Imker Simon Hummel verstorben

Moderator: Johannes

Antworten
Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6572
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 16
Homepage: www.deutsche-biene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 53
Kontaktdaten:

Imker Simon Hummel verstorben

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Dienstag 24. Januar 2017, 09:07

Hallo allerseits,

eine traurige Nachricht, die mich heute erreichte: laut seinem Forum ist der Imker Simon Hummel am 22. Januar 2017 verstorben. Siehe: http://www.einfachimkern.de/viewtopic.p ... 519#p30519

Simon Hummel wurde bekannt durch seine engagierten Veröffentlichungen und durch viele fachlich versierten Youtube-Beiträge seines Kanales: https://www.youtube.com/user/simonhummel/videos

Simon, ruhe in Frieden. Mein Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden. Simon Hummel wird uns Imkern fehlen.

Hier sein letztes Video von vor wenigen Tagen:

Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Hainlaeufer
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 23. November 2012, 23:22
Postleitzahl: 0000
Ort: -
Land: Oesterreich
Telefon: -
Imker seit: 0- 0-2009
Völkerzahl ca.: >15
Bienen"rasse": Bienen aus der Region
Zuchtlinie/n: -
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Imker Simon Hummel verstorben

Beitrag von Hainlaeufer » Dienstag 24. Januar 2017, 09:38

Obwohl ich Simon Hummel nicht persönlich kannte, so schätzte ich aber seine imkerlichen Tätigkeiten und besuchte gerne seinen Youtube-Kanal. Da sieht man sich kürzlich noch sein letztes Video an, und dann diese Nachricht? Ich muss sagen, mich hat das tief getroffen, bin schockiert.

R.I.P.

ck1
Beiträge: 245
Registriert: Freitag 24. April 2015, 22:17
Postleitzahl: 14974
Ort: Ludwigsfelde
Land: Deutschland
Telefon: +491772085370
Imker seit: 10. Jul 2015
Völkerzahl ca.: eigentlich zuviele
Homepage: http://bienen-honig.de
Bienen"rasse": Landbiene, Buckfast, Dunkle Biene, Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Imker Simon Hummel verstorben

Beitrag von ck1 » Freitag 27. Januar 2017, 18:38

Das ist ein Schock!! Er war Inspiration und Anregung über viele Stunden Videos anschauen und Foren lesen. .... RIP Simon

VDM
Beiträge: 36
Registriert: Freitag 13. Januar 2012, 11:23
Postleitzahl: 75449
Ort: Wurmberg
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 4-2009
Völkerzahl ca.: 6 Carnica 1 Dunkle
Bienen"rasse": Carnica und Mellifera
Zuchtlinie/n: Norwegische
Einverständniserklärung: _

Re: Imker Simon Hummel verstorben

Beitrag von VDM » Samstag 28. Januar 2017, 23:31

Hallo!

Aus seiner Todesanzeige geht hervor, dass er diesen Sommer mit dem Unimog weit in den Norden wollte.

Hier der Link dazu: http://anzeigen.swp.de/adpres/anzeige-3247528.html

RIP!

Andreas

Benutzeravatar
Ole86
Beiträge: 1146
Registriert: Samstag 22. März 2014, 14:50
Postleitzahl: 28832
Ort: Achim
Land: Deutschland
Telefon: 01512 - 2970464
Imker seit: 1. Apr 2014
Völkerzahl ca.: 15
Homepage: olebruens.de
Bienen"rasse": Mellifera (Bjurholm, Norge110, Bön2, Sikas)
Zuchtlinie/n: Keine eigenen Zuchtlinien
Einverständniserklärung: _
Alter: 31

Re: Imker Simon Hummel verstorben

Beitrag von Ole86 » Sonntag 29. Januar 2017, 21:29

Hallo Andreas,

danke für die Verlinkung. Wenn ich mich nicht verrechnet habe, ist der Mann 44 geworden. Das ist sicher schwer für alle Angehörigen und zeigt uns allen, wie endlich das Leben ist. Ich denke wir alle wissen zu schätzen, was dieser Mann der Imkerei hinterlassen hat.

Danke, Ole.

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 379
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 5
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 32

Re: Imker Simon Hummel verstorben

Beitrag von Ape » Dienstag 24. Oktober 2017, 15:11

Hallo Imkerfreunde,

ich war damals echt schockiert, als ich davon hörte. In so jungen Jahren...Ich habe seine Videos förmlich aufgesaugt und schaue sie, wenn auch mit Wehmut, heute noch gern an. Er war, rein von der Ferne betrachet ohne ihn persönlich zu kennen, eine sehr sympatische Person mit viel Geschick, Wissen zu vermitteln.

Das Forum einfachimkern.de wird zum Februar 2018 hin leider auch geschlossen, http://www.einfachimkern.de/viewtopic.p ... 29&p=33149. Ich kann aber die Intention der Familie durchaus verstehen. Einige Mitglieder der Forengemeinde wollen etwas Neues mit gleichen Wurzeln aufbauen. Ich bin gespannt.

Wie dem auch sei,
Steve

Antworten

Zurück zu „Imkerliches allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast