Stockwaage WE-GRO

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Johannes » Mittwoch 4. April 2018, 18:35

Hallo Herbert,

da wirst du teilweise Recht haben. An die Masse des Pollens hab ich bei dem Beitrag echt nicht gedacht. Aber die Massen an Weiden werden auch Nektar rein bringen.
Danke für den Hinweis! :)

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Lecanie
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 8. Dezember 2017, 08:24
Postleitzahl: 91541
Ort: Rothenburg ob der Tauber
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1993
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse": Buckfast, carnica, mellifera
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Lecanie » Dienstag 8. Mai 2018, 22:16

Hallo Johannes,
Wie siehts bei der Waage zur Zeit aus? Mittlerweile gibts ja üppig Tracht.
Grüsse Marcel

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Johannes » Mittwoch 9. Mai 2018, 05:45

Hallo Marcel,

vom Ausfall des Vodafonenetzes am Montag mal abgesehen, tut die Waage zuverlässig ihren Dienst! Bin echt zufrieden.
Vorallem gefällt mir, dass es eben keine Datenspeicherung auf einem Server gibt, sondern dass die Daten nur bei mir auf meinem Handy landen.

LG Johannes

Bild
Dateianhänge
Screenshot_20180509-054036.png

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
Ape
Beiträge: 426
Registriert: Montag 17. Juli 2017, 22:19
Postleitzahl: 09471
Ort: SA
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-2017
Völkerzahl ca.: 8
Bienen"rasse": Carnicalastige Landbiene mit Buckfasteinschlag
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 33

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Ape » Mittwoch 9. Mai 2018, 15:25

Sehr schöne Geschichte. Gerade wenn die Völker nicht in der Nähe stehen bzw. erreichbar sind eine tolle Sache!

Man kann schön erkennen, wie sprunghaft mit eintreten der Tracht das Gewicht zunimmt, und dann noch so massiv. Herrlich. Hast du 2 HR Flachzargen drauf bei diesem Volk?

LG
Steve

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Johannes » Mittwoch 9. Mai 2018, 18:45

Hallo Steve,

mittlerweile sind es 3 Flachzargen.

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 75
Registriert: Montag 21. September 2015, 13:36
Postleitzahl: 89143
Ort: Blaubeuren
Land: Deutschland
Telefon: 015125201154
Imker seit: 0- 0-1993
Völkerzahl ca.: 100
Homepage: http://www.bienentraum.de
Bienen"rasse": Mellifera, Carnica, Mix
Zuchtlinie/n: Die Dunkle Biene aus dem Blautal
Wohnort: Blaubeuren - München
Einverständniserklärung: _
Alter: 45

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Stefan » Freitag 11. Mai 2018, 22:32

Hallo,

Ja - echt spannend die Daten! Haben sie mal 6kg eingetragen - Wahnsinn!

Beste Grüße, Stefan
Bei Interesse an Königinnen oder Völkern der Dunklen Biene bitte eMail an stefan@bienentraum.de - Linie über Belegstelle Salzburger Alpenland nachgezogen.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Johannes » Samstag 12. Mai 2018, 12:43

Hallo Stefan,

der erst 6 kg-Ausschlag am 27.04. ist der Nektareintrag + HR-Gabe.
Am 7.05. war das Vodafone-Netz ausgefallen. Da hat die Waage am 8.05. die Summe beider Tage gesendet.

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Lecanie
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 8. Dezember 2017, 08:24
Postleitzahl: 91541
Ort: Rothenburg ob der Tauber
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1993
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse": Buckfast, carnica, mellifera
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Lecanie » Sonntag 20. Mai 2018, 21:04

Also das ist schon äußerst interessant

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Johannes » Montag 21. Mai 2018, 22:03

Heute -33,8 weil ich geerntet hab. :lol: 8)

Ich schaffe es in der laufenden Zuchtsaison leider nicht mit einem Video. Aber es gibt in meinen Augen nichts Negatives zu dem Modell. Außer jemand wünscht sich einen Serverdienst mit toller Grafik. Aber da ist zu bedenken, dass da die Daten nicht wirklich sicher sind.

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Johannes » Montag 18. Februar 2019, 19:47

Hallo zusammen,

ich wollte mal mitteilen, wie es dem Waagstock geht. Es sitzt ja ein Ligusticavolk auf der Waage und ich bin tatsächlich überrascht, was den winterlichen Futterverbrauch bis jetzt anbelangt. Von Mitte November bis Mitte Februar waren es nur 3 kg. :) Ich hatte definitiv mit mehr gerechnet. Die erste Sichtkontrolle durch die Folie zeigte, dass das Volk dennoch als stark einzuschätzen ist.

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Johannes » Samstag 30. März 2019, 20:15

Hallo zusammen,

heute bekam dieses Volk den ersten HR drauf. Es hatte auf 8 Waben DN 1,5 überwintert und von Ende Oktober bis Ende März (also über 5 Monate) lediglich 7 kg Futter verbraucht.

LG Johannes

Bild
Dateianhänge
DSC_2839 - Kopie.JPG

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Herbert
Beiträge: 808
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 54

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Herbert » Sonntag 31. März 2019, 12:55

Moin Johannes,
ist bei dir jetzt schon Tracht,oder Tracht zu erwarten?
bei mir an der Westküste Schleswig-Holstein rechne ich mit ca.noch 3 Wochen,wenn das Wetter mitspielt.

LG Herbert

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Johannes » Sonntag 31. März 2019, 22:01

Hallo Herbert,

die Wildpflaume blüht und die Kirsche sicher in 2-3 Tagen. Der Raps schiebt auch schon die Blütenstängel.

Gruß Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Benutzeravatar
imkerforum-nordbiene
Site Admin
Beiträge: 6885
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 16:42
Postleitzahl: 24247
Ort: Mielkendorf
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 14. Jul 1979
Völkerzahl ca.: 24
Homepage: www.nordbiene.de
Bienen"rasse": Dunkle Biene, Sicula, Ligustica, Carnica, Buckfast
Zuchtlinie/n: Flekkefjord, sowie F1
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von imkerforum-nordbiene » Montag 1. April 2019, 10:37

Herbert hat geschrieben:
Sonntag 31. März 2019, 12:55
Moin Johannes,
ist bei dir jetzt schon Tracht,oder Tracht zu erwarten?
bei mir an der Westküste Schleswig-Holstein rechne ich mit ca.noch 3 Wochen,wenn das Wetter mitspielt.

LG Herbert
Hallo Herbert,

bei mir waren es heute Nacht -3 Grad, das wird die Blütezeit noch etwas hinauszögern bzw. ausbremsen. 8)

Wir müssen uns also noch etwas gedulden. Den Bienen wird dies nur gut tun! :P

LG
Kai
Mein Imker- und Video-Equipment: Bitte hier klicken
Youtube Nordbiene: Bitte hier klicken

Herbert
Beiträge: 808
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:57
Postleitzahl: 25821
Ort: Breklum
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 18. Apr 1979
Völkerzahl ca.: 25 Segeberger-Beute
Bienen"rasse": Carnica,Ligustica
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: _
Alter: 54

Re: Stockwaage WE-GRO

Beitrag von Herbert » Montag 1. April 2019, 11:23

Moin Kai,
imkerforum-nordbiene hat geschrieben:
Montag 1. April 2019, 10:37

bei mir waren es heute Nacht -3 Grad, das wird die Blütezeit noch etwas hinauszögern bzw. ausbremsen. 8)

Wir müssen uns also noch etwas gedulden. Den Bienen wird dies nur gut tun! :P

LG
Kai
bei mir sah es auch so aus -3Grad,allerdings steht die Natur in der Startlöchern,die Völker sehen jetzt schon sehr gut aus,
sobald die Temperatur es zulässt werde ich die Völker komplett durchsehen,habe bis jetzt nur bei einigen kurz reingesehen
und auch die Futterkranzprobe genommen,denn auch noch jetzt heißt es im Bezug auf Nachschau,weniger ist mehr 8)

LG Herbert

Antworten

Zurück zu „Imkerliches allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast