Frühling in Sicht

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6143
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Frühling in Sicht

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Sonntag 8. Januar 2017, 16:17

Hallo allerseits,

meinetwegen könnte es jetzt gern Frühling werden. Geht es Euch ähnlich?

Wunschtraum oder Realität? Ich glaube, bei meinem Spaziergang durch den Garten konnte ich den Frühling heute sehen.

LG
Kai

Bild
camellia-sinensis-1.jpg
Bild
rose-im-winter-1.jpg
Bild
sicula-1.jpg
Bild
viburnum-tinus-1.jpg
Bild
winterheide-1.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

ck1
Beiträge: 244
Registriert: Freitag 24. April 2015, 22:17
Postleitzahl: 14974
Ort: Ludwigsfelde
Land: Deutschland
Telefon: +491772085370
Imker seit: 10. Jul 2015
Völkerzahl ca.: eigentlich zuviele
Homepage: http://bienen-honig.de
Bienen"rasse": Landbiene, Buckfast, Dunkle Biene, Ligustica
Zuchtlinie/n:

Re: Frühling in Sicht

Beitrag von ck1 » Sonntag 8. Januar 2017, 16:56

Also wir hatten Frost bis -10°C in den letzten Tagen und seit gestern Schnee ... Mittlerweile ca. 10cm und.dass ist wirklich viel für diese Gegend hier. FAZIT: im Moment kommen keine Frühlingsgefühle auf.

VG Christian

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4095
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.

Re: Frühling in Sicht

Beitrag von Johannes » Sonntag 8. Januar 2017, 17:11

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:Hallo allerseits,

meinetwegen könnte es jetzt gern Frühling werden. Geht es Euch ähnlich?...
Hey Kai,

also mir geht es definitiv genau so! Frühling ist doch die schönste Jahreszeit und eigentlich könnte ich jetzt sehr gerne auf den Winter verzichten. :P Aber wenn ich mir den Schnee vor´m Haus so ansehe, dann ist das wohl sehr viel mehr Wunschtraum als Realität. :mrgreen:

LG Johannes
Derzeit sind keine Königinnen mehr verfügbar.
2018 wird es wieder Nachzuchten von Mellifera und Ligustica geben.
Bestellungen nehme ich aber erst nach der Auswinterung entgegen.

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6143
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Frühling in Sicht

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 9. Januar 2017, 16:07

Hallo allerseits,

oh ja, das glaube ich gerne mit dem Frost und Schnee. Es ist ja einer meiner wenigen Vorteile hier in Nordseenähe: Der Frühling beginnt eigentlich schon Anfang Januar mit ganz kleinen, unmerklichen Schritten, um dann nach Monaten unmerklich in den unterkühlten Sommer überzugehen. Meeresklima halt. :P

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Herbert
Beiträge: 622
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Mellifera,Ligustica
Zuchtlinie/n: Stavershult,Sikas,Flekkefjord

Re: Frühling in Sicht

Beitrag von Herbert » Montag 9. Januar 2017, 16:31

Moin Kai,
wir wohnen ja beide mit unseren Bienen meerumschlungen,
imkerforum-nordbiene hat geschrieben:oh ja, das glaube ich gerne mit dem Frost und Schnee. Es ist ja einer meiner wenigen Vorteile hier in Nordseenähe: Der Frühling beginnt eigentlich schon Anfang Januar mit ganz kleinen, unmerklichen Schritten, um dann nach Monaten unmerklich in den unterkühlten Sommer überzugehen. Meeresklima halt.
ja das Wasser heizt,oder kühlt unser Schleswig-Holstein,im Frühjahr länger kalt und im Herbst länger warm.
aber bist Du denn jetzt von der Ostsee weggezogen?
Den Bienen würde ein Winter wohl jetzt nicht schaden,wobei auch ich mich nach einem schönen Frühling
sehne,die Tage werden ja schon länger ich denke trotzalledem kommt noch etwas Winter.

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6143
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: Frühling in Sicht

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 9. Januar 2017, 16:52

Moin Herbert :P

naja, nach wie vor lebe ich relativ Ostsee-nah, also Mielkendorf bei Molfsee, obwohl es hier schon etwas kontinentaler ist als beispielsweise direkt in Kiel.

Ich freue mich über die bereits längeren Tage, und über manch Blütenknospe, die bereits zum Vorschein kommt. Bald dürften die ersten Winterlinge und Schneeglöckchen blühen, einfach nur herrlich.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Antworten

Zurück zu „Januar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast