Kunstschwarm erstellen

Moderator: Johannes

Antworten
steffen
Beiträge: 567
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 13:20
Postleitzahl: 18209
Ort: Reddelich
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 1. Jun 2011
Völkerzahl ca.: 10- 20 Völker
Bienen"rasse": Carinca
Zuchtlinie/n: Sklenar
Einverständniserklärung: _
Alter: 53

Kunstschwarm erstellen

Beitrag von steffen » Mittwoch 26. Juni 2013, 15:34

Hallo ich möchte nun mal ein Kunstschwarm erstellen von mehren Völker.Da bei mir die Bienen schon unten durchhängen.Wie das geht weiß ich vom guten Onkel Google.
Nun hab ich doch trotzdem 1-2 Fragen.ich hoffe Ihr könnt mir mal helfen.nun zu den Fragen
1.wie soll das Wetter den sein? Gutes Flugwetter oder so das die fast alle drin sind
2. Wieviele Waben nimmt man den zum abfegen?

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4331
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 27

Re: Kunstschwarm erstellen

Beitrag von Johannes » Donnerstag 27. Juni 2013, 10:57

Hallo Steffen,

ich mache das immer bei gutem Flugwetter. Dann sind die Flugbienen unterwegs und man bekommt viele Stockbienen in den KS.
Bei gut besetzten Waben sollten so ca. 15 reichen. Dann hast du ungefähr 1,5 kg Bienen. Ganz wichtig ist wiegen, denn man kann schlecht abschätzen, wie viele bei der Aktion abfliegen. Im Zweifel lieber eine Wabe zu viel als zu wenig!

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Antworten

Zurück zu „Juli“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast