Sturmschäden März / April 2015

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4316
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 06122
Ort: Halle
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: Krokvag, Stavershult, Flekkefjord u.a.
Einverständniserklärung: _
Alter: 26

Sturmschäden März / April 2015

Beitrag von Johannes » Freitag 3. April 2015, 19:46

Hallo zusammen,

wir haben ja alle das teils extreme Wetter der letzten Tage erlebt. Daher hab ich mir mal erlaubt dieses Thema zu eröffnen.
Im Imkerforum gibt es auch was vergleichbares. http://www.imkerforum.de/showthread.php?t=44900
Viel lesen kann man dort zwar nicht, weil die Diskussion etwas entgleist, aber die Bilder sind schon aussagekräftig. Da wird mir ganz anders. Vom Baum erschlagene Völker sind echt schlimm!

Hat jemand von euch vergleichbare Schäden?

Mein Bienenhaus war ja zum Glück nicht besetzt, als es vom Sturm umgeschmissen wurde. Morgen wird es auch wieder aufgebaut und dann kommen diagonale Verstrebungen mit Erdankern dazu. Das sollte dann halten! ... Hoffe ich! :|

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Antworten

Zurück zu „Imkerliches allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste