Akazien(Robinien)blüte

Moderator: Johannes

Antworten
Ganerb Imker
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 8. Juni 2016, 11:51
Postleitzahl: 67435
Ort: Neustadt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1982
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse": Carnica, Buckfast, Dunkle Biene,
Zuchtlinie/n: Bjurholm, Noris
Einverständniserklärung: _

Akazien(Robinien)blüte

Beitrag von Ganerb Imker » Sonntag 14. Mai 2017, 11:53

Moin,
so seit heute blühen die ersten, gut 14 Tage zu früh. Allerdings stehen die ersten Edelkastanien auch schon in den Startlöchern. Ca. 5cm große Blütenstängel.
MFG Andy

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4342
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Akazien(Robinien)blüte

Beitrag von Johannes » Sonntag 14. Mai 2017, 12:14

Hallo Andy,

bei mir sind in der ländlichen Randlage alle Robinien erfroren. Das wird nichts. Aber zwischen den Häusern haben noch paar Bäume den Frost überstanden. Eine Tracht wird das aber bestimmt nicht mehr. Auch blühen bei mir die verbleibenden Bäume noch nicht.

Dann wünsche ich dir an dieser Stelle ein paar schöne Gläser Honig! :)

LG Johannes

Der Großteil Vorbestellungen ist nun erfüllt. Die letzten Königinnen gehen bis Mitte Juli raus. Den Rest der Saison möchte ich nutzen, um das Zuchtprogramm des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V. zu unterstützen. Daher kann ich leider keine umfangreichen Anfragen mehr annehmen. In dringenden Fällen bitte einfach eine Anfrage per Mail schicken und ich werde sehen, was ich tun kann!

Ganerb Imker
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 8. Juni 2016, 11:51
Postleitzahl: 67435
Ort: Neustadt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1982
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse": Carnica, Buckfast, Dunkle Biene,
Zuchtlinie/n: Bjurholm, Noris
Einverständniserklärung: _

Re: Akazien(Robinien)blüte

Beitrag von Ganerb Imker » Sonntag 14. Mai 2017, 12:23

Johannes hat geschrieben:
Sonntag 14. Mai 2017, 12:14
Hallo Andy,

bei mir sind in der ländlichen Randlage alle Robinien erfroren. Das wird nichts. Aber zwischen den Häusern haben noch paar Bäume den Frost überstanden. Eine Tracht wird das aber bestimmt nicht mehr. Auch blühen bei mir die verbleibenden Bäume noch nicht.

Dann wünsche ich dir an dieser Stelle ein paar schöne Gläser Honig! :)

LG Johannes
Hallo Johannes,
ich hoffe das Wetter hält, dann werden es bestimmt einige Gläser. Gut das sind jetzt die frühen mal warten wie es in einer Woche aussieht.
Gruß Andy

Antworten

Zurück zu „Imkerliches allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste