das das Frühjahr nun besser wird. Gruss steffen

Nachtrag:Genau....
„Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist.“

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von Johannes » Donnerstag 9. Januar 2014, 19:05

steffen hat geschrieben:"Ist bis Dreikönigstag kein Winter,
so kommt auch kein strenger mehr dahinter." :D :D
Also das mit den Bauernregeln ist auch nicht mehr das, was es mal war! :evil:

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _
Alter: 52

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von steffen » Donnerstag 9. Januar 2014, 19:12

Hallo Johannes da geb ich dir recht.

kräht der hahn auf dem mist ...hmmm ändert sich das wetter :evil: :evil:
Gruss steffen

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 499
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von Didi » Donnerstag 9. Januar 2014, 19:47

An Alle,
wenn der Hahn auf dem Mist steht und kräht, ok. Was ist aber wenn der Bauer auf dem Misthaufen steht und kräht? :roll:

LG Dieter

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4323
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von Johannes » Donnerstag 9. Januar 2014, 19:52

:) :D :lol:

Hallo Dieter,

das war der beste Beitrag des Abends!!! :P

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _
Alter: 52

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von steffen » Donnerstag 9. Januar 2014, 19:53

Ähmmm............KEINE Ahnung!!!! :roll: Sag es uns Didi.

ein schönen Gruss rüber schieben :wink:
steffen

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von Hainlaeufer » Donnerstag 9. Januar 2014, 20:58

Didi hat geschrieben:An Alle,
wenn der Hahn auf dem Mist steht und kräht, ok. Was ist aber wenn der Bauer auf dem Misthaufen steht und kräht? :roll:

LG Dieter
Ich glaub, wenn ich sowas sehen könnte, würd ich meinen er hat seinen gesamten Schnapsvorrat im externen Keller ausgesoffen und findet nicht mehr in die Haustür :wink:

Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 499
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 19:56
Postleitzahl: 25451
Ort: Quickborn
Land: Deutschland
Telefon: 0410660040
Imker seit: 12. Apr 2013
Völkerzahl ca.: 4
Bienen"rasse": Carnika, teilweise mit gelben Strteifen. Also mehr Landbiene und 3 Dun
Zuchtlinie/n: Flekkefjord+ Stavershult
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 71

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von Didi » Freitag 10. Januar 2014, 12:34

Hallo und Moin an alle gelangweilten Imker,

der Bauer steht auf dem Misthaufen und kräht, weil er keinen Hahn mehr hat. :lol: :lol:

LG Dieter

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _
Alter: 52

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von steffen » Freitag 10. Januar 2014, 13:06

:shock: :shock: :lol: :lol:

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von Hainlaeufer » Samstag 11. Januar 2014, 12:01

:lol:

Ich dachte mir, ein Bauer ohne Hahn, sei ganz einfach kein echter Bauer mehr :mrgreen:

steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _
Alter: 52

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von steffen » Samstag 11. Januar 2014, 20:37

Hallo lasst doch dn armen Bauern krähen,wenn der kein Hahn mehr hat.Die haubtsache er besteigt nicht die Hühner. :lol: :lol: :wink:

Gruss steffen

Benutzeravatar
Gast4

Re: Alte Bauernregel

Beitrag von Gast4 » Samstag 11. Januar 2014, 23:08

Habe noch 2 Junghähne über, der Bauer kann sich bei mir melden. :wink:

Antworten

Zurück zu „Januar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste