www.nordbiene.de ändert sich

Links ausschließlich zu Seiten der Dunklen Biene

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5940
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

www.nordbiene.de ändert sich

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Mittwoch 11. Oktober 2017, 12:07

HAllo allerseits,

manche mögen es schon mitbekommen haben: unsere Hauptseite www.nordbiene.de ändert sich und wird sich auch weiterhin ändern. Ziel ist nicht nur eine optische Auffrischung und Vereinfachung, sondern auch ein inhaltlich schlankeres Auftreten. Die Zeiten ändern sich, und die Verweildauer auf Internetseiten sinkt seit einigen Jahren. Heutzutage sind eher schnell abgreifbare und visuell sofort einprägsame Infos notwendig. Längere Texte werden im Internet heute kaum noch gelesen. Der Aufstieg der Plattform "Instagram" ist ein Beispiel dafür. Facebook ist schon zu viel. :P

Diesem Trend wird auch die Hauptseite Rechnung tragen. Lasst Euch überraschen.

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 67
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:

Re: www.nordbiene.de ändert sich

Beitrag von Ape » Donnerstag 12. Oktober 2017, 17:36

Dieses Verhalten kann ich bestätigen. Geht mir oft auch so. Kurz Text überfliegen und nur wenn es wirklich interessant erscheint, wird vertieft gelesen.
Andererseits muss man sagen, dass wohl eine Vielzahl der aktiven Nutzer hier im Forum eher dazu neigen, lange Texte auch digital zu sichten, sonst wären sie eben nicht angemeldet.

Ich bin gespannt was das Ergebnis ist Kai.

LG
Steve

robirot
Beiträge: 204
Registriert: Freitag 22. Juli 2016, 19:30
Postleitzahl: 24109
Ort: Kiel
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0- 0
Völkerzahl ca.: 50
Bienen"rasse": Ligustica, Siccula, C/B-Hybride
Zuchtlinie/n:

Re: www.nordbiene.de ändert sich

Beitrag von robirot » Samstag 14. Oktober 2017, 09:44

Sorry Kai, aber das kann ich nicht nachvollziehen.

Diese Woche erst hast du dich auf Facebook massiv darübee beschwert das viele Jungimker ohne das Nötige wissen und ohne den willen zur richtigwn Recherche mit der Bienenhaltung beginnen, da sie Trend ist.

Jetzt willst du aber selber danit Anfangen alles Einzukürzen, in einen Dreizeiler passen bei der Imkerei aber keine wichtigen Informationen. Viel wichtiger sind gute und richtige Informationen und keine Inhaltsangaben.

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 67
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 2
Bienen"rasse": Carnica
Zuchtlinie/n:

Re: www.nordbiene.de ändert sich

Beitrag von Ape » Samstag 14. Oktober 2017, 13:02

Ich nehme es eher so auf. Was Kai's Intention ist denke ich, das die Hauptseite Nordbiene.de erste Informationen liefen soll. Für die Vertiefung gibt es dann das Forum oder die einschlägige Literatur, wenn Jemand wirklich interessiert am Thema ist. Oder ist die Grundmotivation andren Ursprungs?

LG

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 5940
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Kontaktdaten:

Re: www.nordbiene.de ändert sich

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 16. Oktober 2017, 10:53

robirot hat geschrieben:
Samstag 14. Oktober 2017, 09:44
Diese Woche erst hast du dich auf Facebook massiv darübee beschwert das viele Jungimker ohne das Nötige wissen und ohne den willen zur richtigwn Recherche mit der Bienenhaltung beginnen, da sie Trend ist.

Jetzt willst du aber selber danit Anfangen alles Einzukürzen, in einen Dreizeiler passen bei der Imkerei aber keine wichtigen Informationen. Viel wichtiger sind gute und richtige Informationen und keine Inhaltsangaben.
HAllo,

die wichtigen Kern-Informationen bleiben natürlich bestehen, ebenso die Flügeluntersuchungen, aber vieles "Drumherum", manches Themenfremde, manches "zuviel an Text", was nicht so wichtig ist, soll schlanker werden. Aber alles relevante, was die Dunkle Biene betrifft, wird selbstverständlich bleiben. :P

LG
Kai
Große Gemeinschaft Dunkle Biene: Neu, kostenlos, seriös. Mit vielen Bezugsquellen. Bitte hier klicken: Gemeinschaft Dunkle Biene.

Antworten

Zurück zu „Dunkle Biene im Netz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast