Es ist endlich soweit. Eigene Mw.walzanlage

Moderator: Johannes

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 4375
Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:34
Postleitzahl: 04849
Ort: Bad Düben
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1998
Völkerzahl ca.: 20 Völker & M+
Homepage: www.dunkle-bienen.eu
Bienen"rasse": Mellifera und Ligustica
Zuchtlinie/n: verschiedene
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 27

Re: Es ist endlich soweit. Eigene Mw.walzanlage

Beitrag von Johannes » Sonntag 4. März 2018, 14:32

Das klingt gut, Andy. Ich bin gespannt auf deine Ergebnisse. Viel Glück und Erfolg!

LG Johannes

Zuchtkoordinator des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

www.dunkle-biene-sachsen.de
Eine Mitgliedschaft in unserem Landesverband wäre ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene. Selbstverständlich sind auch überregionale Mitglieder sehr willkommen!

Bestellungen bitte per Mail, da mein Bestellformular derzeit nicht funktioniert. dunkle-biene(at)freenet.de

Ganerb Imker
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 8. Juni 2016, 11:51
Postleitzahl: 67435
Ort: Neustadt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1982
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse": Carnica, Buckfast, Dunkle Biene,
Zuchtlinie/n: Bjurholm, Noris
Einverständniserklärung: _

Re: Es ist endlich soweit. Eigene Mw.walzanlage

Beitrag von Ganerb Imker » Sonntag 4. März 2018, 14:52

Ganerb Imker hat geschrieben:
Sonntag 4. März 2018, 13:59
Habe, bzw. meine Frau, mit einem Imker gesprochen der Mw. schon einige Jahre selber walzt. Am Anfang war ich etwas misstrauisch aber er hat erklärt wie und warum. Er hat seitdem er das so macht noch keine Probleme gehabt, sprich Absterben der Brut, Brut Lücken usw.
Muss mich berichtigen!!!
Kein Glycerin sondern ein schnell abbauendes öko Spüli
Namens fit.
Davon reichen nur wenige Tropfen aus.

Silas
Beiträge: 606
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168456101
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 19
Bienen"rasse": Carnica, Ligustica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 45

Re: Es ist endlich soweit. Eigene Mw.walzanlage

Beitrag von Silas » Sonntag 4. März 2018, 15:27

Hallo Andy
Grüne Flasche dann ist es nichts anderes als was ich zum pressen nehme 300ml Wasser und 5 tropfen von fit gibt es bei dm Drogerie. Kann ich nur bestätigen die Bienen nehmen die mittelwände gut an. Gruß Marcus

Ganerb Imker
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 8. Juni 2016, 11:51
Postleitzahl: 67435
Ort: Neustadt
Land: Deutschland
Telefon:
Imker seit: 0- 0-1982
Völkerzahl ca.:
Bienen"rasse": Carnica, Buckfast, Dunkle Biene,
Zuchtlinie/n: Bjurholm, Noris
Einverständniserklärung: _

Re: Es ist endlich soweit. Eigene Mw.walzanlage

Beitrag von Ganerb Imker » Sonntag 4. März 2018, 19:09

Silas hat geschrieben:
Sonntag 4. März 2018, 15:27
Hallo Andy
Grüne Flasche dann ist es nichts anderes als was ich zum pressen nehme 300ml Wasser und 5 tropfen von fit gibt es bei dm Drogerie. Kann ich nur bestätigen die Bienen nehmen die mittelwände gut an. Gruß Marcus
genau, grüne Flasche. Es geht auch Glycerin Seife.

Silas
Beiträge: 606
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 17:48
Postleitzahl: 31162
Ort: Bad Salzdetfurth
Land: Deutschland
Telefon: 015168456101
Imker seit: 10. Okt 2014
Völkerzahl ca.: 19
Bienen"rasse": Carnica, Ligustica, dunkle Biene Nachzucht nicht rein
Zuchtlinie/n:
Einverständniserklärung: Ja
Alter: 45

Re: Es ist endlich soweit. Eigene Mw.walzanlage

Beitrag von Silas » Sonntag 4. März 2018, 19:27

Hey Super
Den brauche ich kein schlechtes gewissen mehr haben fit ist fit :lol: :lol: ha ha. Gruß Marcus

Antworten

Zurück zu „Imkerliches allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast