Der Frühling ist nah ...

Moderator: Johannes

Bienen Sepp 2
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 15:25
Postleitzahl: 91474
Ort: langenfeld
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 15. Mai 2014
Völkerzahl ca.: 10
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Bienen Sepp 2 » Mittwoch 10. Januar 2018, 21:20

Hallo zusammen

Bei mir heute Mittag Bienenflug aber nur in den Holzbeuten.
Sie trugen schon Pollen ein.

Gruß Josef

Benutzeravatar
Richthofen

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Richthofen » Montag 15. Januar 2018, 12:01

Hallo Zusammen
Bei uns öffnen sich die Weidenknospen und auch der Hasel steht kurz davor .
Stimmt die Temperatur und scheint zusätzlich die Sonne , also auch im Dezember , beobachte ich bei einigen Völkern immer Polleneintrag .

Gruss Markus

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4253
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Johannes » Montag 15. Januar 2018, 13:38

Momentan scheint es in Deutschland ganz zaghaft winterlich zu werden. Zumindest hatte ich jetzt 4 klare, kalte Nächte und es scheint vorerst zwischen -4 und +8 °C zu schwanken. Richtiger Winter ist das zwar nicht, aber Frühling eben auch nicht. ... Wird sich wohl wieder bis Ende März ziehen.

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Benutzeravatar
Richthofen

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Richthofen » Montag 15. Januar 2018, 13:52

Für mich ein " idealer Winter " , die kalten Nächte halten die Pflanzen noch zurück . Schnee wär toll , maximum 10 cm . :D
Gruss Markus

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Alter: 31

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Hainlaeufer » Dienstag 16. Januar 2018, 13:29

Bin ich froh! Auch hier hat sich der Winter wieder eingenistet. Schnee und besonders über Nacht gute Minusgrade, so solls sein.
Jetzt oder nie, lieber Väterchen Frost! ;)

LG

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 271
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Alter: 32

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Ape » Mittwoch 17. Januar 2018, 08:41

Hallo zusammen,

Update: Ja, der Winter ist bei uns ebenfalls zurückgekehrt. Schneefall bis in die Niederungen, gestern heftiges Wintergewitter. Chaos auf den Straßen vorprogrammiert. Die letzte Woche sehr kalte Ostluft. Aktuell wieder Schneefall, soll bis Wochenende erst einmal anhalten. Für die Immen kann es derzeit nur dienlich sein. Dieser "frühlingshafte Anfall" Ende Dezember/Anfang Januar war ja verrückt.

LG
Steve

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6326
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 17. Januar 2018, 08:58

HAllo,

auch bei Kiel heute Schneefall. Sieht aber schlimmer aus, als es ist. Frost haben wir keinen. Letzte Woche war einmalig -6,7 Grad in der Nacht. Es geht aufwärts. Die Schneeglöckchen und Krokusse sind schon alle am Sprießen.

LG
Kai

Bild
CGIProxy.jpg
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Herbert
Beiträge: 688
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Mellifera,Ligustica
Zuchtlinie/n: Sikas
Alter: 53

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Herbert » Dienstag 23. Januar 2018, 17:31

Hallo zusammen,
morgen sollte man auf jeden Fall bei mir in S-H keine weiße Wäsche raushängen.
Es ist bis 14 Grad plus angesagt und die Bienen werden ordentlich Musik machen um ihre Därme zu entleeren.

LG Herbert

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6326
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 23. Januar 2018, 17:48

Herbert hat geschrieben:
Dienstag 23. Januar 2018, 17:31
Hallo zusammen,
morgen sollte man auf jeden Fall bei mir in S-H keine weiße Wäsche raushängen.
Es ist bis 14 Grad plus angesagt und die Bienen werden ordentlich Musik machen um ihre Därme zu entleeren.

LG Herbert
Hallo Herbert,

das stimmt.

Morgen ist Reinigungsflug! :)

Ich will auf jeden Fall versuchen,. in der Mittagspause zu den Immen zu fahren. :P :P :P

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 271
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Alter: 32

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Ape » Dienstag 23. Januar 2018, 17:57

Ihr Glücklichen, bei uns sind nur 6°C und nass gemeldet, max ne Stunde Sonne. Denke da wird nix mit Entleerung. Gebirge eben.

LG
Steve

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4253
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Alter: 26

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Johannes » Dienstag 23. Januar 2018, 18:09

Ja, ihr Glücklichen! Ich sitze 60 km entfernt im Labor...

Ich wünsche den Bienen "guten Flug"! :)

LG Johannes

Das Bestellformular auf meiner Webseite wird vorübergehend noch geschlossen bleiben. Ich möchte die Zucht erst mal anlaufen lassen und ein paar Verpflichtungen erfüllen.
Je nach Kapazität werde ich im Juli aber bestimmt noch Königinnen anbieten können. Ich bin bei der Planung aber lieber bescheiden, um niemanden zu enttäuschen!

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 31. Oktober 2015, 15:47
Postleitzahl: 59329
Ort: Wadersloh
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 15
Bienen"rasse":
Zuchtlinie/n:
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Marion » Mittwoch 24. Januar 2018, 12:55

Hallo

Habe gerade mal nach den Bienen geschaut...
Alle Völker leben und es herrscht ordentlich Bienenverkehr vor den Beuten.
Wir haben jetzt gut 13 Uhr und 14 Grad. Ab und an kommt die Sonne durch.
Völker verbrauchen viel Futter...

Bin mal gespannt was das noch alles so gibt mit diesem "Winter" :roll:

LG Marion

Bild
facebook bienen.jpg
https://www.imkerei-domke.de
Immer einen Besuch wert! :wink:

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6326
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 24. Januar 2018, 14:13

HAllo MArion, das ist ja super, herzlichen Glückwunsch.

LG
Kai

PS: Tolles Foto´!
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene].

Benutzeravatar
Richthofen

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Richthofen » Montag 29. Januar 2018, 12:22

Hallo Zusammen
Soeben habe ich auf der offenen Wiese die ersten blühenden Wildkrokusse , die ich im Herbst gesteckt habe entdeckt :D . Auch die eine Sorte Weide ist offen und eine Biene hat schon mal Platz genommen . Alles einen Monat zu früh ? wenn das mal kein schauriges Erwachen provoziert .
Gruss Markus

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 271
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:
Alter: 32

Re: Der Frühling ist nah ...

Beitrag von Ape » Montag 29. Januar 2018, 14:51

Ohja, du sagst es Markus. Hoffentlich geht das gut dieses Jahr, Alles viel zu zeitig.
Habe ebenfalls gestern Schneeglöckchen im Beet bei uns gesehen, die Hasel hat auch angesetzt, die Blüten sind jedoch zum Glück noch zu.

LG Steve

Antworten

Zurück zu „Januar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast