Besamung von Königinnen 2013

Neu: Besamungsgeräte, Techniken, Zubehör, Erfahrungen, Gruppenbildung

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
babsy

Besamung von Königinnen 2013

Beitrag von babsy » Freitag 18. Januar 2013, 16:15

Beziehe mich auf Deinen Beitrag vom Freitag 7. September 2012

Guten Tag Kai,
meine Frage, kannst Du bereits Termine nennen?

Freundliche Grüße
Reinhard

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6630
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Besamung von Königinnen 2013

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Freitag 18. Januar 2013, 17:03

Hallo Reinhard,

schön Dich zusehen sehen. Welchen Beitrag meinst Du genau?

LG
Kai

PS: Die Linkliste mit Deiner neuen Internet-Adresse habe ich aktualisiert.
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
babsy

Re: Besamung von Königinnen 2013

Beitrag von babsy » Freitag 18. Januar 2013, 17:22

imkerforum-nordbiene hat geschrieben:Hallo Reinhard,

schön Dich zusehen sehen. Welchen Beitrag meinst Du genau?

LG
Kai

PS: Die Linkliste mit Deiner neuen Internet-Adresse habe ich aktualisiert.
Danke,
hier der Link zum Thema: viewtopic.php?f=130&t=1426

Gruß
Reinhard

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6630
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Besamung von Königinnen 2013

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Samstag 19. Januar 2013, 12:31

HAllo Reinhard,

danke für den Link.

Termine habe ich noch nicht, ich will das von der Volksentwicklung im April/Mai abhängig machen. Aus den im Beitrag genannten Gründen will ich die Besamung dieses Jahr nicht zu früh angehen lassen, damit ich zum Termin dann ausreichend Dunkle Drohnen zur Verfügung habe. Dies scheint bei der Mellifera wirklich ein Problem zu sein, reife Drohnen mit ausreichend Sperma zur Verfügung zu haben.

Von diesem Problem schilderte mir vor 10 Jahren bereits der polnische Züchter Henryk Marszalek.

Von daher wird wohl eine erste Zuchtserie 2013 standbegattet werden; erst die zweite will ich dann künstlich besamen.

Welche Pläne gibt's bei Dir / Euch dieses Jahr in der IG Nordost bezüglich der Besamung?

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Benutzeravatar
Neuer Drohn
Beiträge: 389
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 21:45
Postleitzahl: 22844
Ort: Norderstedt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 5-2011
Völkerzahl ca.: ca. 20
Homepage: http://www.bastis-imkerei.de/
Bienen"rasse": Mellifera
Zuchtlinie/n: Mellifera-Norges Birøkterlag, und Schweden Noris Linie
Einverständniserklärung: _
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Besamung von Königinnen 2013

Beitrag von Neuer Drohn » Montag 6. Mai 2013, 23:19

Hallo Kai

Kann man von dir auch eigene Königinnen Besamen lassen...

Mfg Basti

Hoffe die Frage ist nicht unverschämt...
Auch in 2016 gebe ich wieder Reine Inselköniginnen der Dunklen Biene ab.

Diese werden wieder auf der Insel Nordstandischmoor verpaart.

Wenn ihr Interesse habt. Dann schaut einfach auf meiner Internetseite http://bastis-imkerei.de/ vorbei...

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6630
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Besamung von Königinnen 2013

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 6. Mai 2013, 23:54

HAllo Basti,

nein, kann man leider nicht. Ich muss da erst perfekt werden. Solche Methoden müssen wirklich 150% sitzen. Ich will am Ende nicht dastehen wie der Andreas aus der schönen Uckermark, der letztes Jahr massenhaft fehlbesamte Königinnen abgegeben hat.

Deine Frage ist aber nicht unverschämt. :wink: Fragen kostet nichts.

LG
KAi
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Antworten

Zurück zu „Instrumentelle Besamung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste